Gelöst - Reset auf Werkseinstellungen mit externen Tasten

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gelöst - Reset auf Werkseinstellungen mit externen Tasten im Motorola Razr i Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Q

Quique

Neues Mitglied
moin moin,

vielleicht weiß jemand weiter:
an meinem Razr i ist der Touchscreen ausgefallen. Ich würde gern, bevor ich das Handy einschicke, alle privaten Daten löschen. Weiß jemand wie ich das über die externen Tasten realisiere?

Ich habe diese Anleitung gefunden, aber das führt bei mir nur zum Start im save-mode:

Mit externen Tasten auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Hinweis: Wir empfehlen dringend, die Werkseinstellungen wie oben beschrieben zurückzusetzen, und zwar mithilfe der „Einstellungen“ (Settings). Wenn Sie nicht durch das Menü navigieren können, um das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, führen Sie die nachfolgend beschriebenen Schritte aus:

  1. Schalten Sie das Telefon ein, indem Sie die TASTEN LAUTER (VOL UP) + LEISER (VOL DOWN) zusammen mit der EINSCHALTTASTE betätigen.
  2. Das Gerät bietet verschiedene NEUSTARTOPTIONEN (BOOT OPTIONS)
  3. Mit der Taste LEISER (VOL DOWN) können Sie BLÄTTERN (SCROLL), und mit der Taste LAUTER (VOL UP) können Sie AUSWÄHLEN (SELECT).
  4. Wählen Sie „Wiederherstellen“ (Recovery).
  5. Das Gerät zeigt zunächst das Logo von Motorola an und später das Android Man-Logo mit Ausrufezeichen.
  6. Drücken Sie in diesem Bildschirm die Tasten LAUTER (VOL UP) und LEISER (VOL DOWN) zusammen.
  7. Das Gerät zeigt einen BLAUEN Text auf einem schwarzen Hintergrund an.
  8. Blättern Sie mit der Taste LEISER (VOL DOWN) nach UNTEN, und WÄHLEN Sie mit der EINSCHALTTASTE die gewünschte Option aus.
  9. Halten Sie in diesem Fall die Taste LEISER (VOL DOWN) gedrückt, bis „Daten löschen“ (Wipe data)/„Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ (factory reset) ausgewählt ist, und drücken Sie dann die EINSCHALTTASTE, um die Auswahl zu bestätigen.
  10. Wählen Sie mit der Taste LEISER (VOL DOWN) die Option „JA - alle Benutzerdaten löschen“ (YES - delete all user data) aus, und drücken Sie zur BESTÄTIGUNG die EINSCHALTTASTE.
  11. Das Gerät wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
  12. Wenn die Formatierung abgeschlossen ist, drücken Sie die EINSCHALTTASTE um einen NEUSTART (REBOOT) zu bestätigen.
  13. Die Meldung zum Neustart wird auf dem Telefon angezeigt.
  14. Das Gerät führt einen Neustart durch und startet die normale Einschaltsequenz.



https://motorola-global-portal-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/73590
freundliche Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Ikone
Ich glaube Einschaltknopf+ vol up. Nach dem ersten vibrieren SOFORT vol up los lassen.
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Power + Lautstärke leise drücken, wenn das Telefon aus ist. Beides gedrückt halten bis das Telefon vibriert und dann Power sofort loslassen und Lautstärke leise gedrückt halten, bis du im recovery bist. So ist es richtig. Erfordert nen bisschen Timing, also nicht verzweifeln, wenns beim ersten mal nicht klappt :)
 
Q

Quique

Neues Mitglied
hey voll gut. Ich habs hin bekommen. Für den Fall, dass mal jemand in einer ähnlichen Situation ist, beschreibe ich, wie ich vorgegangen bin.


Also zuerst, wie Cua geschrieben hat. "Power"-Button und "Volume down" gleichzeitig gedrückt halten und sofort nach der Vibration den "Power"-Button loslassen. Ich komme so in diesen Bildschirm in dem ich

Code:
Normal Startup
Recovery
Factory 
BP Tools 
Switch console
Power off
wählen kann.

ich drücke "Volume down" bis ich "recovery" selktiert habe und wähle es aus, indem ich "volume up" drücke. Das rote Motorola Logo erscheint und danach das grüne Android Männchen auf den Rücken liegend mit einem Ausrufezeichen auf dem Bauch. Dann habe ich alle drei Buttons, den "Power"-Button, "volume up" und "volume down" zusammen gedrückt (nicht gedrückt halten). Im oberen Teil des Bildschirms erschiene dann zwei oder drei blaue Streifen ohne Text. ich habe nun einmal auf "Volume down" gedrückt und es erschien das Menü:

Code:
Android System Recovery <3e>

[...]

reboot system now
apply update from external storage
apply update fromADB
wipe data/factory reset
wipe cache partition
Mit den Volume-Tasten habe ich jetzt "wipe data/factory reset" selektiert und mit dem "on/off"-Button ausgewählt. Anschließend kam das Menü:

Android System Recovery <3e>

Confirm wipe of all user data? this can not be undone.

Code:
no
no
no
no
no
no
no
yes -- delete all user data
no
no
no
Mit den Volume-Tasten "yes -- delete all user data" selektieren und mit dem "Power"-Button bestätigen.

Das Android Männchen erscheint, diesmal stehend und in gelber Schrift steht da, dass alles formatiert wurde. Im oberen Teil des Displays ist wieder das vorletzte Menü zu sehen und man kann das Handy neu starten (reboot system now).


freundliche Grüße
 
Zuletzt bearbeitet: