Xoom 2 Probleme nach reset

C

Cyryx

Neues Mitglied
0
hey liebe community,

ihr seid meine letze hoffnung.

also ich fange mal an.
ich habe mein tablet zurückgesetzt habe, da ich ich zwar internet hatte, aber kein zugriff auf verschiedene apps oder auch syncronisierungen.

jedoch habe ich immer noch keine besserung erhalten

weder mit dem store noch kann ich irgendwelche sachen aus dem internet herrunteladen wie zb eine pdf datei.

ich habe schon geschaut ob man android neuaufspiele kann. habe auch sachen gefunden aber da kommt das nächste problem da dieses olle ding kein sd slot hat .

nun meine frage an euch wie kann ich das beheben .
würde gerne auch eine andere version haben, die stabil und gut läuft .

würde mich freuen wenn ihr einen tipp für mich habt.
 
Wie hast du das gerät resettet? Über das factory Reset Menü in den Einstellungen beim hochgefahrenen gerät?

Oder hast dus über den recovery Mode beim hochfahren vom tablet gemacht? ( einschalten via Power Button und nach 2 sec den vol- Button drücken u haltrb bis du ins android recovery kommst, hier dann Vol+ drücken und anschließend Power und Vol+ gleichzeitig! Jetzt kannst einen echten factory Reset machen)

Falls du ersteres gemacht hast würde ich dir den weg übers android recovery raten.

Ansonsten gibts noch diverse ROMs die du draufspielen kannst, ist aber alles auf englisch bei xda, weiß nicht ob dir das liegt!

Hth!
 
hey

danke für deine schnelle antwort

also ich habe das mit dem drücken der tasten gemacht bis dann das android männchen aufgetaucht ist.

englisch wäre nicht das problem wie gesagt habe schon ein paar stunden im netz verbracht jedoch leider nicht wirklich was gefunden was ohne SD karte funktioniert.

vielleicht hat jemand von euch einen link parat.
würde mich echt freuen.
ich habe auf einigen videos gesehen das die dort nexus als hintergrund bild haben . ist das selbst hinzugefüght oder ist das eine rom ?

vielen dank
 
Ok, das ist dann seltsam... bei mir war mit der "männchenvariante" nachher immer alles neu...

Rom selber hab ich beim xoom nochnie geflasht also kann ich dir da leider nicht weiterhelfen... :(
 
ich werde es nachher nochmal nach deiner variante versuchen vielleicht habe ich ja mal glück.

kannst du mir vielleicht noch sagen wieso es in den usa oder uk andere android versionen für das tablet gibt ? meins geht nur bis 4.0.4
 
Aber komplett platt machen u neu aufsetzen geht auch ohne sd Karte! Dazu musst du die sbf neu flashen.
Hier eine Anleitung dazu: http://www.xoomforums.com/forum/motorola-xoom-development/18743-how-flash-sbf-rsd-method.html

Und hier die sbfs fürs xoom 2: http://sbf.droid-developers.org/phone.php?device=23

@Versionen: tlw. Haben verschiedene Länder/brandings andere Versionen, warum das so ist weiß nur Motorola! ;) höher als 4.0.4 wirst offiziell aber nicht kommen, da helfen dann nur Tricks (siehe hier ein paar threads drunter)
 
Zuletzt bearbeitet:
hallonochmal


also wenn ich mir die sbf herunterladen will bekomme ich nur die rar datei und die ganzen daten die sich darin befinden kann ich mir den programm nicht verwednen
 
Zuletzt bearbeitet:
Eine rar Datei? Wenn ich die Uk retail 4.0.4 fürs mz607 lade hab ich ein fastboot.XML.zip file und das kann man direkt ohne entpacken in rsd-lite einlesen!
 
also ich brauch die Android 4.0.4 Blur_Version.77.128.12.MZ615.Retail.en.EU version . das ist wie du schon sagst eine zip datei.

ich kann die jedoch nicht einlesen. habe mir RSD Lite v4.6 geladen das stammt direkt von dem youtube link.






edit : okay ich hatte eine sehr alter version da funktionierte das leider nicht . nun habe ich ein von chip und damit sollte es funktionieren :)

edit2: nun wenn ich das tablet in den bootloader setze , findet er den usb treiber nicht .
 
Zuletzt bearbeitet:
Hast du auch die Motorola-Treiber installiert?

Bzgl. Upgrade: das X2ME/3G (MZ608) läßt sich in ein XYboard 8.2 (MZ609)
verwandeln und dann via OTA auf 4.1.2 updaten.
 
ich hab die MZ615 version so wird mir das im rsd angezeigt. den MotorolaDeviceManager_2.4.5 habe ich installiert oder ist das der falsche ?
mir ist gerade auch aufgefallen das er im normalen modus eine usb verbindung herstellt , aber jedoch nicht die batterie lädt.
 
Die Treiber sind richtig. Geladen werden die Tablets am PC häufig nicht,
weil da zuwenig Saft über USB kommt.

Ob sich dein MZ615 auf JB updaten läßt, weiß ich nicht. Da bist du auch
eigentlich im falschen Unterforum gelandet. ;-)

Offensichtlich schon:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2565892
 
Zuletzt bearbeitet:
nene ich bin schon richtig das war nur eine unterfreage ;) hauptsache ich bekomme erstmal überhaupt das ding zum laufen :)




also der akku ist auf 100% habe das tablet in bootloader gesetzt jedoch keine verbindung


Battery ok
Ok to programm
Connect usb
Data cable

das selbe ob stecker dran ist oder nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Meldungen sind ok. Zeigt RSDlite denn an, daß es das MZ615 gefunden hat?
Wenn ja, ist doch eigentlich alles ok, dann kannst du flashen.
(sofern du ein zum Gerät (bzw. aktuellen Image) passendes Fastboot-File hast)

Aber bevor du flashst: kannst du Android (ICS) ganz normal starten?
Wenn ja, mach aus dem System heraus einen Factory Reset und check den
Internetzugang (WLAN) dann nochmal.
 
also egal was ich mache es bleibt immer bei dem gleichen status ob ich ein anderes kabel benutze oder nicht ob ich per hand in bootloader gehe oder per cmd.

wo ist nun das problem ?



Edir: sorry erst zuspät gesehen ... also wenn das tablet hochgefahren ist dann findet rsd das tablet jedoch wenn ich im bootloader bin dann findet er das nicht.
ich habe den factory reset so auch schon ausgeführt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sorry keine Ahnung, ich kann hier nicht(mehr) helfen! :(
 
mist . :( ich frage mich echt was da plötzlich los ist . vorher ging doch alles. aber hoffentlich hat jemand anderes noch einen tipp. ich danke dir trotzdem erzu
 
Also ich weiß auch nicht mehr wirklich weiter. Check mal dies:
- du nutzt einen USB 2.0 Port am Rechner, keinen USB 3.0 Port?
- du bist wirklich im Menü "AP Fastboot"?
- du nutzt eine aktuelle RSDlite Version? (z.b. 5.7)

Wenn das alles ok ist, könntest du es mit einem "Motorola Factory Cable" versuchen.
Die Dinger gibt's bei eBay für'n paar Euro.
 
hey,

also ja ich benutze einen 2.0 usb und bin im AP Fastboot und die aktuelle version des rsd habe ich auch


ich denke für eure bemüungen ich werde es einfach irgendwie selber weiter versuchen
 

Ähnliche Themen

L
  • leon030100
Antworten
0
Aufrufe
4.844
leon030100
L
Rennert
  • Rennert
Antworten
0
Aufrufe
4.349
Rennert
Rennert
O
  • oliver.1980
Antworten
3
Aufrufe
2.725
Otandis_Isunos
Otandis_Isunos
Zurück
Oben Unten