3G Abschaltung Congstar - Funktioniert GSM weiterhin zum Telefonieren?

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 3G Abschaltung Congstar - Funktioniert GSM weiterhin zum Telefonieren? im Netzabdeckung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
meute

meute

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

gestern kam von Congstar eine Mail.
Zitat:
3G wird ab 01.07.2021 abgeschaltet.
Wenn du kein LTE-fähiges Smartphone hast, ...

Mein Vater hat aber nur ein einfaches Handy zum ab und zu mal telefonieren.
Es ist das Samsung GT-E2200

Kann man mit dem Handy nach dem 01.07.2021 weiterhin mit GSM telefonieren?
Oder ist GSM auch schon tot?
Wie sieht das mit der Netzabdeckung in DE aus?

Gruß
meute
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
kurhaus_

kurhaus_

Experte
3G wird abgeschaltet. 2G bleibt. Ist aber auch recht fix zu ergooglen.
 
W50L

W50L

Lexikon
Unterstützen die 4G Masten nicht trotzdem noch 3G? Also zeigt dein 3G Gerät immer noch 3G an obwohl es mit dem 4G Mast verbunden ist, und die Geschwindigkeit bleibt auf max. 3G Geschwindigkeit?
Das werde ich ja am 1.7. als Congstar Kunde merken, ich hab hier genug Bereiche wo nur 3G geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Nein, das ist eine andere Technologie, die 3G Antennen werden abgebaut und die Frequenzen für 5G verwendet teilweise.
 
W50L

W50L

Lexikon
Gilt der 1.7. für ganz Deutschland?
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Congstar ist Telekomnetz, da sicherlich, andere Netze, keine Ahnung.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Telekom, Vodafone im Sommer, o2 möchte bis Jahresende 3G abschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
meute

meute

Fortgeschrittenes Mitglied
kurhaus_ schrieb:
3G wird abgeschaltet. 2G bleibt. Ist aber auch recht fix zu ergooglen.
Diese Info habe ich leider nicht gefunden.
Immer nur die Erklärung der unterschiedlichen Standards.

Chefingenieur schrieb:
GSM hat immer noch die größte Abdeckung.
Wie ist das denn dann bei meinem LTE-Smartphone Samsung A41.
Versucht das Gerät immer über GSM zu telefonieren?
Oder gehen die Telefonate über LTE, wenn LTE verfügbar?
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@meute
Kommt auf das Gerät an. Telefonie über LTE (VoLTE) gibt es schon länger und inzwischen unterstützen quasi alle Smartphones dies. VoLTE wird auch bevorzugt wenn vorhanden, weil die Qualität deutlich besser als GSM ist.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

P.S.: Du bist bei Samsung hauptsächlich unterwegs, ja, da gibt es z.B. überhaupt keine Probleme
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Lexikon
Das Smartphone und dein Vertrag muss VoLTE Unterstützen
 
Zuletzt bearbeitet:
meute

meute

Fortgeschrittenes Mitglied
W50L schrieb:
Das Smartphone und dein Vertrag muss VoLTE Unterstützen
Habe eben mit congstar gechattet.
Bei allen Verträgen (ich habe "congstar wie ich will") ist VoLTE aktiviert.
Bei meinem Samsung A41 ist VoLTE in den Einstellungen auch schon immer an.
 
W50L

W50L

Lexikon
Man muss nicht mal mit seinem Anbieter Chatten, VoLTE im Smartphonesystem würde sich nicht ein/ausschalten lassen, hätte der Vertrag kein VoLTE, man muss also nur schauen ob VoLTE in den Einstellungen an und abwählbar ist, sobald ein/aus wählbar ist weiß man automatisch, dass das Smartphone inkl. Anbieter es zulassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Lexikon
Was machen eigentlich die Versteigerungen der echten schnellen 5G Frequenzen in Deutschland? Waren ja im Januar gestartet. Sind die schon abgeschlossen? Hat da jemand Infos?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Ikone
meute schrieb:
Habe eben mit congstar gechattet.
Bei allen Verträgen (ich habe "congstar wie ich will") ist VoLTE aktiviert.
Alle bekommen 4G, da du sonst keine Tarife mehr verkaufen kannst (nur 2G will ja niemand), so gibt es dann (fast immer) 2G und 4G, 5G lassen die sich bezahlen, auch wenn es im Grunde nur 4G ist, minimal schneller und für 99% völlig bedeutungslos. Damit du dann aber auch über 4G telefonieren kannst, ist VoLTE notwendig - ist es nicht vorhanden, dann bucht sich dein Smartphone ins 2G Netz und telefoniert darüber. Qualität ist dann halt wie Tag und Nacht.
W50L schrieb:
Was machen eigentlich die Versteigerungen der echten schnellen 5G Frequenzen in Deutschland? Waren ja im Januar gestartet. Sind die schon abgeschlossen? Hat da jemand Infos?
Sind doch bereits da aber kommen halt so gut wie gar nicht zum Einsatz. Flughafen, Stadion, usw.
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Die Telekom führt aktuell 5G-Tests ohne die LTE-Anbindung durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - 3G Abschaltung Congstar - Funktioniert GSM weiterhin zum Telefonieren? Antworten Datum
10
8