Schnellladefunktion

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

sichkern

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo miteinander,

Hat das 7.2 eigentlich eine Schnellladefunktion wie z. B. Quick charge? Wenn ich es an mein Quick charge 3.0 Ladegerät hänge, lädt es auch nicht sonderlich schnell. Da war mein vorheriges BQ X2 deutlich schneller beim Laden.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Der Akku kann angeblich nur mit maximal 5V/2A (maximal 10 Watt) geladen werden.
Siehe: Nokia 7.2 - Wikipedia
 
Christian1971

Christian1971

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich es an Strom anschliesse, erscheint der Hinweis "Schnellladen", und, gefühlt, lädt es wirklich sehr schnell auf...
 
Zuletzt bearbeitet:
Macoers

Macoers

Erfahrenes Mitglied
Laut Qualcomm soll der 660 ja Quickcharge 4.0 unterstützen, es wird im 7.2. bestimmt nur nicht explitizit beworben.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Es muss ja zusätzlich noch ein Charging IC verbaut sein, der Quick Charge unterstützt z.B. nen SMB1350 oder NCP4371 oder was es sonst noch alles für ICs gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ANDSam

Stammgast
Auch auf seiner Homepage schreibt NOKIA
"Aufladen 5 V/2 A-kompatibel"
wobei das ja schon ein schnelleres laden als die spec., ohne QC oder USB-PD, erlaubt ist.

... und selbst die Zusatznorm USB-BC 1.2 (USB Battery Charging) erlaubt bestenfalls 1,5 A (7,5 Watt). Die beliebten 2-A-Netzteile (10 Watt) liegen bereits außerhalb der offiziellen Norm – was grundsätzlich nichts Schlechtes heißen muss
"Schnellladen" zeigt es wahrscheinlich an wenn das Netzteil auch wirklich 2A liefern kann!?
 
S

sichkern

Neues Mitglied
Threadstarter
Also ich finde den Ladevorgang nicht besonders schnell. Das konnte mein bq besser, da wurde aber auch mit 5V 3A geladen
 
Macoers

Macoers

Erfahrenes Mitglied
Mit 3A wurda da geladen - bist du dir da sicher??
Oder hat das Netzteil nur so viel bereitstellen können?

Da ich meinen Akku spätestens bei 30% lade und nach 90% wieder abziehe, verkürzen sich die Ladeprozesse auch immger ganz gut. :)
 
A

ANDSam

Stammgast
Das BQ X2 unterstützt Quick charge von daher sind 3A kein Problem!
@sichkern hattest du denn das 7.2 auch schon am original Ladegerät? Könnte gut sein das das Quick Charge fähige Ladegerät von BQ an einem nicht Quick charge fähigen Handy nur 1,5A abgibt. Dann wäre das Nokia Teil mit 2A durchaus noch etwas schneller.
 
Oben Unten