Razr HD bootet nicht mehr Fastboot geht

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Razr HD bootet nicht mehr Fastboot geht im Motorola Razr HD Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
ToniSch

ToniSch

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

nachdem ich via OTA das RHD auf 4.4.2 aktualisiert hatte, wollte ich auch rooten.
Das geht wohl nicht mehr mit der 4.4.2 KK Version.

Ich fand im Netz eine Anleitung (weiß nicht mehr wo), dass man zunächst auf JB downgraden sollte um Root zu installieren.
Ich ging in den Fastboot mode und startete also die Batch und wählte 1. Downgrade (alle Dateien waren in der zip enthalten).

Das veränderte auch was an der Software. Nach dem Booten war die Oberfläche etwas anders; ich konnte aber das WLAN nicht einschalten und die Datenverbindung war immer aktiv und ließ sich nicht ausschalten (es war aber keine SIM im RHD).
Seltsamerweise wurde als Version 4.4.2 angezeigt. Es wurde aber etwas verändert, weil die beschriebenen Fehler auftraten.

Ich wiederholte den Vorgang und nun bootet das RHD gar nicht mehr.
In den Fastboot mode komme ich noch, kann aber nichts mehr flashen.
Habe schon verschieden offizielle ROMs aus dem Netz probiert, aber das RHD gibt immer Fehlermeldungen zurück.
Aus Sicherheitsgründen kann nicht ein Downgrade gemacht werden oder das Boot.img ist zu groß (invalid image size for partition boot) oder (Failed to hab check for recovery: 0x56) oder (preflash validation failed).

Mehrere Versuche mit RSD Lite zu flashen misslangen. Entweder hatte die heruntergeladenen zip Datei ein Macke, oder es wurden Fehler in der XML Datei gefunden (welche, wird nicht angezeigt) oder das RHD gibt Fehler zurück wegen downgrade auf z.B. 4.1.2 nicht möglich.

3 Tage lang im Netz geschaut um eine aktuelle, funktionierende Frimware zu finden. Ohne Erfolg.

Vielleicht kann mir jemand hier helfen bevor ich das RHD in die Tonne werfe.

Bootloader ist locked und auch kein root, kein CWM oder TWRP.

Vielen Dank im voraus
Toni
 
ToniSch

ToniSch

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

jetzt habe ich das RHD wieder zum booten gebracht.

Ich habe eine vorhandene XML-Datei angepasst und aus der ausgepackten ZIP Datei "Blur_Version.98.22.16001.XT925.Retail.en.DE" folgende Dateien eingetragen:

<step operation="flash" partition="sbl1" filename="sbl1.mbn" MD5="6cfa9e133e43ba38fabd54ddacacacef" />
<step operation="flash" partition="sbl2" filename="sbl2.mbn" MD5="6dd6c31eb7dcdd5f0bb24773ab558632" />
<step operation="flash" partition="sbl3" filename="sbl3.mbn" MD5="b93cf427935a8deceaa3ffe78e673367" />
<step operation="flash" partition="rpm" filename="rpm.mbn" MD5="6acfa1da4f8ff45341d7c2ec40c733f7" />
<step operation="flash" partition="aboot" filename="emmc_appsboot.mbn" MD5="32c0e8318ad165a01d6727c3eafdde4b" />
<step operation="flash" partition="partition" filename="gpt.bin" MD5="5d9bd80145ec99a3c40fe16e2ae639da" />

Die MD5 checksum habe ich mit einer Freeware errechnen lassen.

Mit dem Motorola Flashtool RSD Lite habe ich dann die XML Datei geladen und alle Dateien wurden ohne Fehlermeldung geflasht.
Jetzt bootet das RHD wieder und es wird Systemversion 180.46.119.XT925.Retail.en.DE angezeigt, also nicht die aktuellste Version.
Es wird weder die SIM Karte erkannt noch kann ich WLAN einschalten. Deshalb kann ich auch nicht ein OTA durchführen.

Irgend jemand eine Idee, wie ich WLAN zum Laufen bringe oder über USB updaten kann?.

Danke und Gruß
Toni
 

Anhänge