[Nook HD+ ovation][EMMC Install][4.4] CM11.0 (KitKat) nightly

  • 78 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Nook HD+ ovation][EMMC Install][4.4] CM11.0 (KitKat) nightly im Nook Tablets Forum im Bereich Weitere Hersteller.
P

pjuppes

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich bin doch eher unzufrieden mit der CM 11, sie ist gefühlt langsamer, neigt zu unkontrollierten Neustarts und bringt mir eigentlich keine Vorteile.
Ich hätte da nur eine Frage: Kann ich ohne Probleme zurück zur 10.2, auch wenn ich den TWRP 2.6.3.0-recovery habe, oder muss ich wieder auf CWM zurück. Falls nicht, gehe ich genau so wie beim Flashen der CM 11 vor?
Gruß pjuppes
 
T

Tzul

Stammgast
pjuppes schrieb:
Ich hätte da nur eine Frage: Kann ich ohne Probleme zurück zur 10.2, auch wenn ich den TWRP 2.6.3.0-recovery habe, oder muss ich wieder auf CWM zurück. Falls nicht, gehe ich genau so wie beim Flashen der CM 11 vor?
Du musst nicht zu CWM zurück. Ich habe auf meinem Nook von Anfang an TWRP benutzt und damit auch CM 10.1.3 installiert. Ja, das Flashen geht eigentlich immer gleich.


  • Wipe -> Factory Reset (löscht normale Apps und Daten. Muss man nicht unbedingt machen wenn man bei derselben CM-Version bleibt, z.B. Update vom einem CM 11 nightly auf ein neueres)
  • CyanogenMod (CM) Zip-Datei flashen
  • Google Apps (gapps) Zip-Datei flashen (muss zur CM-Version passen)
 
S

starbright

Stammgast
sabanook schrieb:
Blind würde wohl nur mit einer Hardwaretaste gehen, du könntest eine der Lautstärke-Tasten "opfern" ;-)
Mein Favorit wäre Home-long-pressed.
Aber wie geht das? Ich hab noch nichts dazu gefunden. Xposed framework läßt zwar ein Remapping zu, aber nicht auf Brightness.
 
P

Planlos83

Ambitioniertes Mitglied
pjuppes schrieb:
Hallo,
ich bin doch eher unzufrieden mit der CM 11, sie ist gefühlt langsamer[...].Ich hätte da nur eine Frage: Kann ich ohne Probleme zurück zur 10.2 [...]
Gruß pjuppes
Aus diesem Grund sollte man eigentlich vorher ein Backup im CWM oder TWRP machen, so kannst du unkompliziert wieder zurück. Ich habe dieselben Erfahrungen gemacht wie du. Unkontrollierte Neustarts, Dolphin und Firefox Browser sehr schleppend, Kein Entsperren möglich und dadurch gezwungenermaßen einen Neustart. Aber ist eben ein nightly! :) Ich habe für mich auch noch keinen Mehrwert gefunden, also wieder zur stable zurück.
 
S

sabanook

Erfahrenes Mitglied
Planlos83 schrieb:
Kein Entsperren möglich und dadurch gezwungenermaßen einen Neustart
Benutzt Du vielleicht ein case mit einem Magneten?
Falls ja, dann hackt manchmal das Entsperren, dabei hilft es den Deckel zu und wieder auf zu machen, dann geht Entsperren wieder - ist aber bei der CM10.1 stable genau so. Wie auch immer, das mit Backup ist ist natürlich immer sehr ratsam.
 
P

Planlos83

Ambitioniertes Mitglied
S

sabanook

Erfahrenes Mitglied
Ich habe das gleiche case, gab es mal für 4,95 bei Amazon, also ab und zu "verriegelt" es die Display-Sperre, dann musst es zu und wieder aufgemacht werden, dann lässt sich das Display wieder entriegeln. Kommt bei mir selten vor, und bei CM11 auch nicht öfters als bei CM10.1. Das Phänomen gibt es auch mit anderen Hüllen.
 
P

Planlos83

Ambitioniertes Mitglied
Ja, für den Preis konnte ich auch damals zuschlagen. Dann werde ich es das nächste mal mit auf und zuschlagen versuchen. Danke
 
M

MaKe1901

Neues Mitglied
Hallo erstmal,

bin noch ganz neu hier, habe mich vorerst nur ein wenig informiert über das Nook hd+ und habe es mir letztendlich geholt. Gestern gekommen, nach 2 Stündchen hatte ich es dann auch geschafft CyanogenMod 10.1.3. aufzuspielen. Habe sowas (flashen, rooten, etc.) zum allerstenmal gemacht ;) (Auch SD bootfähig machen etc.)
Ich habe vorher versucht das aktuelle Cyanogen (11) aufzuspielen, jedoch ohne Erfolg, es traten immer Fehler (Error) beim installieren auf.
Nun meine Frage, was ich genau alles auf der SD Karte haben muss und wie genau ich dann vorgehen muss um von CM 10.1.3 zu CM 11 zu wechseln?!
ODER empfehlt ihr eher auf eine andere CM Version (10.2/ 10.3) zu wechseln.
Und wenn ja, wo genau liegen die Unterschiede?

Bin Euch super dankbar für hilfreiche Antworten (für einen noch absoluten Laien ;) ).

Werde hier jetzt auch definitiv häufiger vorbeischauen :)
 
S

sabanook

Erfahrenes Mitglied
Du kannst anhand der Anleitung im ersten Beitrag vorgehen. Mit dem dort empfohlenen TWRP 2.6.3.0 recovery kannst du wahlweise CM 10.1 oder 10.2 oder auch 11 installieren. Eine stabile Version gibt es nur bei der CM10.1. Die Unterschiede sind im Wesentlichen die gleichen wie zwischen den Android Versionen 4.2, 4.3 und 4.4.
 
C

casimero

Stammgast
müsst Ihr eigentlich auch nach jedem "Nighly Update" die WLAN Kennwörter neu eingeben?
 
netguru

netguru

Stammgast
Nein, alles noch da danach... Wie spielst du das denn ein?
 
C

casimero

Stammgast
die letzte Zeit über die CM Updatefunktion. Gestern jedoch auch über die manuelle Recovery Installation inkl. GAPPS.
Komisch, dieses WLAN Kennwort Problem hatte ich eigentlich bei noch keiner CM Version, erst mit den den CM11-Nightlys muß ich die Kennwörter jedesmal egal ob @home oder im Büro neu eingeben.
 
S

sabanook

Erfahrenes Mitglied
Mein eigenes WLAN Kennwort hat bisher immer ein update überlebt. Ich war aber gestern in einem anderen WLAN angemeldet und das nightly aktualisiert und siehe da das Kennwort war vergessen. Werde später zu Hause sehen ob das Passwort von meinem home WLAN noch bekannt ist. Ich aktualisierte auch über das automatische CM update. Recovery ist TWRP 2.6.3.0 falls das eine Rolle spielen sollte.
Update:
Auch in meinem home WLAN musste ich den Schlüssel neu eingeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

casimero

Stammgast
komisch, gerade bei der neuesten Nightly Version vom 26.01. verbindet es sich ohne Probleme mit meinem WLAN.
 
S

sabanook

Erfahrenes Mitglied
Habe auch gerade auf den 26. 01 aktualisiert und auch ohne Probleme mit dem WLAN Passwort. Entweder es lag am Ausflug ins fremde WLAN, oder an der Version vom 25. oder...
 
M

MaKe1901

Neues Mitglied
sabanook schrieb:
Du kannst anhand der Anleitung im ersten Beitrag vorgehen. Mit dem dort empfohlenen TWRP 2.6.3.0 recovery kannst du wahlweise CM 10.1 oder 10.2 oder auch 11 installieren. Eine stabile Version gibt es nur bei der CM10.1. Die Unterschiede sind im Wesentlichen die gleichen wie zwischen den Android Versionen 4.2, 4.3 und 4.4.

Danke für deine Antwort.
Habe leider (immer noch) folgendes Problem. Ich habe TWRP 2.6.3.0 recovery geflasht. Anschließend habe ich versucht CM11-20140110_UNOFFICIAL-ovation-emmc.zip zu installieren. Dies klappt nicht und es kommt die Fehlermeldung:
set-metadata_recursive: some changes failes
E: Error in /sdcard/cm11-20140110_UNOFFICIAL-ovation-emmc.zip
(Status /)
Installation aborted.

Was muss ich jetzt tun um CM11 zu installieren? Bitte ausführliche Anleitung/ Hilfe, bin noch sehr unerfahren, was flashen, rooten, etc angeht. Ist halt das erste Mal ;)

Danke!

PS: ganz oben steht auch CWM-based Recovery v6.0.2.8 ofr HD+ (Stock). Aber ich habe doch TWRP 2.6.3.0 Recovery auf der sd Karte und dass dann installiert oder so^^...
 
Zuletzt bearbeitet:
matschman

matschman

Fortgeschrittenes Mitglied
Bekomme die Woche mein Nook HD+. Macht es Sinn gleich auf CM11 zu gehen? Oder doch erstmal bei der Stable CM10 bleiben?
 
S

sabanook

Erfahrenes Mitglied
MaKe1901 schrieb:
Ich habe TWRP 2.6.3.0 recovery geflasht. Anschließend habe ich versucht CM11-20140110_UNOFFICIAL-ovation-emmc.zip zu installieren.
Hast Du Dich an die Anleitung von Tzul gehalten und nach dem Flashen des TWRP die SD Karte entfernt und einen Neustart ausgelöst und ins interne TWRP gebootet?
 
M

MaKe1901

Neues Mitglied
sabanook schrieb:
Hast Du Dich an die Anleitung von Tzul gehalten und nach dem Flashen des TWRP die SD Karte entfernt und einen Neustart ausgelöst und ins interne TWRP gebootet?
Nochmal Danke ;)
Habe es wohl geschafft TWRP v2.6.3.0 zu installieren (oder flashen?!). Auf jeden fall sieht das "Menü" jetzt ganz anders aus und ich muss dan ab und an "swipen" ;).
Wenn ich dann auf Install>cm-11-[...] gehe dies installieren will (swipe to confirm flash), dauert es kurz und dann kommt folgende Fehlermeldung:
Checking for MD5 file...
Skipping MD5 check: no MD5 file found
Verifying zip signature...
set_metadata_recursive: some changes failed
E: Error executing updater binary in zip ´/sdcard/cm-11-20140110-UNOFFICIAL-ovation-emmc.zip´
Error flashing zip ´/sdcard/ [...]
Updating partition details

Bin ich da überhaupt richtig, wenn ja, woran liegts? was mach ich falsche^^.

Danke, dass du so zügig antwortest :)