Wiederherstellung nach Backup mit dem MyPhoneExplorer (MPE)

M

Maluberlin

Neues Mitglied
Threadstarter
Habe mein Handy gewechselt, beides die gleichen von cubot (Ersatz, weil micro-USB-Buchse defekt dei Datentransfer)

Hab die Daten vom alten Handy deshalb mit MPE auf dem PC gesichert. Das wiederherstellen der Kontakte und des Kalenders warren überhaupt kein Problem (weitere Daten hab ich da nicht). Die Apps hatte ich auch gesichert, um mir Arbeit zu sparen gemäß dieser Anleitung:
MyPhoneExplorer: So sichert ihr Kontakte und Nachrichten von eurem Android-Smartphone

Kann die Daten auch in meinem Ordner auf dem PC sehen. Wenn ich aber mit MPE auf wiederherstellen gehe, kann ich zwar diesen Ordner sehen und öffnen, bekomme aber die Meldung: "es wurden keine Suchergebnisse gefunden" und der Ordner ist quasi leer.

Hat von euch jemand eine Idee, wo es klemmen könnte? Ist mir nur wichtig, weil darunter auch Apps sind, die ich nicht neu installieren kann, weil sie mit meinem alten Lollipop 5.1 nicht mehr kompartibel sind. Auf meinem alten Handy laufen sie aber noch und sollten es dann auch auf dem "neuen".
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Maluberlin Da Deine Frage ja nun rein gar nichts mit persönlicher Vorstellung zu tun hat, verschiebe ich Dich mal in den entsprechenden Bereich. ;)
 
M

Maluberlin

Neues Mitglied
Threadstarter
@Wattsolls
Sorry, kenne mich in eurem Forum noch nicht aus. Bin mit meinem Problem echt verzweifelt, da hab ich dann auch nur
noch "neues Thema erstellen" gelesen und sofort los geschrieben.
MfG Maluberlin
 
W

__W__

Guru
Maluberlin schrieb:
Wenn ich aber mit MPE auf wiederherstellen gehe, ...
Mehrere falsche Ansätze ...
Die Funktion "Wiederherstellen" des MPE greift so einfach "nur" bei den Sachen, die du links angewählt hast (Kontakte, SMS, ...). Die Sachen, die du auf den Karteikartenreitern aus wählst, werden "nur" stumpf runterkopiert und du mußt sie über "Dateien" an die entprechende/passende Stelle selber wieder hochhochkopieren.
Die Apps werden auch nicht im "installierten Zustand" gesichert sondern es wird "nur" die *.apk zur Neuinstallation gesichert, an den "Rest" einer App kommt man ohne Rootrechte nicht heran und dafür ist der MPE auch garnicht ausgelegt.

Gruß __W__
 
M

Maluberlin

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo W, danke für deine Antwort. Ist schon schade, dass es so nicht geht. Was hältst du von der Möglichkeit es mit "Helium" zu versuchen, vorausgesetzt, das es auch über WLAN geht, denn die Daten-Buchse ist ja futsch.
App-Daten mit Helium sichern (Android) - mobilsicher.de
Wenn dort steht, es gibt Schwierigkeiten mit neueren Android-Versionen, könnte ich mit meiner alten vielleicht Glück haben.

Gruß Malu
 
W

__W__

Guru
Maluberlin schrieb:
... weil darunter auch Apps sind, die ich nicht neu installieren kann ...
Wenn du die Apps auf dem "neuen" Gerät nicht installieren kannst, dann nützt dir auch ein Helium-Backup nichts, denn die Apps laufen dann einfach nicht, weil sie für eine andere "Umgebung" geschrieben sind.

Die angesprochenen Schwierigkeiten betreffen eigentlich alle Backup-Apps egal ob nun Helium, Titanium oder die App-/Datensicherung der 3C Toolbox (selbst mit Root-Rechten). Einige Apps machen schlicht und ergreifend "Schwierigkeiten" beim Sichern/Wiederherstellen.
Es ist sowie so nicht sehr sinnvoll, besonders wenn man das Betriebssytem (Version) wechselt, eine 1:1-Kopie einzuspielen. Dabei schleichen sich schnell Fehler ein und die alten Fehler werden weiter mitgeschleppt.

Gruß __W__
 
M

Maluberlin

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo _W_ ich bin ja eher der PC- Dummi und schaffe nur Sachen, bei denen ich eine gute Anleitung habe. Deshalb werde ich mich von dem App-Backup verabschieden (müssen). Nur zur Erläuterung: Hab mir genau das gleiche Handy Cubot x17 wieder gekauft, weil ich die Handy-Kamera sehr gut finde. Natürlich könnte ich da auch mit dem alten Handy leben, aber der fehlende Daten-Transfer hat mich doch etwas genervt. Insofern würden die Apps wieder in die gleiche "Umgebung" kommen.
Apps, die mir wichtig sind, scheinen aber im Playstore jetzt verändert vorzuliegen und da gab es dann die Meldung, Handy ist nicht (mehr) kompartibel. Klar, wenn man zu lange ein altes Betriebssystem nutzt.

Aber es ist zum Glück nicht lebenswichtig.
Gruß Maluberlin
 
H

heinzl

Stammgast
Installiere dir mal einen apk-Extractor, damit kannst du dir wenigsten deine installierten Apps als Installationspaket sichern und dann versuchen, auf dem neuen Gerät wieder zu installieren.
 
W

__W__

Guru
heinzl schrieb:
Installiere dir mal ...
Ist gar nicht notwendig, denn das hat er ja schon mit dem MPE gemacht.
Maluberlin schrieb:
... genau das gleiche Handy Cubot x17 wieder gekauft ...
Dann sollte das "neue" Gerät ja den selben Betriebsystemstand haben und du kannst die Apps aus dem Backup installieren.
Du muß vom MPE aus Dateien (in der großen linken Spalte) anwählen, dann in der obersten Zeile den blauen Pfeil (nach oben) anklicken und dann aus deinen gesicherten APK-Dateien die entsprechende App auswählen und los geht 's. Dein Handy wird dir dann sofort die Installation der App anbieten (evtl. mußt du in den Handyeinstellungen noch "Apps von fremden Quellen" aktivieren, müßte unter Sicherheit zu finden sein). Es wird dann die alte App neu installiert (Stand der Sicherung) und nicht die aktuelle aus dem PlayStore.

Gruß __W__
 
M

Maluberlin

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke, werde ich morgen mal versuchen, mal sehen, ob ich die Spalte und den blauen Pfeil finde ;-)

Hab die Dateien auf der SD-Karte.
 
W

__W__

Guru
Maluberlin schrieb:
Hab die Dateien auf der SD-Karte
Dann kann du sie mit einem Dateimanager von dort aus direkt installieren.

Gruß __W__
 
M

Maluberlin

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo _W_ kann die dateien auf der SD-Karte Markieren, ausschneiden, in den Telefonspeicher schieben, wo irgendwo dia anderen Apps liegen, aber wie kann ich sie installieren?
 
H

heinzl

Stammgast
Doppelklick?
Welchen Dateimanager hast du denn?
 
M

Maluberlin

Neues Mitglied
Threadstarter
Kann ich nicht sagen, war installiert und das Symbol dazu ist im Google Play Store nicht zu finden.
Die meisten von meinen Apps konnte ich doch noch neu herunterladen. Waren im Play Store zwar nicht mehr zu finden, existierten aber im Googlekonto noch unter "Meine Apps". Bei ein paar wird es aber verweigert, 2 Apps sind (jetzt) nicht mehr kompartibel, sprich, die ursprüngliche App ist nicht mehr verfügbar, nur noch auf dem alten Handy.
Eine weitere gibt es nicht mehr. Bei denen steht (z.B. nach Doppelklick) dann:
"Aus Sicherheitsgründen können sie auf ihrem Handy keine Apps von unbekannten Quellen Installieren." Den Spruch hatte ich vorher bei allen anderen auch. Sieht mein altes Handy also als unbekannte Quelle an.

Schönen Abend noch, Maluberlin
 
W

__W__

Guru
Maluberlin schrieb:
keine Apps von unbekannten Quellen Installieren.
... siehe oben ...
__W__ schrieb:
(evtl. mußt du in den Handyeinstellungen noch "Apps von fremden Quellen" aktivieren, müßte unter Sicherheit zu finden sein)
Gruß __W__
 
M

Maluberlin

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo _W_ hast mir mit dem letzten Tipp sehr geholfen, so hätte ich bestimmt auch die anderen Apps eher installieren können ;-) Die eine App, die es nur noch auf meinem alten Handy gab, konnte ich mir jetzt von den extrahierten Apps wieder holen. Die beiden Apps, von denen es jetzt neue Versionen (nicht kompartiebel) gibt, lassen sich allerdings auch auf diese Weise nicht Installieren. Vielleicht gibt es da jetzt eine Sperrfunktion für die alte Version.
Bedanke mich für deine Hilfe
Gruß Maluberlin
 
Oben Unten