keine Wlan einrichtung möglich ..

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere keine Wlan einrichtung möglich .. im Motorola Razr / Razr Maxx Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
A

AkaPaine

Neues Mitglied
Hallo liebe Community,
ich weiß das es schon etliche Beiträge zum Thema Wlan einrichten gibt,
aber diese helfen mir komischerweise auch nicht weiter .
Also zum Problem, hab mein Razr gestern bekommen und wollte mich erst mal ins Wlan integrieren wie ich es von meinen anderen Geräten gewohnt bin.
Also erstmal Mac eingetragen, Schlüssel eingegeben und erste Verbindung versucht -->" Ip Addresse wird abgerufen " Mein Razr versuchte erstmal 10 min die Ip Addresse abzurufen, ohne Erfolg.
Zweiter Versuch mit "Auto-Ip aktivieren", Handy verbindet, weißt ca 1 min eine Ip zu und letztendlich verbunden. Jedoch besteht trotz Verbindung zum Wlan keine Internetverbindung. Liegt höchstwahrscheinlich daran das er nach gewisser Zeit sich eine automatische Ip" 168. etc " zuweist, die nicht mit den Einstellungen des Routers harmoniert.
Dritter Versuch mit statischer Ip auch ohne Erfolg.
Habe auch schon ohne Macfilter versucht, keine Besserung ..
Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende, da ich fast die ganze Nacht durch Einstellungen meines Routers verändert habe, letztenendes ohne Erfolg.
Also hat irgendwer noch einen Tipp woran das liegen könnte ? Mit allen anderen Geräten klappt es tadellos ?
Danke schonmal! :tongue:
Ach ja btw, ich hab noch keine Simkarte in meinem Razr, aber ich bezweifle das sowas zu einer Störung des Wlan führt, oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Elefant

Neues Mitglied
AkaPaine schrieb:
Hallo liebe Community,
Ach ja btw, ich hab noch keine Simkarte in meinem Razr, aber ich bezweifle das sowas zu einer Störung des Wlan führt, oder ?
Zum letzten Punkt: Auch ohne Simkarte kannst du dich ohne Probleme in WLAN einwählen, wenn es sich nicht um bestimmte EAP-gesicherte WLAN handelt.
 
A

AkaPaine

Neues Mitglied
wäre mir nicht bekannt das es EAP gesichert ist ;-) Woran erkenner ich den ein EAP-gesichertes WLAN ? Und was ist der Vorteil bei einem EAP-gesichertem WLAN ? ;)
 
F

FrankPdm

Neues Mitglied
Also dein normaler WLAN-Router kann kein EAP. Also keine Sorge.

EAP ist bei Wikipedia gut beschrieben. Der Vorteil liegt im Zugangsschutz in Verbindung mit dem RADIUS-Server in großen Netzen. Da bekommt jeder Nutzer sein Zertifikat als "Zugangsschlüssel" für das Netzwerk ausgestellt. Sonnst müssten ja alle User das gleiche WLAN-Passwort haben.

Nochmal zum Thema:
Hast du keinen Bekannten, der dich mal zum Testen in sein WLAN lässt?

Zur Not kannst du auch ein AdHoc-Netzwerk auf dem Laptop aufmachen und dann z.B. mit MyPhoneExplorer die Konnektivität testen...
 
A

AkaPaine

Neues Mitglied
Achso okay ;)
Ja mit anderen WLAN-"Netzen" kommt die Verbindung problemlos zustande.
Ich vermute das das Razr keine IP zugewiesen bekommt oder so etwas in der Art.
Es wird wahrscheinlich am Router liegen, da sich meine Ps3 mit dem Router(" T Sinus 154 DSL" ) auch nicht per WLAN verbinden lässt. Andrerseits haben bisher sonst keine Geräte Probleme mit dem Router gehabt ..
Noch jemand ne Idee wie ich das Problem lösen könnte ohne einen neuen Router anzuschaffen ? ;)
 
N

naturelle

Gesperrt
Firmware-Update auf dem Router machen, falls das schon erfolgt ist:

WLAN ausschließlich auf WPA2 mit AES (nicht TKIP oder AES, nicht TKIP only, nicht WPA, nicht WEP) konfigurieren, 802.11b (=11Mbit) deaktivieren.
 
F

FrankPdm

Neues Mitglied
Achso, was mich noch verwundert ist die zugewiesene IP Adresse.
Die dürfte selbst beim fallback nicht mit 168 beginnen. Muss mit 192.168. beginnen. Vll bei DHCP im Router den Bereich verstellt???

Gesendet von meinem XT910 mit der Android-Hilfe.de App