Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Akkuprobleme bei WLAN -Verbindung

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkuprobleme bei WLAN -Verbindung im Nokia 7.1 Forum im Bereich Nokia Forum.
W

Wandy

Neues Mitglied
Hallo zusammen.
Als absoluter Neuling hier kenne ich mich natürlich absolut nicht aus.😳
Ich hab schon in allen möglichen Themen gestöbert, aber nichts gefunden, was mir weiterhilft. Vielleicht bin ich auch nur zu doof, das zu finden.😁
Nun zu meinem Problem :
Ich hab n Nokia 7.1, Vodafone-Branding. Ein seltsames Phänomen mit dem Akku. ( mein 1. Androide, da gezwungenermaßen Umsteiger von WP )
Unterwegs, mobile Daten eingeschaltet,WLAN aus, Bluetooth ein (Verbindung mit Headset), Energiesparen aus,GPS aus, gibt's kein Problem. Der Akku hält trotz häufiger Telefon- und Internetnutzung locker den ganzen Tag durch.

Zuhause, WLAN ein, mobile Daten aus, Energiesparen ein, Bluetooth aus, GPS aus (Das Ding liegt also nur da und macht "eigentlich" nix), ist nach 4-5 Stunden der Akku leer.

Ich hab schon jede einzelne App in den Einstellungen auf Akkuverbrauch kontrolliert. Bei allen Apps heißt es, 0% Verbrauch seit letzter Aufladung.

Interessanterweise hab das Problem nur ich. Bei meiner besseren Hälfte (vorher Samsung J5, jetzt Samsung A51) gibt keine Probleme.

Auch die Suche im Internet hat mich bisher nicht weitergebracht.
Ich hoffe, hier kann mir jemand weiterhelfen.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Wandy schrieb:
Nokia 7.1, Vodafone-Branding.
Mit Vodafone Branding, haben auch Besitzer anderer Android Smartphone ihre Probleme und ich selbst hatte damit auch massiv Probleme als ich noch Handys von denen hatte.
Aber das kannst du nun nicht ändern, ohne das Gerät zurückzubringen und dir eines ohne Branding zu kaufen.

Ich selbst habe nur zwei Mal ein WP in den Händen gehabt, ich weiß nur noch das ich es bescheiden fand und im Gegensatz zu meinen Phones mit Windows Mobile (bis Version 6.5) ein fürchterlicher Rückschritt war. Daher weiß ich nicht wie gut oder schlecht bei WP das Akkumanagement war.
Bei Android, besonders bei purem Android (one) wie auf dem Nokia, ist das alles sehr gut automatisch geregelt, daher ist es eigentlich nicht erforderlich WLAN, Mobile Daten, BT usw. ständig selbständig zu regeln. Meiner langjährigen Erfahrung nach, kann man seit Android 5 Lollipop die benötigten Sachen wie WLAN, Mobile Daten, BT usw. einfach eingeschaltet lassen ohne dadurch eine kürzere Akkulaufzeit hinnehmen zu müssen. Auch über die Nacht beliebt der Akkuverbrauch i.d.R. unter 5-8% wenn man das Android selbst alles regeln lässt.
Eine Ausnahme gibt's jedoch, wenn man sich an Orten aufhält in denen absolut kein Empfang von Mobilfunk möglich ist (wie bei mir im Geschäft im Serverraum im Keller) steigt der Stromverbrauch, da da Smartphone unaufhörlich nach Verbindung mit voller Sendeleistung sucht, hier ist bei längerem Aufenthalt das deaktivieren des Mobilfunk empfehlenswert.

Der Energiesparmodus sorgt hauptsächlich nur dafür, dass alle Apps (außer Telefon, SMS, Wecker, Kalender) im Hintergrund inaktiv bleiben und kein WLAN/mobile Daten nutzen, somit kommen auch keine neuen Nachrichten mehr bei WhatsApp usw. Diesen nutze ich nur, wenn er sich selbst aktiviert, wenn der Akku unter 15% geht.

Lange Rede, kurzer Tipp:
Lass WLAN usw alle einfach eingeschaltet und den Energiesparmodus aus, wenn du nachts/Zuhause nicht gestört werden möchtest, nutze "Bitte nicht Stören".
Schau dir an wie sich deine Nocke dann verhält.

Bist du dann damit zu frieden -> gut
Wenn nicht -> viel Spaß mit VF, denn die sind für die Firmware verantwortlich und nicht Nokia. Dabei entwickelt sich dann das typische Ping-Pong, wo VF auf Nokia verweist und anders herum.
 
W

Wandy

Neues Mitglied
Danke für die Antwort. Über das Für und Wider von WP zu diskutieren halte ich für wenig zielführend, da es zum Einen subjektiv ist und zum Anderen WP sowieso tot ist.😁

Aber zum Problem. Also die Tipps habe ich alle schon ausprobiert. Das verblüffende an der Sache ist, dass sich der Akku nur so stark entlädt, wenn ich im WLAN bin. Bei ausgeschaltetem WLAN, nur mit mobilen Daten, ist alles okay.
Ob es am VF-Branding liegt....🤔kann ich mir nicht vorstellen. Weder meine Frau noch ich hatten deswegen Probleme. Auch beim (nagelneuen) Samsung A51 mit VF tritt das Problem nicht auf. Auch mit all meinen Nokia WP's mit VF gab's nie Probleme. Ich schreib hier auf einem der ersten 950XL, dass ich jedoch im täglichen Einsatz (leider😁) nicht mehr verwenden kann, da ich auch beruflich auf WhatsApp angewiesen bin.
Ach ja, wenn ich zuhause im WLAN den Energiesparmodus ausschalte, entleert sich der Akku noch schneller.😳

Trotzdem Danke für den Hilfe-Versuch.
 
A

ANDSam

Stammgast
Ich habe schon mal etwas von Akku Problemen gehört im Zusammenhang mit 2,4 und 5GHz und gleicher SSID (möglicherweise hat das Handy ständig hin und her gewechselt? ) Könntest dann zum Testen am Router mal eins Abschalten oder eine andere SSID einrichten so das man gezielt mit 2,4 bzw. 5 GHz verbinden kann.
Was zeigt denn die Akkunutzung für Apps mit Akku-Verbrauch an?
Hast du zu Hause am Router irgendwelche "Sperren" eingerichtet? Wenn ein "Dienst" über den Router nicht erreichbar ist könnte das auch zu einer dauernden Anfrage mit Akku Nutzung führen.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Wandy schrieb:
Ob es am VF-Branding liegt....🤔kann ich mir nicht vorstellen. Weder meine Frau noch ich hatten deswegen Probleme. Auch beim (nagelneuen) Samsung A51 mit VF tritt das Problem nicht auf
Das Branding wird ja für jedes Phone seperat eingepflegt und wenn Menschen etwas tun werden auch Fehler gemacht. Und wie schon erwähnt, bei einem Realme Gerät gibt's Probleme mit der Palystore Zertifizierung, aber nur bei denen mit VF Branding.

Leider hat sich hier noch kein anderer Nokia 7.1 User ohne Branding zu Wort gemeldet um hier etwas mehr Licht ins Dunkel zu bringen.