Telefonieren im Auto mit Renault R-Link

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
W

wallyundjoi

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich telefoniere viel im Auto mit dem Freisprechsystem Renault R-Link in meinem Renault Captur. Bislang hat es immer gut geklappt. Ich wähle auf dem Bildschirm die Teilnehmernummer, und R-Link wählt und stellt die Verbindung her. Aber seit dem letzten Nokia Update funktioniert das nicht mehr. Das Telefonbuch wird allerdings ganz normal erkannt, nur wenn man eine Nummer auswählt, antwortet das R-Link System: "Kein Dienst". Wähle ich aber die Nummer direkt am Smartphone aus, stellt R-Link die Verbindung ganz normal her und ich kann telefonieren.
Dieses Phänomen habe NUR mit dem Nokia 6.1, Smartphones anderer Hesteller, z. B. Samsung funktionieren immer zusammen mit R-Link. Daher gehe ich davon aus, dass es sich um ein Nokia Problem und nicht um ein R-Link Problem handelt, außerdem ging es ja vor dem Nokia Update. Hat jemand eine Idee, was ich tun kann?

Danke und viele Grüße
wallyundjoi
 
B

blauezone

Neues Mitglied
Ich habe exakt das gleiche Verhalten mit meinem Nokia 7.1. Weiss jemand Rat?
 
Oben Unten