1. Wolf84, 08.07.2015 #1
    Wolf84

    Wolf84 Threadstarter Neues Mitglied

    Schönen guten Tag,

    ich habe seit einigen Jahren das XT910 und möglicherweise gibt es langsam den Geist auf oder Apps machen es langsam.

    Android-Version: 4.1.2 (928.124.14.XT910.T-Mobile.en.EU

    Meine Probleme:
    - Abstürze von Apps (z.B. Fotogallerie, Browser, Launcher)
    - Ab und an sehr träge

    Meine Fragen:
    Gibt es mittlerweile eine bewährte, stabile und flüssige Konfiguration für das XT910, die es sich lohnt darauf zu flashen bzw. sich mit dem Thema flashen überhaupt intensiver zu beschäftigen?
    - Kann es an bestimmten Apps liegen (z.B. Launcher) und gibt es evtl. welche, die auf das XT910 ausgelegt sind?

    Allgemein bin ich kein totaler PC-Noob, aber mit Handys habe ich mich noch nie beschäftigt und wäre über Hilfe dankbar. Meist gibt es ja etablierte Meinungen in einer Community darüber was gut und was schlecht ist.
    --> Was ist gut? :D
    --> Braucht ihr konkrete Infos, bevor man einen Ratschlag geben kann?

    LG und vielen Dank,
    Wolf
     
  2. mgutt, 20.08.2015 #2
    mgutt

    mgutt Experte

    Da mir das mit Linux rooten usw. auch zu nervig war, habe ich Root Android phone, flash custom ROM and manage your Android devices, Rooting Freeware Download - Kingo genommen (Nutzung auf eigene Gefahr). Da musst Du nur USB Debugging im Motorola aktivieren und per USB dann die Software den Rest machen lassen. Danach habe ich diese App installiert:
    Trimmer (fstrim)

    Die trimmt nun 1x in jeder Nacht. Das Trimmen ist wichtig für Smartphone Flashspeicher, wurde aber erst mit Android 4.3 eingeführt. Daher werden alle Smartphones mit Android 4.2 oder kleiner nach spätestens 3 Jahren immer langsamer.
     
  3. Wolf84, 27.08.2015 #3
    Wolf84

    Wolf84 Threadstarter Neues Mitglied

    Heyho :)

    Danke für die Antwort!

    Das mit dem Trimmen scheint ne wichtige Info zu sein und eine von der ich noch nie gehört habe.

    Ich werde mal schauen, was das Internet so an Lösungsvorschlägen für nen altes Razr und Android 4.3+ hat.
     
  4. tylo, 28.08.2015 #4
    tylo

    tylo Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich dachte letztens auch das mein Razr, wohl ausgedient hätte. Mit dem Trim tool gings dann einigermassen wieder.

    Nun hatte ich gestern einige Apps upgedated, und Zack war das Problem behoben, irgendeine App harr da wohl Ärger gemacht.

    Bloss welche das war, keine Ahnung.
     
  5. Wolf84, 29.08.2015 #5
    Wolf84

    Wolf84 Threadstarter Neues Mitglied

    So. Jetzt ist wohl alles hin, aber ich hoffe inständig, dass jmd noch eine Idee hat :D

    Am Handy kann man sogut wie nichts mehr machen.

    Was noch funktioniert:
    - Vol Up+Vol Down+Power führt zu einem Neustart
    - Falls ich den Neustart laufen lasse, dann kommt ein liegendes Android-Männchen mit einem roten Ausrufezeichen und es geht nicht weiter (direkt in den Recovery-Mode)
    - Falls ich manuell in den "Boot Mode Selection Menu" gehe, dann habe ich die Wahl zwischen: Normal Powerup, Recovery, AP Fastboot, BP SBF Flash, BP Only, VP WM Diag & Boot AP, BP Tools

    Per USB wird das Handy nicht erkannt.

    Jemand eine Idee? :D Ich probiere gerade wild herum, um zumindest irgendwie wieder eine Verbindung zum PC zu bekommen, aber bislang Fehlanzeige.

    Edit:
    Es geht wieder! Ich weiß nicht wie ich es geschafft habe, aber plötzlich war die USB-Verbindung wieder da und dann habe ich es mit ADB/RSD-Lite-Zeug und zig wirren Internetanleitungen geschafft eine südamerikanische Firmware (die EU-Versionen sind nicht mehr im Netz) drauf zu flashen.


    Aktuell: ALLES OK! :)

    Fragen wie ich das ganze wieder auf ne solide Basis bekomme, werden kommen, wenn ich das heutige emotional verarbeitet habe ;D
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2015
    somstone und Cua haben sich bedankt.
  6. mgutt, 29.08.2015 #6
    mgutt

    mgutt Experte

    Lag das Razr länger herum? Dann war der Akku tiefenentladen. Hatte ich auch schon. Am besten besorgst Du Dir mal einen USB Power Monitor, damit Du sehen kannst ob das Razr mit dem PC oder einem bestimmten Ladegerät lädt. Meine Erfahrung ist, dass das Original Netzteil besser bei einer Tiefenentladung funktioniert als andere.
     
  7. mgutt, 29.05.2016 #7
    mgutt

    mgutt Experte

    Zwischenzeitlich musste ich das mit dem Trimmen noch mal optimieren. Meine Frau meinte, dass der nach einer Weile nicht mehr automatisch trimmt. Und in den Logs von Trimmer konnte ich es auch sehen. Nach meiner Erfahrung ist das bei Motorola Smartphones so, dass sie sehr schnell Hinterrgund-Apps killen (ist bei Android ja Standard, wenn der RAM vollläuft, aber bei Motorola scheint es noch rigider zu sein) und ich vermute, dass Trimmer so schon nach wenigen Stunden nicht mehr läuft. Daraufhin habe ich nun zu LagFix gewechselt:
    LagFix (fstrim) Free – Android-Apps auf Google Play

    Die App ist im Grunde identisch, hat aber den Vorteil, dass sie nach erfolgreichem Trim optional eine Benachrichtigung ausgibt. Damit ich aber sicher gehen kann, dass sie wirklich trimmt, habe ich das ganze nun mit Llama kombiniert. D.h. Llama schaltet um 03:00 Nachts das Display an und startet die LagFix App. Die wiederum ist auf automatisches Trimmen um 03:00 Uhr eingestellt. Das Display geht nun wegen dem PIN-Schutz gerade mal für eine Sekunde an, aber seitdem hat meine Frau jeden Morgen die Trim-Benachrichtigung gesehen. Das klappt also prima und falls nicht, kann sie mir sofort bescheid geben.

    Jedenfalls läuft das Razr nun wieder flott wie eh und je.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lineage OS für das XT910 Motorola Razr / Razr Maxx Forum 12.12.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. motorola xt910 langsam

    ,
  2. motorola xt910 linux os

    ,
  3. Motorola xt 910 langsam

    ,
  4. motorola xt910,
  5. motorola razr xt910 schneller machen,
  6. motorola razr maxx la,
  7. xt910 langsam,
  8. motorola razr plötzlich ganz langsam,
  9. motorola xt910 sehr langsam
Du betrachtest das Thema "XT910 - Läuft langsam und App-Abstürze" im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.