[Tutorial] Sync mit MyPhoneExplorer

  • 23 Antworten
  • Neuster Beitrag
L

Lumumba

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
So, da ich immer wieder höre / lese, dass Leute Probleme mit LG Sync haben, hier nun eine kleine Hilfestellung zum synchronisieren mit MyPhoneExplorer .

Als erstes braucht ihr logischerweise das Programm für den PC und die App für das Telefon :
Die PC Software gibt es hier
Und die App entweder im Market oder alternativ gibt es den QR-Code hier
Beides ist auch noch einmal als Anhang weiter unten beigefügt.
Ausserdem muss am Telefon unter
Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung
der Haken bei USB-Debugging aktiviert sein!

Auf den Bilder seht ihr meine Einstellungen die ich bei Bedarf gern erklären werde.
Erst einmal werde ich nur zu den Interessanten was schreiben.

Verbindung :
Einstellungen 1.png

Startvorgang :
Einstellungen 2.png

Oberfläche :
Einstellungen 3.png

Verhalten :
Einstellungen 4.png

Synchronisierung :
Einstellungen 5.png
Jetzt könnte es interessant werden. :smile:
Hier kann man nun wählen ob man seine Kontakte in Outlook, Windows Kontakten oder mit googlemail synchronisieren will.

Multi-Sync :
Einstellungen 6.png
Hier stellt man nun ein wann und was synchronisiert werden soll.

Dateisync-Jobs :
Einstellungen 7.png
Dieses Fenster seht ihr, wenn ihr wenn ihr bei "Multi-Sync" auf anpassen unten neben Dateien abgleichen klickt.
Da ich noch nicht herausgefunden habe wie ich einen Abgleich machen kann, habe ich jeweils einen Job für PC -> Handy und je einen für Handy -> PC erstellt.
Beim synchronisieren wird jedesmal abgefragt ob er die Dateien die nicht mehr existieren löschen soll. (Siehe nächster Screenshot)
Daher geht nichts verloren. :smile:

Erweitert 1 :
Einstellungen 8.png
Hier seht ihr unten die Checkbox ob die Dateien ohne oder erst nach Nachfrage gelöscht werden sollen.

Erweitert 2 :
Einstellungen 9.png
Naja Ordner für Fotosync und ein paar weitere Einstellungen.

Ich hoffe, das hilft euch ein wenig weiter.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

sehrnervig

Neues Mitglied
Hey Lumbuma,

wenn ich ergänzen darf, muß unbedingt USB-Debugging auf dem Telefon eingeschaltet sein, ansonsten funzt das nicht.
 
L

Lumumba

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Dankeschön :)
Guter Tipp!
 
B

Baracuda49

Neues Mitglied
Ich bin heilfroh, dass ich auf die Möglichkeit mit dem MyPhoneExplorer gestoßen bin. Damit sind alle meine Probleme mit der Outlook-Synchronisation gelöst.

Gruß Baracuda49
 
L

Luckygold

Neues Mitglied
Danke für die tolle Anleitung. Das Programm löst alle meine Probleme, die ich seit dem update auf Android 2.3.3 mit der outlook-synchronisation hatte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

Lumumba

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Kein Thema.
Aber holt euch die aktuelle Version von der Homepage.
 
surfbabeblue

surfbabeblue

Neues Mitglied
Hallo,
habe deine Anweisungen befolgt, bekomme aber jetzt den nachstehenden Fehler. Was mache ich falsch? *schüff*



Kann mir jemand helfen??
 
E

erx

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe noch eine kleine Ergänzung zum Tutorial:

Wenn ihr sync-Probleme mit dem Kalender bei ICS habt, installiert einfach die neueste Client-Version auf eurem Handy. Zu finden unter http://www.fjsoft.at/mpeclient.apk (immer die aktuellste Version, auch aktueller als im Market). Somit löst ihr das Problem mit "D0 Internal Server Error".


Noch ein Zusatz auch aus eigener Interesse:

Wenn ihr wollt, dass die MPE Tasks auch im Pure Calendar Widget angezeigt werden votet mit unter: add MyPhoneExplorer to task provider (it has tasks)
Der Entwickler wird ab ~30 votes sich darüber Gedanken machen :cool2:
 
1

12pepe34

Fortgeschrittenes Mitglied
Wieso muss die adb.exe und der Phoneexplorer beim Starten des Programms eine Verbindung zum www. haben ???
 
P

peter_f

Neues Mitglied
Falls jemand die Dateisynchronisation in beide Richtungen vermisst hat, so wie sie bei ActiveSync implementiert war, der sollte sich mal die letzte Beta anschauen:

FJ Software :: Thema anzeigen - Dateien-Sync
Eintrag vom 7.12.2011
:thumbup:

Gruß, Peter.
 
Y

yakamoneye

Ambitioniertes Mitglied
Zum MyPhoneExplorer hab ich mal eben noch eine Frage:
Ich benutze Jorte, welcher aber (wenn ich das richtig verstanden hab) die Daten aus dem normalen Android-Kalender zieht.
Ich synchronisiere jedenfalls mit meinem Googleaccount, und diesen wiederrum mit Thunderbird bei mir zuhause.
Jetzt würde ich gerne meinen Bürokalender (Outlook 2003) ebenfalls synchronisieren, will aber nicht alle meine Privaten Termine in dem Kalender stehen haben. Ich dachte mir also, ich mache einen zweiten Kalender in Google ("Arbeit"). Ich kann jetzt in Jorte auswählen, welche Kalender ich sehen will, welche ich grad nicht möchte, und welcher Kalender welche Farben bekommen soll.
Häng ich das ganze jetzt an den MPE, dann erkennt er bei den einzelnen Terminen auch, aus welchem Kalender die Stammen (Normaler oder "Arbeit"). Gibts aber auch eine Möglichkeit, dass er mit Outlook nur den Arbeits-Kalender synchronisiert?

Danke schonmal

Tobias
 
B

budodog

Neues Mitglied
Hallo, ich hätte da auch mal eine Frage.
Ich habe das SGS I9000 und synchronisiere auch über MPE. Meine privaten Termine (Geburtstage) habe ich bei Google im Kalender. Aber meine geschäftlichen Termine möchte ich ausschließlich in meinem Samsungkalender haben. Leider synchronisiert MPE von MS Office 2003 nur in den Google-Kalender.
Gibt es eine Einstellung an der ich drehen kann? Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.
Gruß, Michael
 
asteinha

asteinha

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich habe festgestellt, das bei der Synch.mit Lotus Notes keine Geburtstage übernommen werden.
hat jemand eine Idee dazu?
 
H

h_roch1977

Neues Mitglied
hallo und guten Abend an Alle die, die hoffentlich viel mehr Ahnung haben als ich......

wahrscheinlich bin ich doch zu doof! ABER.....

Ich habe mir bzgl. MPE viel durchgelesen und habe trotzdem noch Frage(n)...

ich habe zwei Handys die ich mit den gleichen Daten synchronisieren möchte.

Frage: Geht dies parallel? Also ich meine.... "muss" ich immer erst an meinen PC gehen, MPE starten und dann den Benutzer auswählen und dann synchronisren, oder geht dies auch einfacher...., automatisch? (Denn wenn ich MPE am PC nicht gestartet habe und gleichzeitig Benutzer A ausgewählt habe sagt mir das Benutzer A Smartphone "Warte auf Verbindung"!:confused:

Ich habe es mir so vorgstellt: Daten in z.B. Outlookkalender am PC und umgekehrt auf Smartphone im Jortekalender für den (z.B. 05.05.2014) ändern und ENDE (also automatisch), oder geht es nur über die eben erwähnten Schritte?:confused:

Hoffe ich habe mich verständlich genug ausgedrückt.:scared: Schreibe nicht oft in Foren...., bekomme solche Dinge in der Regel durch lesen und ausprobieren gut hin...., hier stehe ich aber irgendwie auf dem Schlauch....,:confused2: vorausgesetzt es funktioniert so wie ich es mir vorstelle.

Würde mich über aufklärende Antworten freuen....

Danke im Voraus

h_roch1977
 
D

derchekker

Neues Mitglied
Hallo Gemeinde,

auch ich habe da eine Frage. Verwende seit kurzen den MyPhone Explorer mit meinem Samsung S III. Alles funzt top. Sobald mein Rechner gestartet wird läuft ein Sync mit meinem Handy . Doch wo stelle ich das ein, das z. B. alle 15 min eine Sync. automatisch durchgeführt wird?
Hat da jemand eine Idee?
Danke schon mal im voraus.
 
say_hello

say_hello

Stammgast
salü


will mittels myphone explorer auf das nexus 5 excel-tabellen bringen mit

kontakten
telefonnummern etc


hab my phone app schon auf dem nexus zum laufen gebracht.

auf dem rechner hab ich opensuse 13.1

wie geht es weiter. was muss ich tun?
 
say_hello

say_hello

Stammgast
kann hier wer helfen?
 
Toronto

Toronto

Senior-Moderator
Teammitglied
Hi,

Ich habe früher MyPhoneExplorer genutzt, bin dann aber auf Google Synchronisation umgestiegen, da es einfach schneller und leichter geht.
Hast du die Möglichkeit einen Windows PC zu nutzen? Dort müsste man einfach die PC Variante von MyPhoneExplorer auf Android-Hilfe.de installieren und es synchronisiert.
Nach kurzem suchen habe Ich keine Möglichkeit für Linux gefunden :-/
 
R

rihntrha

Guru
Es gibt im Playstore auch Apps die Kontaktdaten aus Excel Dateien importieren. Dabei müssen die Tabellen natürlich einem bestimmten Format entsprechen. Ist aber schnell erledigt die umzuformatieren.

Ist aber nur zum erstmaligen Import. Die reguläre Pflege findet sinnigerweise im Google Adressbuch statt.

cu
 
say_hello

say_hello

Stammgast
hallo Rhintra hallo Toronto vielen dank für eure schnellen Antworten. Also wenn es eine Google-Basierte Synhronisation gibt - dann würd ich die auch sehr gerne benurzen.

Ihr sagtt "Google-Synchronisation" und "google-Adress-Buch" - ich werde mal danach googlen. Denke dass das ja sicher noch einfacher ist als das umständliche Hantieren mit den DATEN via MPE

freu mich wenn ihr nochmals schreibt

viele Gruesse say
 
Oben Unten