welche Surfsticks gehen?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere welche Surfsticks gehen? im NavGear DSR-N 270/370/420 Forum im Bereich Android Autoradio Forum.
Z

zaphod2

Fortgeschrittenes Mitglied
Da ich auf der Suche nach einem neuen Stick bin und es wohl auch unterschiede gibt in Bezug zu Android wegen der Installation....

Bitte hier nur Posten wer mit 100%iger Sicherheit berichten kann, welcher Surfstick aktuell funktioniert am 270/370 und bitte die jeweilige unterstützte Geschwindigkeit des Sticks dazu.

Ich habe aktuell einen von Bild-Mobil.de oder besser bekannt als Huawei E1762 mit bis zu 7,2 MBit/s in Betrieb.

Dann habe ich noch einen Mobilen WLan Router von 1&1, der ZTE MF60, der mit bis zu 21,6 Mbit/s kann. Aber der schaltet sich immer selber aus. muß ich wohl zurück schicken.
 
O

Otzelott

Ambitioniertes Mitglied
T-Mobile Web'n'walk Stick III, dürfte 7,2 MBit/s sein.
 
Z

zaphod2

Fortgeschrittenes Mitglied
hat niemand einen surfstick der auch 21,6 Mbit/s kann?
 
S

s.gargoyle

Neues Mitglied
ich hatte bisher nen Stick mit Hotspot- Funktion, da ich das wlan aber füt nen obd2 Dongle frei haben wollte hab ich mir einen Huawei HiLink E3131s-2 zugelegt, da ich einen mit externem Antennenanschluss will.
Der lässt sich auch einrichten aber nicht speichern, also unter Zugangspunkt- APN alles eingetragen, dann auf speichern, er erscheint dann aber nicht in der Auflistung. xiialife läuft und auch der Browswer hat Verbindung ins Netz, bis ich das Navgear ausschalte, beim nächsten Start gibts kein Kontakt zum www.....
liegt es an mir... mache ich was falsch?
 
sinchris2000

sinchris2000

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry, dass ich das Thema wieder hochhole. Habe auch den Huawei E3131s-2-Stick hier. Aber ich komme irgendwie nicht mit dessen Inbetriebnahme klar.

Wenn ich den Stick anschließe heißt es nur, dass der USB-Speicher beschädigt sei. Wie muss man im Allgemeinen vorgehen, wenn man einen 3G-Stick betreiben möchte?
 
I

ifrasie

Neues Mitglied
@sinchris2000

Mein Huawei E3131 wurde erst erkannt, nachdem ich den Pincode von der SIM entfernt habe. Dazu den Stick mit dem Rechner verbinden und über die Managingsoftware den Pin entfernen. Stick anstecken und voilá - Stick erkannt und läuft. :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: