Frage zur Funktionsweise der Tags

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage zur Funktionsweise der Tags im Near Field Communication - NFC im Bereich Tools.
S

slaindevil

Neues Mitglied
Hallo ihr,

ich habe jetzt ein wenig im Forum gelesen, aber leider noch keine Antwort auf meine Frage gefunden. Deshalb dacht ich mal, ich meld mich an und frage einfach drauf los...

Ich habe mir eben 6 Tags bestellt und möchte damit ein wenig experimentieren. Ich habe ein S3.

Ich lese immer, dass man das Handy an einen Tag hält, irgendwas passiert und wenn man das Handy dann nochmal dran hält, dass dann z.B. das genaue Gegenteil passiert (z.B. WLan an und WLan aus...). Das Ganze nennt sich ja Switch...

Was ich aber gerne möchte, ist dass wenn das Handy mit einem Tag in Verbindung kommt z.B. das WLan angeschaltet wird und wenn ich das Handy von dem Tag runternehme, das WLan wieder ausgeschaltet wird.
Also wie ein Schalter, den ich aber ständig gedrückt halten muss.

Geht sowas auch? Bei mir wäre es für das Auto gedacht. Sobald das Handy in die Navivorrichtung gesteckt wird, Maps, Bluetooth, GPS, etc... an und wenn ich es wieder rausnehme, dann alles wieder aus.

Grüße,
slain
 
NFC-Tag-Shop

NFC-Tag-Shop

Ambitioniertes Mitglied
slaindevil schrieb:
Hallo ihr,

ich habe jetzt ein wenig im Forum gelesen, aber leider noch keine Antwort auf meine Frage gefunden. Deshalb dacht ich mal, ich meld mich an und frage einfach drauf los...

Ich habe mir eben 6 Tags bestellt und möchte damit ein wenig experimentieren. Ich habe ein S3.

Ich lese immer, dass man das Handy an einen Tag hält, irgendwas passiert und wenn man das Handy dann nochmal dran hält, dass dann z.B. das genaue Gegenteil passiert (z.B. WLan an und WLan aus...). Das Ganze nennt sich ja Switch...

Was ich aber gerne möchte, ist dass wenn das Handy mit einem Tag in Verbindung kommt z.B. das WLan angeschaltet wird und wenn ich das Handy von dem Tag runternehme, das WLan wieder ausgeschaltet wird.
Also wie ein Schalter, den ich aber ständig gedrückt halten muss.

Geht sowas auch? Bei mir wäre es für das Auto gedacht. Sobald das Handy in die Navivorrichtung gesteckt wird, Maps, Bluetooth, GPS, etc... an und wenn ich es wieder rausnehme, dann alles wieder aus.

Grüße,
slain

Hallo - dieses "Taster" Verhalten wird meines Wissens von keiner App bislang unterstützt.

Technisch wäre es wohl möglich: https://groups.google.com/forum/#!topic/android-developers/8-17f6ZLYJY

Vielleicht kennt jemand eine App, die das umsetzt?
 
S

slaindevil

Neues Mitglied
Nagut, danke.

Wenn die Teile da sind, werd ich mal mit rumprobieren...

Zur Not schreib ich mir selbst ne App dafür... Auch nicht das erste Mal ^^
 
jenso77

jenso77

Stammgast
Habe heute auch mit meinem ersten Tag herumprobiert. Leider habe ich ein sehr kleines Tag (48byte) gekauft wo leider nicht wirklich viel drauf passt. Aber für den ersten Eindruck OK.

Die Funktionsweise wie oben angesprochen würde mich auch Interessieren. Handy in die KFZ Halterung und Blutooth geht an. Wieder weg das Handy und Blutooth geht aus.


Ich habe aber auch nochmal eine andere Frage. Ist es denn überhaupt gut wenn das Handy die ganze Zeit mit dem Tag eine Verbindung hat?

Ich könnte mir jetzt vorstellen das bei einer dauerhaften Verbindung andauernd die gespeicherten Befehle ausgeführt werden.
 
C

cramu

Dauergast
Zumindest würde auf diese Weise schön der Akku leergesaugt . .
 
S

slaindevil

Neues Mitglied
Naja, ich stell mir das so vor:

1. Tag wird erkannt und es wird gemacht, was das Tag gespeichert hat
2. Es wird alle 10 Sekunden gepollt, ob das Tag noch da ist
3. Wenn nach einem dieser 10 Sekunden Intervalle festgestellt wird, dass Tag ist weg, werden die zuvor gemachten Dinge (siehe 1.) wieder rückgängig gemacht

Das mit dem Akku sehe ich nicht so kritisch, da ich im Auto sowieso zum Navigieren ein Kabel dran habe... Ich werde es aber auch mal ohne testen...
 
C

cramu

Dauergast
Wenn Du Dein Phone im Auto an ein Dock oder Kabel hängst, kannst Du das auch als Trigger nutzen, um bestimmte Einstellungen vorzunehmen (Display an, Bluetooth einschalten, Tastensperre aus oder was auch immer) und musst das Phone nicht jedesmal einschalten, ggf. entsperren vor den Tag halten und das Ganze beim Ausstieg wiederholen.

Ich find die NFC-Geschichte zwar auch ganz spannend, hab aber noch keinen Fall gefunden in dem die Nutzung von Tags komfortabler wäre, als die Sache durch Tasker oder ähnliches zu automatisieren.
 
S

slaindevil

Neues Mitglied
Ich will aber nicht jedes Mal, wenn ich das Telefon an das Kabel häng, dass GPS und Maps gestartet wird und WLAN ausgeschaltet wird. Wenn es nur nach dem "ans Kabel hängen" ginge, würde ich eher das Gegenteil wollen...