Monatliche Sicherheitsupdates

  • 17 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

ANDSam

Stammgast
Threadstarter
Habe dann mal, wie bei einigen anderen Nokia Bereichen mal ein Thread zu den updates erstellt.

Oktober scheint ja wohl ausgefallen ... und November ist jetzt da.
Allerdings "nur" ein Sicherheitspatches und kein Maintenance Release

edit:
Ist dann die Version: 00WW_1_200_SP1
 
Zuletzt bearbeitet:
K

klabu2

Neues Mitglied
Ist bei mir das gleiche, ärgerlich.
 
F

Fenics41

Neues Mitglied
Habe auch die... 200_SP1. Finde das auch sehr ärgerlich. Habe mir extra ein Gerät mit Android one gekauft, um schnelle und umfassende Updates zu bekommen. Mittlerweile bekommt mein Samsung schneller Updates...
 
J

jamira010919761

Experte
Was wollt ihr. Mitte des Monats reicht doch
 
A

Andy.K

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Samsung S5 hat damals nur 1 großes Update bekommen, mein BQ sollte 2 bekommen, und man hat gerade die Beta-Phase begonnen für das Upgrade auf Android 9 (!). Das Jammern hier ist wirklich auf sehr hohem Niveau, denn das 7.1 ist sogar noch preisgünstiger als es meine beiden Vorgänger waren. Etwas Geduld ist wohl schon angebracht.
 
Christian1971

Christian1971

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde sagen: Jammern auf angemessenem Niveau. Nokia bewirbt das 7.2 wirklich überall mit regelmäßigen monatlichen (!) Updates- sowie schnellen Versionsupdates. Oktober ist hier ganz ausgefallen, es passierte fast 3 Monate gar nichts, bei einem nagelneuen Modell. Windows 10 ist nichtmal angekündigt terminlich. Kleinere Fehler wurden per Update bisher nicht behoben. Selbst Samsung verteilt schon fleissig. Viele hier haben wg. dieses Versprechens ein Nokia gekauft. Ich meine, Meckern ist sogar sehr angemessen.
 
J

jamira010919761

Experte
Samsung verteilt nur das S10 bis jetzt. Bitte Android 10 und nicht Windows 10
 
Christian1971

Christian1971

Fortgeschrittenes Mitglied
Und bis Ende Januar hat Samsung 10 weitere Modelle angekündigt für Android 10. Siehe gerade veröffentlichter Updatefahrplan. Wollen wir wetten, das das 7.2 bis dahin kein Android 10 hat ;-)?
 
J

jamira010919761

Experte
Was haltet ihr vom Motor G8 plus?
 
A

Andy.K

Fortgeschrittenes Mitglied
jamira010919761 schrieb:
Was haltet ihr vom Motor G8 plus?
Hatte ich mir angeschaut, aber alle MotoG die wir bisher hatten, hatten schlechten Datenempfang in ländlichen Gegenden (gegenüber anderen Handys die an der gleichen Stelle jeweils guten hatten). Und bei den Rezensionen wurde dies auch von anderen so bestätigt. Daher wurde das von mir von vornherein ausgeschlossen.
 
A

ANDSam

Stammgast
Threadstarter
Christian1971 schrieb:
Und bis Ende Januar hat Samsung 10 weitere Modelle angekündigt für Android 10. Siehe gerade veröffentlichter Updatefahrplan. Wollen wir wetten, das das 7.2 bis dahin kein Android 10 hat ;-)?
Und was für Geräte? Alles nur aus ihrer S und Note Serie also teurer als das teuerste Nokia Gerät.
das nagelneue A90 5G -> April 20
und die andere neuen Modelle in der Preisklasse
Galaxy A80 – März ’20
Galaxy A70 – April ’20
Galaxy A50 – Mai ’20
Galaxy A40 – April ’20

Tja eine Motorola hatte ich schon, Moto X Play, updates sehr unregelmäßg, nach 1,5 Jahren tote Hose um dann 10 Monate später ohne jegliche patches wnigsten noch ihr lange versprochenes Android 7 rauszubringen. Fehlerbeseitigung für das letzte upgrade - Fehlanzeige.
Das Moto G7 Power hätte mich interessiert, dann habe ich dazu hier im Forum den update Thread gelesen, und es wieder verworfen. G7 OK G7 Power Katastrophe. Wenn man das "richtige" Moto / Samsung hat ist alles OK, aber woher weiß man vorher welche Gerät sie länger/anständig unterstützen?
Samsung ist da inzwischen wohl auch über die Modellpalette ganz gut, ein Moto kaufe ich nie wieder!
 
Hermes

Hermes

Experte
Ich bin fast soweit zu sagen "ein Nokia kaufe ich nie wieder"

Und mir geht es nicht um die Updates generell sondern darum, dass mein 7.2 einfach nicht gut läuft.
Das hakt und ruckelt einfach zu arg. Apps stürzen öfters ab usw. Ich erwarte einfach das ein System sauber läuft und die Features die es können soll, sollen auch ohne Probleme funktionieren.
 
H

HeinzSchae

Neues Mitglied
Ich kann mich Hermes nur anschliessen. Ehrlich gesagt, ich habe vom NOKIA 7.2 auch ein bisschen mehr erwartet. Es kakt und ruckelt alleweil.
Ebenfalls kann ich mich Christian1971 anschliessen. Ich glaube auch nicht, dass wir bis Ende Januar 2020 das Android 10 erhalten werden.
 
J

jamira010919761

Experte
Kauft euch doch ein Pixel, wenn ihr schnell Updates haben wollt.
Meine Frau ist glücklick mit dem 7.2

Von mir selber kann ich auch eine Geschichte erzählen mit dem 7+
Das hat auch gedauert bis es endlich gut lief.
Vorher hatte ich immer Motorolas. Die liefen immer Top vom 1 Tag an.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andy.K

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie bereits gesagt: Die Empfangseigenschaften unserer bisherigen MotoG's waren nicht die besten, dort wo ich mit meinem BQ locker 4G hatte mit ordentlichem Empfang, quälte sich mitunter das Moto bestenfalls mit Edge ab (wenn überhaupt), und das mit der gleichen SIM-Karte Telekom LTE (offensichtlich nicht nur bei mir so, denn in den Rezensionen las man das von anderen auch). Und die Updates von Motorola kamen auch spät und äußerst unregelmäßig. Unser 7.2. läuft bis jetzt flüssig, das einzige was ich mir gewünscht hätte, dass der Akku noch bisschen stärker wäre. Und was die Updates angeht, müssen wir halt denen noch eine Chance geben, wir sind immer noch relativ früh dran. Mein BQ hatte auch immer wieder mal neue Macken (eingefrorener Bildschirm etc. - ganz zu schweigen davon dass Android 9 noch im Beta-Test läuft und ich noch 8 habe), Samsungs Top-Geräte kosten mehr als das Doppelte und die A-Geräte bringen offenbar Android 10 auch erst im ersten Halbjahr 2020. Mit dem Nokia 7.2. haben wir immerhin ein Gerät, dass doch auch nur um die 270 € derzeit kostet (ich hatte ja Glück und habe für 275 gleich die 6/128 Variante bekommen). Mein Sohn hat die 4er Variante und bislang noch nicht einmal darüber geklagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ANDSam

Stammgast
Threadstarter
Wenn ich die "Probleme" hätte würde ich vielleicht auch anders schreiben. In einem Forum den tatsächlichen Umfang eines Fehlers raus zu bekommen ist glaube nicht Möglich. Zu jedem Gerät gibt es eigentlich mehr oder weniger Problem Threads.
Wir haben zwei 7.2er im Haushalt und die laufen bisher sehr problemlos. Bisher ist mir nur die Kamera einmal im Nachtmodus hängen geblieben.
Aber hier im Thread geht es ja um die updates 😉
Da haben sie sich bisher beim 7.2er nicht mit Ruhm bekleckert! Aber ich sehe auch das es (bisher) im ganzen Portfolio eine ziemlich Ausnahme ist und denke das sich das auch für das 7.2 mit der Zeit einspielt.
Und wann genau Android 10 kommt ist mir dabei ziemlich egal, besser ein stabiles 9er mit allen Patches.
Die Hoffnung stirbt zuletzt 🙂
 
Zuletzt bearbeitet:
Christian1971

Christian1971

Fortgeschrittenes Mitglied
Seit ich die eingelegte SD-Karte nicht mehr als internen Telefon-Speicher sondern als Wechseldatenträger formatiert habe beim Einlegen in das 7.2, ist bei mir zumindest das Ruckeln weg und die Apps stürzen nicht mehr ab, vielleicht hilft es jemandem.
 
Oben Unten