Xoom geht aus

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xoom geht aus im Motorola Xoom Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
H

heinkelstefan

Neues Mitglied
Tag zusammen

Mein Xoom mit Android - ich weiss nicht welche Version - geht während der Benutzung aus.
Vorzugsweise wenn ich Beach-Buggy-Blitz oder Sorcerers Lair von Zen Pinball spiele.

Wenn ich dann den On-Knopf drücke geht es wieder an, es erscheint z.B. der Startbildschirm eines Spiels, und ich kann ein Spiel oder das Programm fortsetzen.
Es geht aber auch bei anderen Vorgängen plötzlich aus, allerdings wesentlich seltener als bei den Spielen.

Manchmal, wenn ich das tablet ausschalte - mit dem On-Knopf - fährt es komplett runter, was ich merke wenn ich es wieder anmachen möchte und dafür komplett hochfahren muss.
Manchmal geht es nicht über den On-Knopf an, ich drücke dann "on" und "volume up" gleichzeitig, das Motorola-logo erscheint, dann das EOS-logo, und es fährt wie gewohnt hoch... .

Kann ich etwas tun ?

Danke !!

stefan
 
skeeton

skeeton

Erfahrenes Mitglied
Hi
Also wenn das EOS Logo erscheint dann hast du das Gerät bereits Gerootet. Schau doch mal unter Einstellungen/Über das Tablet/unter Android die Version und unter Build Nummer die EOS Bezeichnung.
 
H

heinkelstefan

Neues Mitglied
Ja, "gerootet" ist schon :blushing:

Aber DAS war ja einfach- danke !:

- Android 4.2.2.,
- built no. EOS JDQ Nightly 182 -

Ich bin SEHR gespannt :)
 
skeeton

skeeton

Erfahrenes Mitglied
Hi
Also du hast das 604 ohne UMTS. Dann würde ich an deiner Stelle zuerst mal das System auf den Aktuellsten Stand bringen. Deine Version ist die 182 mittlerweile gibt es schon die 194. Wobei das mit den Nightlys immer so eine Sache ist.
Mein Tipp lautet daher steig auf eine Stable Version um. Dann hast du immer noch JB halt nur ohne die zweite 2 hinter dem letzten Punkt.
Dafür aber ein Stabiles Rom.
Mach dir vorher einfach ein Backup, wenn es daran nicht liegt kannst du immer noch zurück.
 
H

heinkelstefan

Neues Mitglied
Guten Morgen !

Mein tablet lässt sich nicht updaten.
Ich bekomme die Benachrichtigung, lade das update - ein zip ? - runter, kann das aber nicht auspacken.
Du hast also ins Schwarze getroffen was meine update-Situation betrifft.

Hast Du die Muße mir zu erklären wie ich ein backup mache ?
Beim PC habe ich das mal gemacht, aber das tablet ist so neu für mich.

Ausserdem habe ich leider keine Ahnung wwie ich an stable komme - aber das alles hat ja Zeit, bin dankbar für jeden Tipp :thumbup:

DANKE !!

stefan
 
skeeton

skeeton

Erfahrenes Mitglied
Zum Backup Power Taste gedrückt halten.Dann Reboot wählen, und dann Recovery wählen. das Xoom Bootet Automatisch ins Recovery. Im Recovery selbst kannst du dann die Aktion Backup auswählen. Diese dann Bestätigen und warten bis das Gerät fertig ist.
das wars. Danach über die Aktion Reboot oder Restart hängt vom Recovery ab das Xoom neu starten.

das hier ist die letzte stable von Cyanogenmod (http://get.cm/get/jenkins/12629/cm-10.0.0-wingray.zip) und die dazu passenden Gapps(Goo.im Downloads - Downloading gapps-jb-20121011-signed.zip)

Nach dem laden die beiden Files von deinem PC einfach auf deine SD Karte des Xoom schieben. Dann das Xoom ins Recovery Booten siehe oben. Einen Factory Reset durchführen, Die Cache Wipen. Und dann erst CM Installieren und danach die Gapps.
Denk bitte daran das du danach dein Xoom komplett neu Einrichten musst. Wenn du Titanium Backup hast dann sichere vorher deine Apps damit.
 
H

heinkelstefan

Neues Mitglied
WHOA !

Du hast eindeutig zuviel Zeit :biggrin::winki:!
Da habe ich ja glatt ein schlechtes Gewissen dass ich arbeiten muss und jetzt nix tun kann.

DANKE SEHR, heute abend probier´ ich das - SEHR spannend !


Bis dann

stefan
 
skeeton

skeeton

Erfahrenes Mitglied
Na Arbeiten muss ich auch. Nur eben erst später:winki:
 
H

heinkelstefan

Neues Mitglied
Hallo !

"Voll der Vollpfosten" oder:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil :( .... .

Ich habe verpasst dass Du geschrieben hast "vom PC auf die SD-Karte" - das kriege ich nicht hin, unter anderem weil ich keine Verbindung zwischen den beiden herstellen kann - das Kabel passt nicht :angry: ... .

Ich habe jetzt was anderes versucht, stosse aber da auch an meine (SEHR engen...) Grenzen.
Mir ist zum Beispiel nicht klar, wo ich das Tablet - bzw. dessen software - "verwalten" kann, also wie beim PC auf die Programme zurückgreifen kann.
Daher weiss ich auch nicht wie/wo ich (aktiv) zum Beispiel CM "installieren" kann.

SEHR doof :huh:!

Mal sehen was passiert.

Ich bin aber froh hier zu sein
 
skeeton

skeeton

Erfahrenes Mitglied
Wenn du eine SD Karte im Xoom hast dann hol sie Raus ab an den PC und dann die beiden Files auf die SD Karte ziehen. Karte zurück ins Xoom. Dann brauchst du kein Kabel.
Treiber sind aber Installiert? Mit welchem System Arbeitest du?
 
H

heinkelstefan

Neues Mitglied
skeeton schrieb:
Treiber sind aber Installiert? Mit welchem System Arbeitest du?

.... :scared: ....

Ach du Schande.
Treiber für den PC (der ein laptop ist) ?????
Meinst Du das System des laptop ???

Mann, ist das peinlich - :blushing:


(...zum Entnehmen der SD-Karte muss ich "den" Tablet ausmachen, oder ? OH NÄÄÄ wie doof !)

Der ursprüngliche Beitrag von 21:40 Uhr wurde um 21:45 Uhr ergänzt:

Hat sich leider zunächst mal erledigt - wir haben noch nicht mal einen Schlitz für SO eine kleine "SD"-Karte am Kartenleser - es ist zum Mäusemelken !!! :mad:
 
skeeton

skeeton

Erfahrenes Mitglied
USB Treiber von Mototrola! Betriebsystem(XP,Windows 7,8)
Und beim Xoom war kein Kabel für den PC dabei? Gehört doch normal zum Lieferumfang dazu.
 
H

heinkelstefan

Neues Mitglied
Hallo skeeton,

zunaechst noch mal danke fuer Deine Hilfe!
Ich komme zur Zeit nicht dazu, etwas zu versuchen, habe aber schon ein paar Dinge probiert.
Mache bald weiter... .

Ich habe ein Kabel gekauft, komme damit nur begrenzt zurecht - laptop und tablet scheinen nur begrenzt kompatibel.

Das tablet habe ich uebrigens vom Sohn meiner Liebsten gekauft, es war ein Kabel dabei, aber mit nicht passenden Steckern.

Bis bald!

stefan