HeimtierChip auslesen

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HeimtierChip auslesen im Near Field Communication - NFC im Bereich Tools.
3

3125

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,
ich weiss nicht ob ich mit diesem Thema hier richtig bin :confused:

ich möchte gerne mit dem Samsung Galaxy Note II den Heimtierchip auslesen ...
sollte doch möglich sein mit NFC
Diese Chips laufen nach DIN 11784 oder DIN 11785.

Gibts irgendwo ne APP die das kann, hab schon einiges getestet.

Danke für Eure Hilfe und ein Gutes Neues Jahr
 
Bernd2210

Bernd2210

Erfahrenes Mitglied
Ähm,

Für was willst du die Chips deiner Haustiere auslesen ?

Als Halter solltest du doch wissen was sie beinhalten, oder irre ich mich ?

Gruss Bernd
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@3125
IM NFC Forum bist du wohl besser aufgehoben. Kannst da auch mal stöbern, was die anderen nutzen ;)
 
3

3125

Neues Mitglied
Bernd2210 schrieb:
Ähm,

Für was willst du die Chips deiner Haustiere auslesen ?

Als Halter solltest du doch wissen was sie beinhalten, oder irre ich mich ?

Gruss Bernd
Hallo Bernd,

klar als Halter weiss ich was auf meinem Chip eingetragen ist :smile:
aber es wäre nett wenn ich das ganze bei fremden Tieren auslesen könnte
(auch wenn ich mal das Lesegerät aus der Praxis nicht dabei habe)

Danke
Alexander

Der ursprüngliche Beitrag von 09:56 Uhr wurde um 09:59 Uhr ergänzt:

Melkor schrieb:
@3125
IM NFC Forum bist du wohl besser aufgehoben. Kannst da auch mal stöbern, was die anderen nutzen ;)
Danke fürs verschieben MELKOR
gesucht habe ich schon, aber nichts gefunden diesbezüglich
aber wie gesagt - falls ich was überlesen habe, bin ich für Hinweise dankbar

Gruß
Alexander
 
E

einfach_dirk

Erfahrenes Mitglied
Verstehe auch nicht ganz den Sinn, denn die Chip-Nr. steht auch im Impfausweis und wenn vom Tierarzt ordentlich weitergegeben, in einer Datenbank mit den dazugehörigen Daten.

Sinnvoll wäre eine solche apk evtl. wenn man im Tierheim arbeitet und Neuzugänge identifizieren wöllte, aber meines Wissens hat ein Tierheim ein Chiplesegerät oder sie gehen eh zum Tierarzt und der hat dann die Möglichkeit.

Okay...nach den Antworten zu Urteilen, wäre es für Unterwegs, wenn ein Hund bspw. hilfe benötigt...(diese Info wäre oben ganz hilfreich gewesen)...
verfolge mal http://www.app-entwickler-verzeichnis.de/animal-scan-1705 diesen Link, oder evtl. bei http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1477138 und http://mifare.net/products/mifare-smartcard-ic-s/mifare-desfire-ev1/
 
Zuletzt bearbeitet:
3

3125

Neues Mitglied
einfach_dirk schrieb:
Verstehe auch nicht ganz den Sinn, denn die Chip-Nr. steht auch im Impfausweis und wenn vom Tierarzt ordentlich weitergegeben, in einer Datenbank mit den dazugehörigen Daten.

Sinnvoll wäre eine solche apk evtl. wenn man im Tierheim arbeitet und Neuzugänge identifizieren wöllte, aber meines Wissens hat ein Tierheim ein Chiplesegerät oder sie gehen eh zum Tierarzt und der hat dann die Möglichkeit.

Okay...nach den Antworten zu Urteilen, wäre es für Unterwegs, wenn ein Hund bspw. hilfe benötigt...(diese Info wäre oben ganz hilfreich gewesen)...
verfolge mal Animal Scan - App Programmierung iPhone iPad android diesen Link, oder evtl. bei [APP][2.3.3+][NFC] NFC ReTAG --> re-use write protected NFC tags - xda-developers und mifare.net :: MIFARE DESFire EV1
Hallo einfach_Dirk

danke für die schnelle Antwort - jops, der Sinn besteht für unterwegs
das ein Tierarzt die Sachen in eine Datenbank bei TASSO einträgt ist ja klar.
Aber wenn man ein Tier im Wald oder auf dem Feld findet, hat nicht jeder immer ein Chiplesegerät dabei :cool2:
Deswegen die Frage nach einer App die diese Chips liest.
(die Links bin ich gerade am studieren - Danke nochmals)

Gruß
Alexander
 
A

antifish

Neues Mitglied
3

3125

Neues Mitglied
Hallo antifish,

danke für die Antwort - hat mir weitergeholfen
 
B

bin_einverstanden

Stammgast
auch wenn es zu spät ist aber es gibt für 5€ so einen leser:
New USB RFID ID Contactless Proximity Card Reader 125Khz EM4001 Windows

Wikipedia schrieb:
Although ISO chips are optimized for 134.2 kHz, in practice they are readable at 125 kHz and the "125 kHz" chips are readable at 134.2 kHz.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Mini RFID 125KHz Proximity Door Control Entry Access Card Reader USB
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Wikipedia schrieb:
Der Transponder ist passiv, das Lesegerät sendet auf einer Frequenz von 134,2 KHz elektromagnetische Wellen aus, es wird ein Induktionsfeld aufgebaut, bei dem der im Transponder befindliche Kondensator die Energie aufnimmt und dann die gespeicherte Information aus dem Chip zum Lesegerät zurücksendet. Der im Chip kodierte binäre Code wird im Lesegerät interpretiert und die Information (15 Stellen, 3 + 12) nach ISO-Norm im Display angezeigt. Ein Lesegerät nach ISO-Norm zeigt immer 3 Ziffern für Hersteller oder Ländercode, dann eine Leerstelle (niemals irgendwelche Sonderzeichen, Punkte oder Ähnliches) und dann die folgenden 12 Ziffern an.