No.1 S7 infiziert

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere No.1 S7 infiziert im No.1 Forum im Bereich Weitere Hersteller.
M

markuese

Erfahrenes Mitglied
Mein No1 S7 hat 'nen Trojaner in dem trip-Widget, und im Kinguser Tool, welches beim rooten installiert wird :sad: zumindest laut G-Data
Hab das mal gescannt weil beim Efox E5 auch was gefunden wurde :winki:
Sophos und F-Secure (1-Jahres Lizenz) haben nix gefunden :huh:
Mit Titanium konnte ich die Übeltäter deinstallieren, nur wie kann ich G-Data wieder runterschmeißen :confused2:

Gruß
Markus
 
J

Joe_User

Erfahrenes Mitglied
markuese schrieb:
Mit Titanium konnte ich die Übeltäter deinstallieren, nur wie kann ich G-Data wieder runterschmeißen :confused2:
Hast du G-Data versehentlich als System-App installiert? Normal müsste sich die App nämlich ganz einfach über Einstellung/Apps deinstallieren lassen.

Mit dem deinstallieren von Kinguser kannst du keine Rootrechte mehr verwalten. Du müsstest erst einen anderen Rootmanger wie SuperSU installieren, evtl. sogar neu rooten.
 
M

markuese

Erfahrenes Mitglied
Weiß nicht, was bei der Installation schief gelaufen ist, das gdata Administrator rechte hat:huh:
Aber irgend sows ist passiert.
Muss jetzt erst wieder rooten, um gdata zu deinstallieren, danach dann das Kinguser-tool wieder runterschmeissen und hoffen das alles gut ist :smile:

Gruß
Markus
 
J

Joe_User

Erfahrenes Mitglied
Es gibt in den Einstellungen einen Punkt, wo man bestimmten Apps mehr Rechte geben kann. Der Punkt existiert auch ohne Root. Irgendwas mit Admistrator oder so. Kann gerade nicht nachschauen, da mein ROM ausgelesen wird.

Da wurde jedenfalls auch G-Data aufgeführt. Versuche mal den Punkt zu finden und ggf. das Häkchen zu entfernen.
 
M

markuese

Erfahrenes Mitglied
Hab's gefunden und die Berechtigungen entzogen ;-)
Jetzt kann ich's auch deinstallieren, obwohl gdata wohl besser wie fsecure ist :confused2:
Werd die fsecure lizenz besser auf mein note 10.1 übertragen und gdada auf dem chinateil lassen :rolleyes2:

Gruß
Markus