"Kontakte reagiert nicht" - contacts.apk für Razr HD?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Kontakte reagiert nicht" - contacts.apk für Razr HD? im Motorola Razr HD Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
R

Rookie-Doo

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

hab mich bei der Einrichtung einer Sync-Software extrem dämlich vertan und "unterwegs" die Daten der Kontakte-App gelöscht (nein, nicht nur den Cache, sondern auch die Daten). Kontakte hatte ich gesichert, nur nicht die App/apk. Ich bekomme jetzt bei jedem Zugriff auf die Kontakte die Fehlermeldung "Kontakte reagiert nicht".

Gibt es die Möglichkeit, dass mir irgendjemand die Kontakte-App (also die "contacts.apk") für das Razr HD/XT925 zuschickt (an: rookiedoo at posteo dot net)? Ich habe schon diese Quelle probiert, scheitert natürlich an falschen Signaturen.

Gibt es alternativ die Möglichkeit, die irgendwo herunterzuladen? Konnte leider bis jetzt keine entsprechende Quelle finden.

Danke im Voraus!
rkd
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Hast du mal einfach neu gestartet?
Nur weil man die Daten und den Cache einer App löscht, verschwindet die App nicht. Zumal du diese ohne Root sowieso nicht löschen kannst.
 
R

Rookie-Doo

Neues Mitglied
Cua schrieb:
Hast du mal einfach neu gestartet?
Klar, zig mal, auch im "abgesicherten Modus".

Cua schrieb:
Nur weil man die Daten und den Cache einer App löscht, verschwindet die App nicht. Zumal du diese ohne Root sowieso nicht löschen kannst.
Rate mal, wo der Hase im Pfeffer liegt... ;) Das Handy (nicht meins), wurde irgendwann mal gerootet. Hätte ich natürlich dran denken müssen.

Die App ist noch da (sie wird aufgelistet), nur laut Systemeinstellungen mit 0,00KB an Daten (in allen Rubriken).

Aber ein User hat mir gerade von einem Razr HD die Datei geschickt, ich versuche damit mal mein Glück. Wer, wenn auch unwahrscheinlich, das gleiche Problem hat findet sie hier als Anhang.
 

Anhänge

  • contactsapk_razr-hd-xt925.zip
    1,5 MB Aufrufe: 110
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Wie gesagt, das Löschen der Daten führt nicht zum Löschen der App. Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe.
Aber es kann durchaus sein, dass es durch das Löschen (totlegen, einfrieren, greenifyen) anderer Apps passiert, gerade wenn man mit SyncTools spielt, die eventuell Rootzugriff haben.
 
R

Rookie-Doo

Neues Mitglied
Cua schrieb:
Wie gesagt, das Löschen der Daten führt nicht zum Löschen der App. Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe.
Aber es kann durchaus sein, dass es durch das Löschen (totlegen, einfrieren, greenifyen) anderer Apps passiert, gerade wenn man mit SyncTools spielt, die eventuell Rootzugriff haben.
Ich glaube nicht, dass CardDAV Sync dazugehört.

Denke, es lag am Root-Zugriff (wobei ich nicht weiß, unter welchen Bedingungen der gewährt wurde, Cyanogen auf meinem Telefon gibt mir auch nicht sofort für jede Aktion Root und Cyanogen ist auf dem Razr nicht installiert), wodurch die "Daten löschen"-Systemfunktion dann alles vom Speicher gefegt hat.

Dumm gelaufen...
 
Zuletzt bearbeitet: