7.1 wirklich so schlecht wie die Reviews sind?

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

smartone

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Das 7.1 hat ja viele negative Reviews was Performance angeht. Das öffnen von Apps und das Scrollen soll zum Teil rückeln.

Der Empfang von LTE soll laut Connect nicht gut sein, wobei die Werte irgendwie nicht ganz dazu passen.

Mich würde interessieren wie Nutzer vom 7.1 das sehen? Seit ihr zufrieden?
 
Pixel1MB

Pixel1MB

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab das 7.1 nicht als daily driver selber im Einsatz. Ich habe es im Abstand von 4 Monaten für zwei Bekannte eingerichtet und habe es selber eine Woche lang nebenbei benutzt und stehe in engen Kontakt mit den Benutzern und habe noch keine negativen Rückmeldungen erhalten bzw musst unerwartete Probleme lösen.

Die Notch lässt sich gut verbergen und macht das Display etwas interessanter, aber das ist Geschmackssache.

Es kommt wirklich darauf an was du vom 7.1 erwartest. Ich nutze ein Pixel 3 und für mich wäre das 7.1 nicht geeignet.

Ich kann es aber in dieser Preisliga sehr empfehlen. Das LCD-Display ist hell und gut, die Automatik muss eine Weile (eine paar Tage) unter Pie angelernt werden, dann funktioniert es mit der gewünschten Helligkeit, die Cam ist gut und der Akku hält.

Ein ruckeln konnte ich nicht feststellen, es braucht manchmal eine Gedenksekunde, das ist einfach so und sollte man auch wissen, viele werden das ruckeln vielleicht nicht mal feststellen, wobei man da natürlich vom Pixel sehr verwöhnt ist.

Zur Nutzung von SD-Karte im 7.1 kann ich nichts sagen, ich rate allen Android-usern von SD-Karten ab, aber das ist ein anderes Thema, ich richte Google Foto ein, erkläre alles und 32 bzw 64GB sind ausreichend bei Nutzung der Google Cloud Lösung, für die meisten zumindest.

Ich bin mir sicher, wenn du die 4GB RAM mit 64GB kaufst läuft es vielleicht etwas flüssiger und du brauchst keine SD-Karte. Google Foto inklusive kostenloser Speicherplatz ist perfekt.

In der Preisliga kann man mit dem 7.1 und Android One nichts falsch machen.
 
S

smartone

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Danke. Aus welchen Gründen wäre das 7.1. nicht geeignet? Was ist gefällt dir beim Pixel besser?
 
Pixel1MB

Pixel1MB

Fortgeschrittenes Mitglied
1. OLED Display

2. die Größe vom Pixel 3, sehr kompakt, perfekt für mich

3. 128GB Speicher (ich brauche die Speichergröße)

3. Cam

4. Performance
 
socky1706

socky1706

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
ich benutze mein Nokia 7.1 seit etwa 6 Wochen bis jetzt nicht ein Problem gehabt .
Kein Ruckeln oder aufhängen oder etwas anderes .Das Display ist auch Hell genug.
Die Automatik der Display Helligkeit funktioniert ein wand frei.
Der Akku mit etwas spielen Tel Whats app und co hält bei mir unter Pie 1,5 Tage 100% meist 1,75 Tage .
Das Nokia 7.1 32 Gb mit 3 Gb Ram und einer 256 Gb Sd Karte am laufen. Und nix läuft und läuft :D
Das Nokia 7.1 ist schon fast etwas langweilig :1f602:
Ich habe es schon weiter empfohlen und noch nicht hört das es Probleme gibt oder nicht gefällt .
Also in der Preisklasse ein super Handy :1f44d:
 
andrey

andrey

Fortgeschrittenes Mitglied
Voll einverstanden mit meinem Vorredner. Absolut problemloses Handy. Tut was es soll und ist haptisch echt ein Handschmeichler, vom Aussehen auch eine Klasse teuerer als das ist. Sicherheitspatches kommen monatlich. Wenn ich mir was wünschen würde wäre Amoled und eine doppelte Batteriekapazität, würde aber den Kosten und Gewicht wiederum erhöhen. Also für mich ist es aktuell einfach ein Handy zum benutzen und nicht zum ständig rumspielen etc. Arbeitspferd sozusagen.
 
Oben Unten