Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Nokia 9.3 5G: Erste Gerüchte und Spekulationen

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nokia 9.3 5G: Erste Gerüchte und Spekulationen im Nokia Allgemein im Bereich Nokia Forum.
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
Zuletzt bearbeitet:
rob239

rob239

Senior-Moderator
Teammitglied
Geiles Teil. Da könnte ich auch schwach werden! Das Gerät ist richtig schick designt und schaut echt aus wie die Lumias. Erinnert mich an mein damaliges 925 :)
 
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
Wenn ich an mein damaliges Lumia 1520 denke, werde ich heute noch wehmütig. Bis heute, trotz aller Entwicklungen auf dem Markt, für mich DAS Smartphone meines Lebens, in knallgelb 🙃
 
D

drtndr

Neues Mitglied
Da Spekulation & Gerüchte erwarte ich erstmal nichts. Aber wenn es so käme, könnte mich evtl. nur eins abhalten das Gerät zu kaufen: der Preis. Besonders gefällt mir neben dem nochtlosen oled-Display das angedeutete Kunststoffgehäuse (wie halt von den Lumias). Okay die Farbe ist gewöhnungsbedürftig (aber irgendwie ansprechend), ich gehe aber davon aus, dass das Teil auch mindestens mal in schwarz zu haben wäre ;)

Was ich mir sehnlichst wünsche ist ein Nokia-Flaggschiff (8.3 oder 9.3 z. B.) mit einer Rückseite die nicht aus Glas besteht. Ich bin mit meinem 8.1 eigentlich sehr zufrieden, kann es aber wirklich nicht ohne Hülle nutzen da es wegen der Glasrückseite so rutschig ist (rutscht schon von hauchzart unebenen Plätzen runter). Da frage ich mich, was die schönste Glasrückseite bringt (8.3), wenn ich gezwungenermaßen eh eine Hülle drüber stülpen muss.
 
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
Muss ich dir Recht geben, es nervt mich unglaublich, wenn die Rückseite dermaßen glatt ist aber das ist eine allgemeine "Unsitte"
Mein Pixel, das iPhone, sogar das alte Nokia 7+... Kaum ohne Backcover zu nutzen... Die flutschen einfach durch die Hand und rutschen auch von jeder Ablage
 
Zuletzt bearbeitet:
dodendorf

dodendorf

Erfahrenes Mitglied
Als Besitzer des Nokia 9 PureView kann ich natürlich aus praktischer Erfahrung die unwahrscheinlich rutschige Rückseite als nicht praxistauglich bestätigen.

Nachdem HMD Global das 9-er ja mehr als stiefmütterlich behandelt hat, bin ich mal gespannt, wie groß das Interesse aus dem Lager der PureView-Besitzer so sein wird.
 
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
Auch wenn ich absolut bekennender Nokia-Fan bin, nach dem (für mich persönlich) totalen Desaster mit dem 9er PureView, das für mich nicht mal im Ansatz hielt, was wirklich vollmundig angekündigt wurde, warte ich die Real Life Berichte zum 9.3 ab
Vorher geht da kein Cent über die virtuelle Theke, da bin ich gebranntes Kind
 
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
Das ist doch auch klar und deutlich im Artikel ersichtlich
 
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
Neuigkeiten zum kommenden Nokia "Flaggschiff", dem 9.3 5G, das in Indien als 9.2 auf den Markt kommt. Daher die unterschiedlichen Bezeichnungen im Artikel
Original Artikel hier
Nokia 9.3 PureView leaked Specifications, Release Date, Photos, Price

Kurze Zusammenfassung
Das Gerät soll in der zweiten Hälfte dieses Jahres auf den Markt kommen

6,3 Zoll 120hz
6/8 GB RAM
128/256 GB intern
Snap 865

Penta Kamera Zeiss hinten
32MP Front Kamera im Display
8k Video bei 30fps

Akku 4500mAh

799$ für die kleine Variante
 
dodendorf

dodendorf

Erfahrenes Mitglied
Ich freu mich drauf 😁
 
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
Ich bin eher vorsichtig gespannt 😉

Ich würde ein richtig gutes Nokia Flaggschiff aber auch sehr begrüßen
 
ebenholzjunge

ebenholzjunge

Erfahrenes Mitglied
Auch hier leider:

Warum bescherrt man den Teil nicht mehr Akku und macht ein planes Gehäuse hinten draus? Wenigsten ist der Kamera Knuppel in der Mitte, aber wackelt trotzdem rum wenn es aufliegt. Dünner ist nicht immer besser, selbst bei Smartphones 😁
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Nur 6/128GB für 800€!? 🧐 Und nur ein Mono-Lautsprecher... das ist doch kein Flaggschiff. 😒 Da müssen sie aber eine Bomben Kamera bringen! Bin sehr skeptisch...
 
T

ThoSta

Experte
@JustDroidIt es muss doch echt nicht jeder Hersteller dem Trend zu immer größeren Zahlen ohne Nutzen dahinter mitgehen.
Das hatten wir schon bei den Megapixel der Kameras, und jetzt beim RAM und teilweise wieder bei den Kameras diesmal mit Anzahl und Pixel.
Die meisten Apps auf einem Smartphone sind nicht größer als 100MB. Wozu sollen da 12GB RAM nötig sein?

Und komme jetzt nicht mit Multitasking Sch***. Bevor die 6GB voll sind killt dir sowieso jeder Hersteller die Apps aus dem RAM um Akku zu sparen.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich habe nichts von 12 gesagt und es ging mir um die Einstiegsvariante, da erwarte ich für so viel Geld mittlerweile mehr, wo schon in der 200 - 300€ Klasse 6GB/128GB langsam zum Standard werden. Wer zahlt schon gerne viel für wenig. Und Nokia ist eher für Budget Geräte bekannt, da ist es im Vergleich mit anderen Oberklasse-Geräten einfach zu wenig...
 
Zuletzt bearbeitet:
ebenholzjunge

ebenholzjunge

Erfahrenes Mitglied
Aktuell ist 6gb für ein 800€ Teil noch ausreichend, aber es soll ja 3-4 Jahre halten. Und ich merke bei meinen 3gb Teil schon das es knapp wird, obwohl es keine UI hat. Spätestens wenn man Grafik starke Spiele spielt, sind viel RAM immer gut wenn man mal aus dem Spiel Whatsapp zwitchen will. Und die Apps generell werden leider immer fetter. Die wenigsten Hersteller legen Wert auf schlanke Programmierung
 
Ähnliche Themen - Nokia 9.3 5G: Erste Gerüchte und Spekulationen Antworten Datum
2
5
6