Netzqualität O2 im Jahr 2021

  • 61 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Netzqualität O2 im Jahr 2021 im Netzabdeckung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
J

Jorge64

Ikone
@RA99 :
Ist ein o2 Free s boost plus mit 10 GB mit 3 Multicards und 7 datacards plus kostenloser Weitersurf Garantie (unendlich weitersurfen mit 1 Mbit/s nach verbrauch der 10 GB ) für 24 Monate und 24 Monate kostenlose Napster music flat Premium Option für alles zusammen 4,99 Euro pro Monat.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kaardowiq

Fortgeschrittenes Mitglied
@RA99 Man muss halt gucken wie das Telefonica Deutschland Netz insgesamt bei jemanden vor Ort bzw. den Standorten, wo man regelmäßig verkehrt, insgesamt performt. Ich habe mittlerweile Festnetz abgeschafft und dem VDSL 250 Anschluss vor mehr als einem Jahr gekündigt.

Zuhause nutze ich es als Festnetzersatz im 5G Netz, mit aktuellen Datenraten von 300/40 Mbit am Tage und 490/90Mbit am Abend bei durchgängig unter 20ms Latenz(egal ob Tags oder Nachts), macht es bei O2 mit 24,99€ plus 4,99€ für eine MC zu einem absoluten Nobrainer. Insgesamt 30€ für mobil/Festnetz mit sehr guten Datenraten…wenn man natürlich kein oder nur schlechtes Netz hat, ist es natürlich keine Alternative. Aber O2 baut aus und das Netz verbessert sich immer mehr, das merkt man auch an den Vertragsverlängerungaangeboten und Traifspielchen - die sind seit Amfang des Jahres deutlich schlechter und schwieriger geworden.

der von @Jorge64 genannte Boost+ (meist ein AllIn M oder L als Ausgangsbasis) sind gute Angebote, den Tarif gab es ja nach Ausgangsbasis sogar für 1,99€ sogar für 100% Rabattiert (also 0,00€) mit einem ehemaligen Genion, sofern noch ein weiterer Tarif vorlag (zB Partner).
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Netzqualität O2 im Jahr 2021 Antworten Datum
8