TomTom auf razr i ?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TomTom auf razr i ? im Motorola Razr i Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
pxl

pxl

Ambitioniertes Mitglied
Inzwischen gibts ja neben Navigon auch TomTom als offline-android-Navigation.
okay okay...TomTom ist nun nicht gerade das optische Highlight, aber zumindest auf dem alten Galaxy S2 läuft absturtzfrei.
Das Galaxy S2 hat aber im Vergleich zum razr das gröbere Display.

Auf dem razr hat das bisher wohl noch niemand zum Laufen gebracht, oder?
Denn in diesem Forum hab ich nix gefunden bisher...
 
B

bluemaverick

Neues Mitglied
Ich habe das Gefühl, dass das Razr i inzwischen das einzige Androidphone ist, wo es (noch) nicht läuft. Wie man im Tomtom Forum lesen kann, ist man aber dabei, an einer Lösung zu arbeiten. Ich speziell bevorzuge auch TomTom und hoffe sehnlichst, dass es bald laufen wird.
 
fcoppi

fcoppi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich warte auch auf eine Lösung. Wenn ich das Problem richtig verstanden habe liegt es wohl daran, daß im RAZRi die ext. Sdcard external1 heißt und tomtom die Dateien nicht findet. Auf der internen Sdcard ist nicht genug Platz. Hab schon einiges ausprobiert, hat aber nichts funktioniert. :-(
 
pxl

pxl

Ambitioniertes Mitglied
Platz ist intern genug da (um die 700mb für DACH) nur laufen tut es nicht :bored:
Andererseits...
Die android-Version befindet sich wohl immer noch in der beta-Phase, oder?

Also ich komme eigentlich von den Garmin-Befürwortern, hab auch schon 5 Generationen von Garmin Nüvi durchprobiert und soweit es ging, etwas angepasst.
Bei diesen Geräten kenne ich mich etwas besser aus, wie zB bei Smartphones.
Aber aktuelle Garmin-Navis sind aber einfach nur noch Sche....e.
3 Abstütze innerhalb von 20 Minuten bei einem aktuellen Gerät sind einach 3 zuviel

Dieses Jahr hab ich das erste Mal bei einem TomTom (Start2) etwas rumgefummelt um TomTom zu verstehen.
Vieles ist ähnlich, einiges anders wie bei garmin.

zb ist der TomTom-Blitzerwarner im Gegensatz zu Garmin recht primitiv.
Man kann kaum was verändern.

In der android-Version funktioniert selbst dieser primitive Blitzerwarner überhaupt nicht. (auf einem S2)
Ich konnte zwar sämtliche Blitzer-pois rüberkopieren und anhaken, aber eine Warnungsaktivierung ist nirgends möglich.
Man kann sich auch vor keinem anderem poi warnen lassen.
Lediglich nur vor zu schneller Geschwindigkeit, vor Schulen und vor Kirchen!! :thumbup:

Auch ist das 2D-Fahrzeugsymbol nicht wirklich UpToDate.
Warum kriegen die bei TomTom eigentlich keine beweglichen 3D-Symbole hin, wie bei Garmin schon seit Jahren üblich.

Ich bin einfach meinem goldenen 3D-Lexus
gewohnt :D

Ansonsten wäre TomTom auf einem razr echt nicht schlecht.
Vielleicht kommt die Kompatiblität ja mit dem android-Update 2013.

Auf dem S2 liefs wie gesagt echt super.
Okay ein paar Dinge vermisse ich...aber als jeden Tag immerdabei-Navi reichts.
Die Nachtansicht wirkte fast wie 3D
Sogar der Akku wurde geladen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
fcoppi

fcoppi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe gerade die neue Version 1.1.1 ausprobiert und brachte sie nicht ans laufen, sie ging einfach aus. Allerdings startete die Anwendung 'GPS Status' von alleine und fand reichlich Satelliten. tomtom DACH erschien immer wieder neu in der Statuszeile und startete wenn ich sie aufrief, um dann einige Sekunden später einfach zu verschwinden. Seltsam.:confused2:
tomtom installierte sich freiwillig auf der external1.
 
pxl

pxl

Ambitioniertes Mitglied
ja..so ähnlich wars bei mir auch...aber egal.
Ich habs komplett wieder runtergeschmissen.
Ich hab nun diese Navisoftware Sygic installiert und bin einfach begeistert.
Die funktionierte sofort.
Die 19,99€ für DACH kann man sich echt leisten, bevor man mit irgendwelchen kostenlosen Downloads rumpfriemelt.
Als Weihnachtaktion gibts sogar zwei acounts zum Preis von einen .
Also einmal bezahlen und zwei Handys damit freischalten.
(Falls noch jemand einen braucht :cool2: )

Nö...ansonsten Sygic basiert auf TomTom-Karten / ähnliche Darstellung ...nur schicker.
700mb braucht man intern für D + um die 100 für A. und ca 40 pro Extra Voice (TTS).
Vieles gibts umsonst. Und das Geile daran ist..die pois werden angeblich ständig aktualisert inkl. Blitzer
(so ein Abo bei der Blitzerdatenbank SCDB kostet ja auch inzwischen 10€ für 12 Monate)
Aktuelle Blitzer die noch keine 4 Wochen alt sind, sind schon auf der Karte bei Sygic verzeichnet.
Es spricht die Warnung zwar nicht wörtlich aus, wie bei einem richtigen (Garmin)Navi, aber die "Warntöne" sind wirklich sehr angenehm,/ bzw die Darstellung sieht gut aus.
Es gibt sogar eine Art Sightseeing-Highlight-Poi-Anzeige (aus Wikipedia raus!??). Jedenfalls in Berlin.
Und die 3D-Gebaudeansicht.

Nö..TomTom kann man sich echt sparen und man sollte bei Sygic zugreifen.
Da hat man sicher mehr Spass dran, denke ich.
Sche...s auf den Lexus.

(Braucht noch jemand ein ein 9 Monate altes Garmin TMC-Nüvi 2240 für 69€?
Das wird nun endgülig "ausgemustert" :D )
 
Zuletzt bearbeitet:
fcoppi

fcoppi

Fortgeschrittenes Mitglied
Sygic hört sich gut an. Mal anschauen.
Ich nutze bisher iGO und bin einigermaßen zufrieden. TomTom hatte ich mal auf das Blaupunkt Navi implementiert, da gefiel es mir gut. Deshalb interessiert es mich.

Offtopic [Mein altes Navi Blaupunkt TP 700 nutze ich im Wohnmobil als Bildschirm für eine Rückfahrkamera. So war es wenigstens keine völlige Fehlinvestition. Und im PKW habe ich ein eingebautes, wahnsinnig überteuertes und extrem schnell veraltetes Kombigerät, kaufe ich niemals wieder.]
 
B

bluemaverick

Neues Mitglied
Kann man bei Sygic denn die Karten auch auf der externen sdcard installieren?
 
pxl

pxl

Ambitioniertes Mitglied
Intern ist eigentlich genügend Platz, wenn man Bilder und Musik auf die Karte auslagert.

Der Kartendownload per W-Lan dauert keine 10 Minuten :winki:
(Klingeltöne auf dem razr I zuordnen ist komplizierter)
 
pxl

pxl

Ambitioniertes Mitglied
Gibts eventuell noch andere Nutzer, die ihre Erfahrungen mit dieser Software posten könnten?

Mir ist zB aufgefallen, das wenn man bei einer Navigation angerufen wird (ohne Freisprech.) , hinterher die Navistimme nur noch ganz leise zu hören ist (Lautstärke ist auf 100% eingestellt)
Ein Einzelfall?

Kann es sein, das die Navigation mehr Strom zieht aus dem Akku,
als dieser nachladen kann, wenn es am Bordnetz hängt?
 
jp89

jp89

Fortgeschrittenes Mitglied
Läuft Tom Tom schon?
 
pxl

pxl

Ambitioniertes Mitglied
wozu noch?
Es gibt bereits bessere Navisoftware
 
C

columbo4711

Fortgeschrittenes Mitglied
Die neusten Bewertungen von Sygic sind aber grottenschlecht! Ich würde warten.
 
pro_evo

pro_evo

Fortgeschrittenes Mitglied
pxl schrieb:
wozu noch?
Es gibt bereits bessere Navisoftware
welche würdest du empfehlen?
Sygic oder was anderes?

VG
 
alfalette

alfalette

Erfahrenes Mitglied
Copilot ist recht gut.

mit dem atombetriebennem Razr auf Geleebonbon
 
Nobuddy0816

Nobuddy0816

Fortgeschrittenes Mitglied
Wäre ja super, wenn's im "TomTom auf Razr i"-Thread auch um TomTom gehen würde!?
Aussagen wie "Wozu TomTom, gibt besseres" sind da wenig zielführend.
Und Sygic lässt sich woanders bestimmt auch besser beweihräuchern...

TomTom hat der Version 1.1.1 am 19.02. augenscheinlich einem Update unterzogen, ohne jedoch die Rev. zu ändern.
Derzeit läuft's leider immer noch nicht.
 
Viper

Viper

Experte
Nobuddy0816 schrieb:
Wäre ja super, wenn's im "TomTom auf Razr i"-Thread auch um TomTom gehen würde!?
Aussagen wie "Wozu TomTom, gibt besseres" sind da wenig zielführend.
Und damit ist alles gesagt. Wenn du wissen möchtest, ob eine App funktioniert - was hindert dich daran, sie einfach auszuprobieren? Im WLAN kostet eine Installation kein Geld und die ersten 15 Minuten kann man eine kostenpflichtige App auch ausprobieren und bei Bedarf "zurückgeben".

Ich sehe hier keinen Sinn, sorry.
closed!
 
garak

garak

Ehrenmitglied
Ich möchte noch einen Nachtrag machen: Für eine Diskussion welche Software die beste ist haben wir ein eigenes Forum und es wäre toll wenn zukünftig entsprechende Diskussionen dort geführt werden, da sie recht wenig mit dem Razr i zu tun haben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.