Offline GPS praktisch nutzlos?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Offline GPS praktisch nutzlos? im Motorola Razr i Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
S

Shiosai

Neues Mitglied
Hallo,
Ich bin gerade am anderen Ende der Welt (Philippinen) und wuerde gerne die google offline maps genießen. Leider funktioniert das GPS in der Regel nur eine kurze Zeit (max 10 Stunden) nachdem ich das letzte mal Internet hatte (und agps update). Danach weigert es sich trotz 10 Satelliten einen Fix zu bekommen.... Ist also mehr oder weniger nutzlos.
Bei meinem alten desire hatte ich das Problem noch nie im Urlaub.
Ist das Razr I GPS so schlecht oder gibt's da irgendwelche Tricks?

Sent from my XT890 using Android-Hilfe.de App
 
masterPhin

masterPhin

Ambitioniertes Mitglied
hmmm, als ich letztens in England war, Datenverbindung komplett deaktiviert, ging meine Offline Navigation ohne Probleme.

Muss aber auch sagen das ich Navigon nutze, welches kein AGPS benötigt.
Google Maps hab ich nur einmal genutzt, jedoch aufgrund von Karten Problemen im Ausland hab ich dann Navigon geholt.
 
jaegerschnitzel

jaegerschnitzel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte mit OSMAND auch keine Probleme in Spanien und bei uns sowieso nicht.
 
alfalette

alfalette

Erfahrenes Mitglied
Mit Locus pro hatte ich auch keine Probleme in Österreich.

Gesendet von meinem XT890
 
T

TheTwo

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

als ich längere Zeit offline war (5 Tage) hatte ich auch das Gefühl das es nicht funktionieren würde, aber nach ca. 10 Minuten hatte ich dann einen Fix. Danach ging es dann auch sehr schnell (10 sec).

Vielleicht liegt es daran das die AGPS-Daten alt sind und das Razr einen ganz anderen letzten Standort hatte.
Das ich keinen Fix bekomme hatte ich noch nicht.

TheTwo
 
alfalette

alfalette

Erfahrenes Mitglied
Hast du die App GPS Status drauf?
Nutz du nur Google Maps oder auch andere KartenProgramme?

Gesendet von meinem XT890
 
S

Shiosai

Neues Mitglied
Ich habe apps wie GPS status, betterfix und die haben alle das gleiche Problem. Bzgl timeout warte ich aber auch nicht länger als 5min... Ich werde mal testen ob sich da nach 10 min noch was tut.

Sent from my XT890 using Android-Hilfe.de App
 
O

Operator13

Ambitioniertes Mitglied
Man kann es als normal ansehen das das GPS lange braucht bis es den Fix hat. Da du keine Datenverbindung hast und das Handy sich weit von seinem alten bekannten Standort ist es normal das der länger als 5-10 Minuten dauert.
Solltest du den Standort gefunden haben wird es beim nächsten mal wenn du es am "gleichen Ort" anmachst schneller gehen.
 
masterPhin

masterPhin

Ambitioniertes Mitglied
TheTwo schrieb:
Hallo,

als ich längere Zeit offline war (5 Tage) hatte ich auch das Gefühl das es nicht funktionieren würde, aber nach ca. 10 Minuten hatte ich dann einen Fix. Danach ging es dann auch sehr schnell (10 sec).
Dadurch das ich an der Grenze DE/FR wohne, bekomme ich manchmal Orange France als Netzanbieter, wo dann der GPS-Fix (aufgrund der fehlenden Datenverbindung!) beim ersten verbinden auch länger als ca. 8min braucht.
 
garak

garak

Ehrenmitglied
Eine reine Standortbestimmung durch GPS dauert (egal welches Gerät) etwas über 12 Minuten. Liegt an der Geschwindigkeit bis alle Daten vom Satelliten empfangen wurden. Danach geht es dann schneller (1-3 Minuten, je nach Empfangssignal). Nach einem größeren Positionswechsel oder wenn längere Zeit (2-3 Wochen) kein GPS mehr verwendet wurde, muss wieder das komplette Signal empfangen werden.
 
P

pmac

Ambitioniertes Mitglied
war 3 Wochen in USA und bin die ganze Zeit offline mit CoPilot unterwegs gewesen. War nie ein Problem.

Nachtrag: in den Hotels hatte ich allerdings in aller Regel wLan. Insofern war ich nicht wochenlag offline.
 
Zuletzt bearbeitet:
TrippleT

TrippleT

Experte
New York, Miami...offline...keine probleme mit GoogleMaps...
 
P

Peterbulli

Neues Mitglied
Ich habe Sygic installiert,1 Monat kostenlos ausprobieren und dann kostet es einmalig etwa 30€.Lebenslängliche Kartenüpdates,kann problemlos von einem Handy zum anderen mitgenommen werden.App installieren,Code eingeben,fertig.
Und innerhalb 1-2 Min Standortposition gefunden!:thumbsup:
 
S

Shiosai

Neues Mitglied
Hi, also nach ein paar Wochen mehr Benutzung kann ich kein abschließendes Fazit geben. Aber ein paar Beobachtungen :
-meistens gibt es einen Fix nach 10 Minuten
-in der Praxis benutze ich GPS im fahrenden Auto und da gibt es oft (wohl durch Bewegung) keinen Initialen fix selbst nach 30min. Ich habe aber auch keine Zeit jedes mal 15 Minuten still zu stehen.
- der Initiale fix (wie auch die agps daten) hält eigentlich nie länger als einen Tag.

Wenn möglich versuche ich doch so oft wie möglich agps Daten zu bekommen oder GPS im Leerlauf zu lassen, selbst wenn ich es nicht benötige ... Damit es dann funktioniert wenn ich es brauche.

Sent from my XT890 using Android-Hilfe.de App
 
masterPhin

masterPhin

Ambitioniertes Mitglied
Shiosai schrieb:
-in der Praxis benutze ich GPS im fahrenden Auto und da gibt es oft (wohl durch Bewegung) keinen Initialen fix selbst nach 30min. Ich habe aber auch keine Zeit jedes mal 15 Minuten still zu stehen.
kann dies so nicht bestätigen. Mit der App "GPS Status" bekomme ich während der Autofahrt den FIX bereits nach 2-4min (AGPS).

Nur wenn offline GPS genutzt wird dauert es 10min, was aber auch während der Fahrt perfekt Funktioniert.

Und ich versuche so wenig wie möglich AGPS zunutzen da ich oft im Ausland eingebucht bin (Grenze)
 
B

Bullson

Neues Mitglied
Mir ging das in Kuba genauso.
Aber wenn ich WLAN und Mobile Datenverbindung angeschaltet und gleichzeitig Datenroaming aus, gab es nach 10 Sekunden bis 5 Minuten meistens einen Fix.
Die angeschalteten Verbindungen waren aber tot. Also NULL WLAN Empfang und dank Roamingsperre auch NULL mobile Daten.
Beides ist sicher. Die Rechnung ist zwischenzeitlich da :)