Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Sony-NFC-Smarttags: Kleine bunte Helfer

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony-NFC-Smarttags: Kleine bunte Helfer im NFC-Tags im Bereich Geräteunabhängiges (Android) Zubehör.
DraxD

DraxD

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen zusammen,
So wie ich das verstanden habe sind diese smart-tags doch nur einfache RFID-Chips, also wirklich nur der trigger für die auf dem Handy gespeicherten Befehle oder Aktionen.
Die Tags haben also keinen Speicher, das Speicherproblem muss also an der app liegen.
Du kannst ja mal andere apps testen. Ich habe leider kein NFC, kann dir also nicht sagen was machbar ist und was nicht.


Gesendet von meinem LT15i mit der Android-Hilfe.de App
 
A

androidbands

Neues Mitglied
Hallo,
genau, die Seite ist wirklich nicht sehr aussagekräftig.

Die SmartTags sollten normale NFC-Chips sein. Diese haben jedoch auch einen (wenn auch einen normalerweise kleinen) Speicher.
Unsere NFC-Sticker haben z.B. eine Speichergröße von ca. 1kB

Diese können anscheinend genau so wie SmartTags verwendet werden (Anleitung).

Falls noch jemand die größe der SmartTags raussfindet wäre das super
;-)
 
K

kaischen150872

Neues Mitglied
hallo,

ich habe seit kurzem das sony xperia und auch zwei smart tags hier,aber nun meine frage wie bekomme ich es hin das die diese smart tags hier auf dem handy zu sehen sind und ich dann programmieren kann??
 
K

kaischen150872

Neues Mitglied
wie bekommt man die smart tags symbole auf das display??mit einer app?oder sogar zwei??wie finde ich die und wo??
danke für eventuelle antworten
 
Jorin

Jorin

Erfahrenes Mitglied
Geh mal auf ->Einstellungen ->XPeria ->Live-Manager ->Xperia SmartTags. Oder direkt über das App-Menü den Live-Manager starten.

Das Widget für den Desktop nennt sich Xperia SmartTags und ist in der Widget-Liste sehr weit unten (da alphabetisch sortiert).
 
K

kaischen150872

Neues Mitglied
bis zum live ware manager ist deine beschreibung gut..aber dann kommt nix zu den smart tags..da steht nur headset,kopfhörer,ladegerät
mehr is da leider nich zu finden
 
arnonuem

arnonuem

Ambitioniertes Mitglied
Die erscheinen nach erstem Kontakt zwischen Handy und SmartTag.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
K

kaischen150872

Neues Mitglied
danke für eure hilfe...es funktioniert nun endlich..ich bin eindeutig zu blöd für das handy
 
R

RüdigerH

Neues Mitglied
Hallo, wer kennt sich mit den Smarttags von Sony aus?
(Bitte nicht an den Support von Sony verweisen - der hat keine Antwort!)


AAlso bei mir funkioniert es eigentlich einwandfrei, allerdings:
Programmierung der "Start"anwendungen werden ausgelöst durch den Smarttag

Programmierung der "Ende"anwendungen nicht.
Wie kann man diese auslösen?
Nochmaliges Berühren des Smarttags löst nochmals die Startfunktionen aus.

Gruß

Rüdiger
 
R

RüdigerH

Neues Mitglied
Nun ja, ich habe weiter probiert und selbst eine Antwort gefunden.
"Ende" zum Auslösen der programmierten Anwendungen wird nur über die Zeitfunktion gestartet.
Wer weiß aber schon, wie lange er sich an einem Ort aufhält.
Kurzum: Mit 64kB sind die Smarttags von Sony recht mager bestückt und erlauben wohl nicht die Programmierung von 2fach-Schaltern (Aktivität starten bei 1. Berührung mit Smart-Tag, Aktivität beenden bei 2. Berührung mit Smarttag).

Es gibt da bessere Lösungen am Markt.
 
Jorin

Jorin

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze das ganz andere Prinzip: Ich habe die Tags für "Orte" definiert. Bin ich zuhause, halte ich das SXP an den Tag am Schlüsselkästchen: BR geht aus, WLAN geht an, Ton auf normal. Verlasse ich das Haus wieder, halte ich das SXP kurz an den Tag, der an meiner Hülle befestigt ist: WLAN aus, BT an, Ton auf laut. Im Auto wieder ein anderer Tag: WLAN aus, BT an, Ton lautlos. Also, wenn ich einsteige, das SXP an den Tag am Rückspiegel halten, und wenn ich aussteige, wieder an den Tag an der Hülle halten. So komme ich ohne End-Programmierung trotzdem prima aus.
 
Ähnliche Themen - Sony-NFC-Smarttags: Kleine bunte Helfer Antworten Datum
0
Ähnliche Themen
Honor 10 nfc Tags