Telefon schaltet sich selbsttätig an

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
farrol

farrol

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe mir Anfang letzten Jahres günstig ein neues Z2 Play gekauft, das ich als Reserve in die Schublade gelegt habe, falls mein Hauptgerät (auch Z2 Play) mal kaputt gehen sollte.

Ab und zu entlade ich es natürlich und lade es wieder auf, damit der Akku trainiert bleibt. Danach schalte ich es wieder aus und deponiere es in der besagten Schublade.

Heute habe ich zufällig gesehen, dass sich das Gerät offensichtlich selbsttätig eingeschaltet hatte und schon 4 Tage lief, der Akku war natürlich fast leer.

Das gleiche ist wohl auch letztes Jahr im Sommer mal passiert, weil der Akku war irgendwann mal komplett leer, als ich es mal wieder einschalten wollte.

Weiß jemand, woran das liegen könnte? Warum schaltet sich das Gerät selbst ein?

Alarme sind übrigens keine gesetzt (manche Telefone können sich dann selbsttätig einschalten, aber das Moto kann das eigentlich nicht).
 
Erazor84

Erazor84

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht hat irgendetwas Druck auf den Power-Button in der Lade ausgeübt? Anders kann ich mir das nicht erklären ;)
 
rene3006

rene3006

Guru
Es wird beim,, Aus,, wahrscheinlich sowieso nur in einer Art Standby sein.
Für richtig aus müsste der Akku kurz getrennt sein.
Ansonsten würden mir nur von dir erwähnte Alarme oder automatisch ein und aus schalten einfallen
 
farrol

farrol

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Erazor84 schrieb:
Vielleicht hat irgendetwas Druck auf den Power-Button in der Lade ausgeübt?
Dann müsste das vor 4 Tagen passiert sein.

Ich habe aber die Schublade mindestens 2 Wochen nicht angerührt.

Außerdem ist es auch letztes Jahr schon mal passiert, wie oben schon gesagt.
 
Oben Unten