1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Originalhardy, 26.11.2010 #1
    Originalhardy

    Originalhardy Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    ich lese hier schon eine ganze Weile im Forum mit, da ich mir ursprünglich ein Tablet als E-Book-Reader kaufen wollte. Mein bisheriger Favorit war das Archos 70it.
    Jetzt habe ich auf lesen.net etwas über den Nook-Color gelesen und die Specs lesen sich klasse, vor allem bezüglich des Displays (NOOKcolor - Features of the Readers Tablet - Barnes & Noble
    Kosten soll das Ding 249$.:cool2:
    Was ich allerdings noch nicht rausfinden konnte, ob man eigen apk installieren und damit Zugang zum Market bekommen kann.
    Hat jemand von Euch mehr Erfahrung mit dem Gerät?

    Originalhardy
    derzeit noch ohne Tablet
     
  2. CMONE, 26.11.2010 #2
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Willkommen im Forum,

    ich kenns nicht, aber wie so oft wundere ich mich über so eine Aussage, du möchtest "nur" einen E-Book-Reader, aber dann doch Apps installieren?
    Was nun?
    Ich würde erstmal überlegen was du genau damit machen möchtest und mich dann auf die Suche begeben, Ebooks lesen lassen sich m.W. nach mit allen, aber da gibts ja auch welche mit E-Tinte, PixelQi Displays die sich eben einen Tick mehr fürs "viele" Ebooken eignen, für's gelegentliche tuts vermutlich jeder andere auch.

    Nix für ungut.;)

    Grüsse
    CMONE
     
  3. cgr, 26.11.2010 #3
    cgr

    cgr Erfahrener Benutzer

    Hallo Originalhardy,

    ich hatte hier auch schon auf das NOOKcolor aufmerksam gemacht und noch keine Reaktion bekommen.

    Ich kenne das Tablet nicht näher, beobachte aber die Diskussion und die Erfahrungsberichte in den USA, da das NOOKcolor nur dort verfügbar ist und in Deutschland nur über Umwege zu beziehen ist.

    Soweit ich verstanden habe, hat das Tablet keinen direkten Zugang zum Android market - es fehlt ja auch die UMTS-Option. B&N will aber im nächsten Jahr einen eigenen Markt mit Apps anbieten.

    Nichtsdestotrotz wird erwartet, dass das NOOKcolor, da basierend auf Android 2.1, sicherlich gerootet wird, um unabhängiger von B&N agieren zu können.

    Ich weiß nicht, ob man nicht auch heute schon ganz normal apks auf das NOOKcolor installieren kann, wenn man sich diese aus dem Internet bzw. direkt von den Entwicklern zukommen läßt.

    Freu mich auf einen Erfahrungsaustausch mit denen, die bereits mehr darüber wissen.

    cgr
     
  4. Val, 26.11.2010 #4
    Val

    Val Android-Hilfe.de Mitglied

  5. Val, 26.11.2010 #5
    Val

    Val Android-Hilfe.de Mitglied

  6. Kranki, 26.11.2010 #6
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Um die Fragen des Threaderstellers kurz zu beantworten: Nein.
    Es gibt Anstrengungen, das Gerät zu rooten, aber die sind noch nicht weit fortgeschritten. Immerhin ist das Ding noch sehr neu.
     
    Originalhardy gefällt das.
  7. Originalhardy, 26.11.2010 #7
    Originalhardy

    Originalhardy Threadstarter Neuer Benutzer

    @Val: danke für den Link. Da steht schon ein bißchen mehr.
    @CMON: wenn ich so was kaufe dann kann ja auch damit surfen. :tongue:
    Ich fand die Beschreibung des Display einfach gut.
    Am liebsten hätte ich gerne die eierlegende Wollmilchsau, wie alle :)
    Genial wären die Außenmaße eines 7 Zöllers mit einem 10 Zoll Display mit 200dpi, Bluetooth, Full-Usb, Gps ...

    Evtl. warte ich dann doch noch etwas (oder dann doch zwei Geräte: ein Kindle3 oder Sony 650 und ein Android-Tablet mit 8 Zoll zum Surfen ...)

    Mann, bin heute wieder entscheidungsfreudig :razz: Je mehr ich lese, desto schlimmer wird's. ;)

    Gruß
    Originalhardy
     
  8. CMONE, 27.11.2010 #8
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Jaja, das dachte ich mir schon, zur Frau sagen ich brauch das Ding unbedingt zum Lesen, aber in Wirklichkeit zum spielen:D

    Grüsse
    CMONE
     
  9. Originalhardy, 29.11.2010 #9
    Originalhardy

    Originalhardy Threadstarter Neuer Benutzer

    Mist, erwischt!
    Ich hoffe meine Frau liest hier nicht mit :rolleyes2:

    Gruß
    Originalhardy
     
  10. Kranki, 29.11.2010 #10
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    So schnell kanns gehen. Vor drei Tagen war der Stand noch, dass eigene Apps nicht möglich sind und heute les ich auf Gizmodo die Meldung, dass der Nook Color gerooted wurde, samt einem Screenshot von Angry Birds auf dem Gerät.
     
    Originalhardy gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche defektes Nook HD+ Nook Tablets Forum 08.02.2017

Users found this page by searching for:

  1. smartphonecover mit e-tinte

Du betrachtest das Thema "Wer kennt Nook-Color" im Forum "Nook Tablets Forum",