Nokia 9 Update auf Android 11

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nokia 9 Update auf Android 11 im Nokia 9 Forum im Bereich Nokia Forum.
R

Romeoo

Neues Mitglied
Hi an alle!

Weiß jemand, wann nun endlich das Update auf Android 11 kommt? Oder kommt es nicht mehr?

Danke!
 
L

Luebby1968

Neues Mitglied
Ich habe das ungute Gefühl das es nicht mehr kommt.
 
R

Romeoo

Neues Mitglied
Wer weiß noch, ob das Nokia 9 Android 11 bekommt?

Danke!
 
L

Luebby1968

Neues Mitglied
Hat noch jemand etwas gehört?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Der Teufel liegt im Detail. Hab gerade über die App my Device die Nachricht bekommen das es kein Update geben wird für das Nokia9
 
Zuletzt bearbeitet:
G

grobalsky

Neues Mitglied
Hallo Romeoo, lass bloß die Finger von Android 11! Das ist der allerletzte Schrott!
Man kann keine Apps mehr auf der SD-Karte speichern, viele Funktionen sind nur noch eingeschränkt nutzbar! A11 bringt nur Nachteile, ich habe mir unwissentlich den Dreck installiert und kann mein Nokia 3.2 vielleicht noch als Briefbeschwerer benutzen. Android an sich ist schon sehr grenzwertig, aber A11 ist das Allerletzte! Und bei den Problemen können Dir die Schwachköpfe von Nokia-Support mit Sicherheit nicht helfen! Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Ich werde mir nie wieder etwas von Nokia zulegen, nicht einmal benutzen.
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Nokia bietet 50% auf ein neues Nokia Smartphone. Man kann sagen, was man will, aber andere Hersteller würden das einfach so stehen lassen, ohne Ersatz oder Kulanz.
 
W

woenolf

Neues Mitglied
Ist fraglich, ob sich das lohnt. Wenn auf den Telefonen auch dieses unausgereifte A11 ist, sollte man einen großen Bogen um Nokia machen.Android ist schon Mist, aber in Verbindung mit Nokia allergrößter Mist. Nokia ist nicht mehr in der Lage, vernünftige Geräte herzustellen. Hat man schon bei dem Windows-Telefonen gesehen, nach kurzer Zeit hat man sie durch diesen Androiden-Dreck ersetzt.
Genauso überflüssig wie die Schwachköpfe beim Nokia-Support.Wenn man deren Tipps befolgt, spart man viel Zeit, wenn man sein Telefon sofort entsorgt. Straferschwerend kommt noch hinzu,dass diese Verbrecher bei Google es verhindert haben, dass man dieses Drecksystem zurüchsetzen kann! Ich wüerde dieses minderwertige Zeug von diesem Hersteller nicht mal geschenkt benutzen.
Ich wollte niemals ein A-Telefon haben, jetzt weiß ich, warum! Ich werde mir leider eins von der Konkurrenz zulegen müssen, auch nicht viel besser,teuer, aber keine datenspeichernde Verbrecherorganisation names Google mehr.
 
A

Abramovic

Guru
@Cyber-shot welcher Hersteller hat eine Update versprochen und dann nicht geliefert?

Meiner Meinung nach hat Nokia hier bewusst gewartet, um die Verkäufe nicht zu gefährden bzw. alles los zu werden. Die werden sicherlich nicht +1 Jahr an der Update gearbeitet haben und jetzt erst festgestellt haben, dass sas nichts wird.

Wie das mit den 50% ablaufen wird, wird sich dann zeigen. Am Ende von der UVP, nur Barkäufe aus 2019, usw.
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Gab in der Vergangenheit genug Hersteller. Müsste jetzt ne Woche Recherche im Netz betreiben, um jedes einzelne Modell von jedem betreffenden Hersteller der letzten 11 Jahre rauszusuchen. Ich denke, das erspare ich mir.
Kandidaten waren da aber BQ, Sony, htc, LG und Motorola war auch mal dabei.
Da wurden die Geräte mit einem „Versprechen“ angekündigt, kam aber nie etwas.
Ändert aber nichts an der Tatsache, dass Nokia auch hätte sagen können: „Light ist nicht mehr, Update gibt es jetzt doch nicht mehr, Pech gehabt.“
Von diesem Standpunkt aus muss man ganz klar sagen; besser als nichts.

Edit: Bei OnePlus und der Nordserie etc. hatte ich sowas auch, vor nicht einmal all zu langer Zeit, noch im Kopf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Macoers

Macoers

Erfahrenes Mitglied
Abramovic schrieb:
@Cyber-shot welcher Hersteller hat eine Update versprochen und dann nicht geliefert?

Meiner Meinung nach hat Nokia hier bewusst gewartet, um die Verkäufe nicht zu gefährden bzw. alles los zu werden. Die werden sicherlich nicht +1 Jahr an der Update gearbeitet haben und jetzt erst festgestellt haben, dass sas nichts wird.

Wie das mit den 50% ablaufen wird, wird sich dann zeigen. Am Ende von der UVP, nur Barkäufe aus 2019, usw.

Also ich habe mir meinen Code gestern gleich zuschicken lassen - hat keine 5 Minuten gedauert und es werden z.b. beim Nokia X20 mit 8GB Ram und 128GB Speicher im Warenkorb ca 174,50€ angezeigt!
Super Preis! Die kleineren Geräte sind dementsprechend noch günstiger...

Die Aktion ist doch super von Nokia! Schade mit dem A11 Update, aber 50% ist ne Ansage!

Mein Onkel wollte sich zu Weihnachten das X10 holen, dass kriegt er jetzt von mir. :)
Mein 9er läuft noch super und Sicherheitsupdates kommen auch 2022 noch, es wird also behalten...
 
thomaspan

thomaspan

Experte
Macoers schrieb:
Die Aktion ist doch super von Nokia! Schade mit dem A11 Update, aber 50% ist ne Ansage!
Naja, ein Unternehmen mit recht renommiertem Namen (auch wenn es nicht mehr die Nokia Oyj, sondern HMD Global Oy ist) verschreibt sich um etwa Anfang 2019 herum Android One mit der Zusage von 2 major updates und 3 Jahren support. Und hält es gewisse Zeit auch ein:

Mein aus Mitte 2019 stammendes und Ende 2019 erworbenes Einsteiger-Nokia 2.2 erhielt sämtliche Sicherheitsupdates zeitnah meist 2 - 8 Wochen nach den Pixels, Android 10 in 03/2020 (statt Jahreswechsel 2019/20 wie verkündet, was aber völlig ok ist) und bis Ende Q1/21 war alles i.O. bis auf das ausstehende und immer wieder verschobene A11 update.

Ab Q2/21 wurde Nokia unzuverlässig: Updates kamen nicht mehr zeitnah, A11 wurde - ohne dass wirklich kommuniziert wurde - immer weiter nach hinten verschoben etc. usw. usf. pipapo.

Fazit: Ich finde die 50% als absolut unzureichend vor dem Hintergrund der Nokia-Android One-Versprechungen!

---

P.S.:

Ich nutze seit etwa 05/21 kein Nokia mehr, aber aus anderen Gründen.
 
Macoers

Macoers

Erfahrenes Mitglied
@thomaspan

In gewisser Weise hast du recht. Es hat aber mehr einen technischen Hintergrund, so wie ich infomiert bin.

Dadurch das das 9er mit der Firma Light zusammen entwickelt wurde, diese jetzt aber keine Kameras/Software mehr machen, (siehe Light L16) 2019 jedoch maßgeblich mit an der Kamerasoftware beteiligt waren, u.a. Ansteuerung des von Light entwickelten Schaltkreis und deren Bildbearbeitungsprozess, der 5x12Mpixel Bilder incl. des Lidar TOF Sensors (3D Tiefenkarte) ist es scheinbar nicht gut umsetzbar alles in Android 11 zu adaptieren - ohne Hilfe von Light.

Was bringt da ein A11 Update, wenn sich die Kamerasoftware verschlechtert...
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Allgemein kann man sich den ganzen Schmu bei Android kaum noch antun. Immer ist irgendwas. Und ich kenne auch nur Nutzer aus dem Androidlager, die derart nörgeln. Mit einer der Gründe, warum ich hauptsächlich auf dem iPhone 13 mini unterwegs bin. Top Hardware in kompakter Bauweise. Für 700€. Also teilweise günstiger als bei Android. Und bitte keine Vergleiche mit irgendeinem China Schmutz, bei dem das Datenblatt wie aus einem Märchen ist…hinter den Fassaden ist das mit Goldfarbe angemalte Sch***.
Daher sehe ich Nokia hier teilweise unter den Androiden noch sehr weit vorne. Auch wenn da auch einiges schief läuft. Im Preisbereich bis 500€ (Mehr sollte man bei Android eh nicht hinblättern) völlig on top und ausreichend. Ist aber nur meine Meinung.
 
Ähnliche Themen - Nokia 9 Update auf Android 11 Antworten Datum
0
3