WLAN Probleme

Motorookie

Motorookie

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen!

So jetzt hab ich mir auch ein Nokia6 gegönnt. "Fast" alles super und perfektes Preis/Leistung Verhältnis.

Aber:
Ich komme einfach nicht in mein Firmen WLAN, mit meinen anderen wie z.B. Samsung Galaxy S7 Edge war dies kein Problem.
Mein erstes Problem ist, dass die Anmeldedaten gleich wie die bei uns am PC etc. sind.
Mein zweites, ich möchte unsere EDV nicht bemühen, da wir eigentlich Firmen Handys haben - aber iPhones - und ich immer schon (seit 5 Jahren in der Firma) mit meinen Privaten Androiden gearbeitet habe.

D.h.: (Abgeändert als Beispiel!!)
Benutzername: wifler
Passwort: le557zi

So damit beginnt schon meine Verwirrung - das Passwort schein zu kurz, da der Verbinden Button ausgegraut ist - was tun?
Was ist die geheime Identität?

Anbei noch die Anleitung unserer EDV zum Verständnis (Leicht Abgeändert als Beispiel!!):
GmbH-MOBILE:
Dieses WLAN ist für alle Mitarbeiter/innen der GmbH nutzbar.

Die Anmeldung erfolgt einmalig mit den gleichen Daten wie in der Firma (Benutzername und Passwort).

Nach der Anmeldung muss einmalig ein Zertifikat bestätigen werden (bei iOS rechts oben „Vertrauen“).

Über dieses WLAN bekommt man vollen Zugriff auf das Netzwerk der GmbH sowie auf das Intranet.



Bitte um eure mithilfe, goggle hab ich schon durch - DANKE!
 
A

alyssa1976

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin jetzt kein Experte, muss vieleicht das andere Handy erst aus dem Wlan Netz abgemeldet werden? Vieleicht erlaubt Eure Firma nur ein Handy im Wlan pro Benutzer.
 
A

ANDSam

Stammgast
Mit "Benutzername" und "Passwort" dürfte dann über einen "Radius Server" (IEEE 802.1X) laufen.
Wenn man da nach Android Nougat sucht dann scheint sich da bezüglich des Zertifikat etwas geändert zu haben.
Was deine Firma bestimmt nicht möchte, wäre es in den WLAN Einstellungen mit "Nicht validieren" fürs CA-Zertifikat zu probieren.
 
Motorookie

Motorookie

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@alyssa1976 :
Nein. Bin abgemeldet.
Außerdem behebt das auch nicht mein Problem.

@ANDSam :
Ok. Ich google mal danach, das Problem mit den zuwenig Ziffern und der geheimen Identität bleibt jedoch glaube ich bestehen.
 
Motorookie

Motorookie

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
So, habe das Problem selbst können lösen. Verstehen kann ich es noch nicht - aber seis drum.

Entwicklermodus aktivieren - in den Entwickleroptionen bei Netzwerke - Kabellose Übertragung>Optionen zur Zertifizierung für Kabellose Übertragungen anzeigen.
Dann in der Einrichtung des WLAN Netzwerkes > PEAP > Phase 2 - Kein > CA-Zertifikat - Systemzertifikate verwenden > Anonyme Idententität leer > Nutzer u Passwort (länge des Passwortes ist jetzt egal) eingeben.
Jetzt wird versucht eine Verbindung herzustellen - was aber nicht gelingt.
Das WLAN Netzwerk lang anklicken - Netzwerk ändern - jetzt das CA-Zertifikat - nicht validieren und Passwort nochmals eingeben.

Geht - warum auch immer

....Thread bitte schließen - Danke!
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Solche Threads werden nicht geschlossen. ;)
Danke für die Rückmeldung. :)
 
J

johadoe

Ambitioniertes Mitglied
Hallo!
Mein Nokia 6, EU-Version, 3 Monate alt, produziert seit ca. 2 Wochen laufend WLAN-Abbrüche.
Egal, ob im Heimnetz oder irgendwo unterwegs in einem Hotel-Netz oder öffentl. Hotspot.
Es wurde nichts an den Einstellungen verändert und das Telefon ist auch nie hinuntergefallen oder so.
Oft muss ich sogar manuell wieder verbinden.
Ich habe auch quer getestet, mein Tablet ist in den gleichen Netzen absolut stabil im Netz!
Jemand eine Idee oder Garantiefall?
 
Meteorman

Meteorman

Stammgast
Hallo

In den Specs wird geschrieben das das Wlan 600mbit kann, bei mir im 5ghz verbindet sich das Nokia mur mit 150mbit (Fritzbox 7590).


Mit freundlichen Grüßen
Meteorman
 
A

ANDSam

Stammgast
Auf der NOKIA Seite kann ich dazu nichts finden.
Allgemein wird von "802.11n" gesprochen. Das kann theoretisch bis 600MBit/s und wird dann bei einigen(vielen) Seiten einfach dazu geschrieben.
600MBit/s werden aber nur mit 4 Antennen (MIMO 4x4) erreicht!
Der im Nokia 6 verwendete Snapdragon 430 kann aber nur 1x1 und damit 150MBit/s.
 
Meteorman

Meteorman

Stammgast
Hallo

Ja hab irgendwo was von 600mbit gelesen, hab aber mittlerweile gesehen das es nur eine Antenne hat und somit natürlich nur 150 mbit.

Meteorman
 
S

Sirius77

Fortgeschrittenes Mitglied
@johadoe Hast du schon eine Lösung gefunden? Meine Frau hat seit heute auch das Nokia 6, und die WLAN Verbindung reißt ständig ab. Unser Telekom Router (Speedport 3) bietet WLAN auf 2,4 und 5 GHz Frequenz. Wir haben beide ausprobiert, immer mit dem selben Ergebnis.
Ich hatte mit meinen Nokia 7 schon ähnliche Probleme gehabt, da hat sich das Gerät scheinbar immer abwechselnd ins 2,4 und 5 GHz Netz eingewählt. inzwischen haben wir die Netze mit zwei Passwörtern voneinander getrennt, mein Gerät "kennt" nur das 5 GHz Netz. Seitdem läuft es problemlos, aber das Nokia 6 trennt sich trotzdem alle paar Minuten vom WLAN. Inzwischen bin ich da ziemlich ratlos. Zumal das Problem nur mit den beiden Nokia Handys bestand/besteht.
 
A

ANDSam

Stammgast
Kann dir da leider auch nicht helfen. Habe hier 2 Nokia6 im Haushalt die problemlos laufen - 2.4MHz und 5MHz.
Seit Anfang dieses Jahres auch im "Mesh" (FritzBox/FritzRepeater).
Ein kurzes "googlen" zum Speedport brachte da auch nichts aufschlussreiches, als Steigerung deiner Trennung (2.4/5) wäre dann nur noch getrennter Namen (SSID) statt getrenntes Passwort.
 
jenso77

jenso77

Stammgast
Hallo zusammen,

meine Frau beschwert sich seit geraumer Zeit das sie Probleme im heimischen WLan hat. Egal was sie macht, es ist übel langsam. Ich konnte mich auch selber davon überzeugen. Schaltet sie aufs mobile Netz dann läuft alles ohne Probleme.
Also haben wir gestern den halben Tag damit verbracht das Handy auf Werkseinstellung zurück zu setzen und neu einzurichten.
Das Problem ist leider immer noch vorhanden.

Auf dem Nokia ist die neueste Android drauf und als Router dient bei uns noch eine FritzBox 7390. Ich habe noch nach Einstellungen gesucht die ich eventuell ändern kann aber ich habe leider nichts gefunden.

Alle anderen Geräte im Netz funktionieren einwandfrei.

Hat da eventuell jemand eine Idee was man noch machen kann???
 
Urne

Urne

Neues Mitglied
Habt Ihr den Router auch mal neu gestartet?
 
jenso77

jenso77

Stammgast
Das haben wir auch gestern gleich gemacht.
 
Ähnliche Themen - WLAN Probleme Antworten Datum
1
Oben Unten