Probleme beim Roaming unter 4.4.2

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme beim Roaming unter 4.4.2 im Motorola Razr HD Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
P

pe6o4

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,

mir ist mit KitKat folgendes Problem beim national-roaming aufgefallen:
ist das Heimnetz (AT - Drei) nicht mehr verfügbar, schaltet er brav ins Partnernetz (AT - T-mobile), allerdings nicht wieder zurück sobald das Heimnetz wieder verfügbar ist.
Da muss ich dann manuell wieder das Heimnetz auswählen, was doch einige Zeit in Anspruch nimmt.
Zu allem Überfluß bekomm ich übers Roaming grad wenn der Empfang schlecht ist so gut wie keine Daten drueber, was aber vermutlich an der Priorisierung liegen duerfte.. bei besserem Empfang kein Problem, dort wo auch das Heimnetz verfügbar waere.

Mit 4.1.2 gab es diesbezüglich keinerlei Probleme.

Ist jemand anderen auch noch was in der Art aufgefallen? Oder zahlt es sich aus mal wieder alles zurückzusetzen.

Grüße,
pe.
 
P

pe6o4

Erfahrenes Mitglied
update:
der Motorola Support meinte, es könnte an der SIM-Karte liegen. Das meine SIM-Karte womöglich nicht gänzlich für KitKat geeignet sei.
Na schauen wir mal. Ich besorg mir mal ne neue SIM-Karte und dann wird es sich zeigen.

LG, pe.
 
P

pe6o4

Erfahrenes Mitglied
falls das jemanden interessiert:
mit der neuen SIM-Karte blieb das Problem bestehen.
Allerdings scheint mittlerweile der Provider etwas geändert zu haben (nachdem ich doch etwas Traffik im nationalem Roaming-Netz verursacht habe ;), sodass es nun wieder ordnungsgemäß funktioniert.
Also das RHD bzw das 4.4 Update war unschuldig. :)