Thumbnails Problem

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Thumbnails Problem im MyPhoneExplorer im Bereich Tools.
S

stefanghh

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe keinen entsprechenden Thread gefunden, daher hier. (Wenn ich zu blind war bitte verschieben).

Also folgendes Problem. Ich wollte mit Phone Explorer mein Asus Padfone 1 (Android 4.1.1) mal wieder sichern und bei jeder Sicherung hängt sich das Teil bei DCIM/Thumbnails - Laden der Dateiliste auf.

Laut diversen Foren braucht diesen Ordnern kein Mensch. Soweit so gut, nur habe ich das problem ich kann weder auf ihn zugreifen noch ihn löschen.

Ich habe es via Phone Explorer, direkt am PC und via Dateimanager auf dem Smartphone sleber versucht. Immer das gleiche Ergebniss :-(. Nämlich keins. Es rödelt sich tot aber es passiert nicht.

Jemand eine Idee?
 
funkenwerner

funkenwerner

Lexikon
hast du schon mal versucht im MyPhoneEx. via Datei, Einstellungen, Multi-Sync, Jobs auswählen..... dann im neuen Fenster von/nach alles einstellen was du willst, kannst auch mehrere einzelne Jobs machen, ...

ich mache so zB regelmäsig nur die Foto und alles andere ist ein anderer Job ;)


das EInstellen ist nur einmal Arbeit, und dann lauft das...
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Heißt der Ordner bei Dir wirklich /DCIM/Thumbnails? Bei mir ist er versteckt: .../DCIM/.thumbnails
Vermutlich rühren die Probleme daher. Meinen Infos zufolge nutzt die "Galerie" diesen Ordner für die Bildvorschau. Sichern musst Du den nicht. Der Einfachheit halber würde ich also nur .../DCIM/Camera sichern, dann bleiben die Thumbnails wo sie sind.
Wenn Du den Ordner per Dateimanager (welchen nutzt Du?) nicht löschen kannst, ist es einen Versuch per Konsole (z.B. https://f-droid.org/repository/browse/?fdfilter=terminal+emulator&fdid=jackpal.androidterm ) wert, die Eingabe sollte folgendermaßen lauten:
Code:
rm -r /sdcard/DCIM/.thumbnails
(Pfad ggf. anpassen). Der Vorteil daran ist, dass Du eine Fehlermeldung erhältst, wenn es nicht funktioniert. Die Galerie wird beim nächsten Foto wahrscheinlich einen neuen .thumbnails-Ordner anlegen (so zumindest bei mir).