Mobiles Internet funktioniert nicht

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobiles Internet funktioniert nicht im Motorola Razr i Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
F

funderos

Neues Mitglied
Hallo!

Habe bis gestern das Samsung Galaxy XCover benützt und bin jetzt aufgrund grober Performance-Probleme auf das Motorola Razr i umgestiegen, da ich von den vielen positiven Kritiken angetan war. Soweit so, so gut - der Umstieg auf Android 4 ist schon mal sehr mühsam, die Wischgesten im Telefonbuch sind nicht mehr da, das Anruf/SMS-Protokoll hab ich auch noch nicht entdeckt und die Funktionen sind alle irgendwie...anders. Ich denke, da werde ich mich aber sicher noch dran gewöhnen und es ist wirklich toll, endliche kein Ruckeln mehr zu haben und der Speicher ist auch groß genug.

Allerdings habe ich ein Problem, das ich einfach nicht lösen kann - übers WLAN komm ich problemlos ins Internet, über die Sim allerdings nicht. Bin beim österreichischen Anbieter "bob" und hab natürlich schon etliche Threads darüber gefunden, dass hier nationales (Daten-)Roaming vollkommen normal ist, ABER:

1. Ist es meines Wissens nach schon länger nicht mehr so, dass das Häckchen bei Daten-Roaming markiert sein muss.
2. Ist über den Empfangsstärke-Balken ein "R"
3. Macht es keinen Unterschied, ob ich das Häckchen bei Daten-Roaming setze oder nicht
4. wird links von den Säulen -bei deaktivertem Datennetz (!!)- die jeweilige Empfangsart (also 3G, Edge, usw.) mit einem kleinen Verbots-Symbol angezeigt, da seh ich dass es gehen muss! Wenn man dann aktiviert, ist der Platz einfach leer...
5. Hab ich selbstverständlich schon alle Einstellungen gecheckt und die APNs laut bob-Website konfiguriert (war aber eigentlich eh schon alles richtig defaultmäßig).

Hat hier eventuell jemand einen Plan, woran das liegen könnte? Vielen Dank im Voraus!
 
Denio20nrw

Denio20nrw

Erfahrenes Mitglied
Sag mal wohnst du in Österreich? Oder wohnst du in Deutschland hast aber ein Anbieter aus Österreich! Mir fehlen ein paar Daten um wirklich herauszufinden was dein eigentliches Problem ist. Verstehen tu ich schon wo es hackt aber mir fehlen da ein paar Details
 
F

funderos

Neues Mitglied
Hi, danke dir für deine Antwort. Ich wohne in natürlich in Österreich, bei meinem Anbieter war (oder ist) inländisches Roaming aber eben normal, da bob ein Tochterunternehmen von A1 ist und deren Antennen nutzt.

Das Handy hab ich allerdings aus Deutschland geordert - aber das dürfte doch kein großes Problem darstellen, oder? :confused2:
 
Denio20nrw

Denio20nrw

Erfahrenes Mitglied
funderos schrieb:
Hallo!

Habe bis gestern das Samsung Galaxy XCover benützt und bin jetzt aufgrund grober Performance-Probleme auf das Motorola Razr i umgestiegen, da ich von den vielen positiven Kritiken angetan war. Soweit so, so gut - der Umstieg auf Android 4 ist schon mal sehr mühsam, die Wischgesten im Telefonbuch sind nicht mehr da, das Anruf/SMS-Protokoll hab ich auch noch nicht entdeckt und die Funktionen sind alle irgendwie...anders. Ich denke, da werde ich mich aber sicher noch dran gewöhnen und es ist wirklich toll, endliche kein Ruckeln mehr zu haben und der Speicher ist auch groß genug.

Allerdings habe ich ein Problem, das ich einfach nicht lösen kann - übers WLAN komm ich problemlos ins Internet, über die Sim allerdings nicht. Bin beim österreichischen Anbieter "bob" und hab natürlich schon etliche Threads darüber gefunden, dass hier nationales (Daten-)Roaming vollkommen normal ist, ABER:

1. Ist es meines Wissens nach schon länger nicht mehr so, dass das Häckchen bei Daten-Roaming markiert sein muss.
2. Ist über den Empfangsstärke-Balken ein "R"
3. Macht es keinen Unterschied, ob ich das Häckchen bei Daten-Roaming setze oder nicht
4. wird links von den Säulen -bei deaktivertem Datennetz (!!)- die jeweilige Empfangsart (also 3G, Edge, usw.) mit einem kleinen Verbots-Symbol angezeigt, da seh ich dass es gehen muss! Wenn man dann aktiviert, ist der Platz einfach leer...
5. Hab ich selbstverständlich schon alle Einstellungen gecheckt und die APNs laut bob-Website konfiguriert (war aber eigentlich eh schon alles richtig defaultmäßig).

Hat hier eventuell jemand einen Plan, woran das liegen könnte? Vielen Dank im Voraus!
Das SMS/Anruf Protokoll findest du halt woanders! Ein neues System meistens eine neue Interpretation von Bedienbarkeit. Anruf Protokoll findest du in dem du auf das Telefonsymbol gehst und oben sind Reiter, mit "Zuletzt" da hast du dein Telefonprotokoll. Dein sogenanntes SMS Protokoll findest du in deiner SMS App, da wiederrum weiß ich ja nicht ob du Google Hangouts nimmst oder die Standart SMS App.
 
F

funderos

Neues Mitglied
Öhm, danke für die Antwort. Die Sache mit dem Einlernen ins neue Betriebssystem ist mir natürlich klar und ich hätte die Funktionen früher oder später sicher auch selbst gefunden; hab die Sache eher nur nebenbei erwähnt und mich auch nicht sonderlich drüber beschwert, sorry wenn das so rüberkam. Primär geht es mir um das Internetproblem.
 
Denio20nrw

Denio20nrw

Erfahrenes Mitglied
funderos schrieb:
Hi, danke dir für deine Antwort. Ich wohne in natürlich in Österreich, bei meinem Anbieter war (oder ist) inländisches Roaming aber eben normal, da bob ein Tochterunternehmen von A1 ist und deren Antennen nutzt.

Das Handy hab ich allerdings aus Deutschland geordert - aber das dürfte doch kein großes Problem darstellen, oder? :confused2:

Kannst du auf der Simkarte angerufen werden? Kannst du SMS empfangen wenn die Karte in deinem neuem Motorola steckt?!:confused2:

bob bentutzt das GSM/HSDPA/UMTS Netz von A1 Austria eigentlich sollte das gehen.
 
F

funderos

Neues Mitglied
Ja, am XCover hat ja alles auch schon einwandfrei funktioniert.

Anrufe und SMS funktionieren problemlos, nur das Internet will nicht.
 
Denio20nrw

Denio20nrw

Erfahrenes Mitglied
funderos schrieb:
Ja, am XCover hat ja alles auch schon einwandfrei funktioniert.

Anrufe und SMS funktionieren problemlos, nur das Internet will nicht.
Also erstens muss der Hacken bei Daten-Romaing rein. Wenn dein Provider oben links in der Leiste angezeigt wird auf dem Handy und du SMS und Anrufe erhalten kannst liegt es eigentlich nur noch an deine APN! Die scheint nicht ganz richtig zu sein..

Installationsanleitung

data bob
Gilt für alle bob Tarife, mit denen Datennutzung möglich ist.


Verbindungsarten: UMTS/EDGE/GPRS und GSM

WAP Profil Name: data.bob
Startseite: http://start.bob.at]
IP-Adresse: 194.48.124.7
Port: 8001 für WAP 2.x
Verindungstyp: kontinuierlich
Verbindungssicherheit: aus
Authentifizierungstyp: normal od. pap
Benutzername: data@bob.at
Kennwort: ppp
APN: bob.at

Beachte: Dataroaming muss aktiviert sein.

Vergiss nicht nach dem du die APN entweder neu angelegt oder verändert hast unten links auf die Pünktchen Pünktchen Pünktchen zu gehen und zu sagen "Speichern" weil sonst übernimmt er es nicht. Und die APN muss angewählt sein..

Wenn du das alles kontrolliert bzw erneuert hast starte dein Handy neu und versuche es erneut. Manchmal sind es Kleinigkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

funderos

Neues Mitglied
......

Das war es, vielen Dank! Ich war selbst auf der bob-Website und hab mir die Konfiguration rausgesucht, aber anscheinend was anderes gefunden...Mit den Einstellungen, die du gepostet hat, funktioniert alles :)

Thanks! :thumbsup:
 
Denio20nrw

Denio20nrw

Erfahrenes Mitglied
Kein Thema ! Viel Spaß mit deinem neuen Handy ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

funderos

Neues Mitglied
Dankeschön, werd ich bestimmt haben :)
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Da dein Problem gelöst wurde, habe ich den Thread als erledigt markiert. ;)
Das geht über Themen-Optionen (oben rechts)

Liebe Grüße
Cua