Lizenzpolitik Navigon

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lizenzpolitik Navigon im Navigon im Bereich Karten und Navigation.
H

Holger2001

Neues Mitglied
Hallo,

da es aktuell Navigon 7 recht günstig im Market gibt, bin ich am überlegen die Gelegenheit zu nutzen und zuzuschlagen ;-)

Da ich mir aber demnächsten einen neuen Androiden zulegen möchte, will ich eine Frage im Vorfeld klären.

Ist die Lizenz die man bei Navigon erwirbt (technisch) an ein Gerät gebunden? Sprich kann ich die Navigon SW auf meinem neuen Smartphone installieren oder geht das nicht?

Das ich die SW nicht auf beiden Geräten (gleichzeitig) betreiben darf ist mir schon klar, aber es wäre ja kein Problem Navigon auf dem bisherigen Gerät zu deinstallieren. Brauch ich dann eh nicht mehr ;-)

Wenn ich die Navigon SW nicht 'umziehen' kann verzichte ich lieber auf das aktuelle angebot.

Viele Grüße

Holger
 
Luemel

Luemel

Experte
Wenn du sie über den Market beziehst und deine Gmail Adresse mitnimmst dann kannst du Navigon auch auf dem neuen Gerät nutzen.
 
H

Holger2001

Neues Mitglied
Prima, die Lizenz ist also an das Googlemail Konto gebunden. Sehr kundenfreundlich. So gefällt mir das.

Vielen Dank für Deine Antwort

Holger
 
Luemel

Luemel

Experte
Jop bin mit meinem Navigon schon 2mal umgezogen
 
C

Crox

Gast
Luemel schrieb:
Jop bin mit meinem Navigon schon 2mal umgezogen
Bekommt man die Karten (8GB!) via WLAN auf die SD oder geht das auch anders?
 
Luemel

Luemel

Experte
Du kannst dir dir über WLAN mit dem Gerät ziehen oder mit gemounteten SD karte über fresh. Und wer behauptet das wären 8gb kartenmaterial? Ganz Europa sind 2,3gb
 
C

Crox

Gast
Luemel schrieb:
Du kannst dir dir über WLAN mit dem Gerät ziehen oder mit gemounteten SD karte über fresh. Und wer behauptet das wären 8gb kartenmaterial? Ganz Europa sind 2,3gb
Sorry, habe das verwechselt.

Was heißt "gemountet"? Kann ich mit fresh nicht einfach die Länderkarten auf den Rechner ziehen und dann via Copy and Paste und USB-Kabel die Karten auf die SD im Smartphone verschieben? Habe ich bei der Offline-Wikipedia so gemacht.
 
Luemel

Luemel

Experte
Nope fresh muss ein Gerät erkennen damit der anfängt. Also musst du das Handy die ganze Zeit am Rechner angeschossen haben und die SD muss auf bereitgestellt stehen halt so das du VIA Windows drauf zugreifen kannst. Wahlweise könntest du auch probieren Navigon einmal zu öffnen damit er den Ordner anlegt und dann die SD in einen Adapter in den Rechner und so laden. Ob das geht ka. Keine Angst das ganze musst du nur einmal machen wenn du die Karten hast und umziehst kannst du Sie einfach rüber kopieren.
 
Ähnliche Themen - Lizenzpolitik Navigon Antworten Datum
7
Ähnliche Themen
Navigon endgültig tot ?