1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rfox, 01.08.2012 #1
    rfox

    rfox Threadstarter Neuer Benutzer

    Irgendwie bin ich unschlüssig was ich von dieser neuen Displaytechnik halten soll. Einerseits sind Bilder sehr kontrastreich, andererseits graust es mich vor der Anzeige von Texten.
    Die kommen mir an den Rändern unscharf und so "gezackt" vor, wie auf Textil oder Tintenausdrucken.

    Unterm Strich find ich das Display von meinem Defy irgendwie besser :confused2:

    Hier habe ich mal das Razr (links) mit dem Defy (rechts) verglichen.
    [​IMG]

    Was meint ihr?
     
  2. BigFan, 01.08.2012 #2
    BigFan

    BigFan Erfahrener Benutzer

    Ein bisschen lesen hätte dir einiges Kopfzerbrechen und uns einen weiteren unnötigen Thread erspart.

    Das Razr hat noch das "ältere" AMOLED Display, das Galaxy S2 z.B. hat das Super AMOLED Plus Display, das deutlich schärfer darstellt, Stichwort "Pentile Matrix".

    Beim Rest hilft dir die SuFu oder Google ;-)
     
    rfox gefällt das.
  3. DerBoris, 01.08.2012 #3
    DerBoris

    DerBoris Android-Experte

    Also wenn du das Display immer von so einer Entfernung betrachtest, dann wird es dich sicherlich stören ;)
    Ich bin zufrieden mit dem Display


    Gesendet von meinem iPad via Tapatalk
     
  4. rfox, 01.08.2012 #4
    rfox

    rfox Threadstarter Neuer Benutzer

    Alles klar,

    danke BigFan, da hab ich wohl die SuFu nicht ausgiebig genug benutzt.

    EDIT:
    Sehe ich das richtig, dass das RAZR MAXX ein besseres Display, also dieses Super AMOLED verbaut hat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
  5. DerBoris, 01.08.2012 #5
    DerBoris

    DerBoris Android-Experte

    Nee das Maxx hat auch ein Amoled
     
  6. BigFan, 01.08.2012 #6
    BigFan

    BigFan Erfahrener Benutzer

    Ist der selbe Brei beim Maxx. Ich hatte zuvor das Galaxy S2, für mich war es anfänglich auch ein kleiner Schock, man sieht den Unterschied schon, kann man nicht leugnen. Es sei denn man hat eh schon miese Augen, dann sieht man es vielleicht nicht. Nach 2-3 Tagen siehst du es aber nicht mehr, Sprichwort "Gewöhnung".
     
  7. presseonkel, 01.08.2012 #7
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Mitarbeiter Team-Manager

    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.