1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Kyle Katarn, 23.06.2015 #1
    Kyle Katarn

    Kyle Katarn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    meine Tochter hat ein ODYS Junior Tab 8 Pro - 20,3 cm (8") Tablet PC mit Android 4.4 - Produktdetails
    Das Gerät läuft unter Android 4.4.2 KitKat.
    Ob das Gerät auch einen Rockchip besitzt bzw. welchen, kann ich nicht sagen, da ich keine Informationen dazu finden konnte.

    Ich habe mich unter Erste Anlaufstelle bei Fragen zu Odys-Tablets (133. Update - 13.04.2013, 12:30) - Android-Hilfe.de umgesehen, konnte allerdings keine Antwort auf meine Frage finden:

    Zu einigen Odys-Geräten konnte ich Hinweise zur Erlangung von Root-Rechten finden (z.B. Odys Pedi Plus).
    Ist ein Rooten des Junior Tab 8 Pro auch möglich und falls ja, hat jemand Hinweise, wie ich da am Besten vorgehe?

    Vielen Dank!
     
  2. Kyle Katarn, 23.06.2015 #2
    Kyle Katarn

    Kyle Katarn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Crazy_Oni bedankt sich.
  3. Chris75, 24.06.2015 #3
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Das Tab hat einen Mediatek MTK 8127 1,3 GHz Quad Core SoC.
     
    Kyle Katarn bedankt sich.
  4. Kyle Katarn, 27.06.2015 #4
    Kyle Katarn

    Kyle Katarn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das Rooten per KingoRoot hat problemlos und auch sehr schnell geklappt.
    Eine WLAN-Verbindung muss eingerichtet und während des Rootens aktiv sein, da gerätespezifische Skripte nachgeladen werden.

    Nach dem Root-Prozess wurde KingoUser installiert, über das nachfragenden Programmen der Root-Zugang gewährt werden kann.
    Der Root-Zugang war mir wie immer deshalb wichtig, um die Firewall AFWall+ und den Werbeblocker Adaway von F-Droid | Free and Open Source Android App Repository sowie das Xposed-Framwork von Xposed Installer | Xposed Module Repository für dessen Module App Settings und AppOpsXposed oder sogar XPrivacy zu installieren.

    Ich habe danach noch SuperSU Pro v2.46 installiert, da ich das auf meinen anderen Geräten installiert habe und das Odys-Tablet mit meinem Google-Account verknüpft ist. Der Grund war, dass SuperSU in den Einstellungen umfangreicher ist als Kingo User.

    KingoRoot und KingoUser habe ich dann deinstalliert, dennoch kann ich es allen empfehlen, die ihr Odys Junior Tab 8 Pro rooten möchten!
    Die Firmwareversion beim Rooting war 1.01. Aktuell ist derzeit 1.0.2.
    Die KingoRoot-Version, mit der ich das durchgeführt habe, ist hier hochgeladen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2015
    Crazy_Oni bedankt sich.
  5. Kyle Katarn, 28.06.2015 #5
    Kyle Katarn

    Kyle Katarn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das Tablet besitzt übrigens auch einen FM-Chip, nur ist seltsamerweise keine App dazu vorhanden.
    Ich habe daher die App "FM-Übertragung" meines Acer E39 extrahiert und auf dem Tablet nachinstalliert.
    Dann noch einen Kopfhörer angeschlossen, Ausgabe auf Lautsprecher gestellt - seitdem läuft auch Radio Teddy :)

    Die App habe ich auch hier hochgeladen, falls sie jemand benötigt.
     

    Anhänge:

    Crazy_Oni bedankt sich.
  6. Kyle Katarn, 03.07.2015 #6
    Kyle Katarn

    Kyle Katarn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Noch ein Nachtrag:

    Das Tablet leidet auch unter dem Fehler NVRAM WARNING: ERR = 0x10, der dafür sorgt, dass sich das Gerät bei jeder WLAN-Anmeldung oder beim Neustart mit einer anderen, zufälligen MAC-Adresse am Router anmeldet. Ich kannte diesen Fehler zuvor nicht, er fiel mir jedoch gleich am Anfang dadurch auf, dass unter den verfügbaren WLAN-Netzen genau dieser Fehler als Netzname auftauchte.

    Falls das Odys Junior Tab 8 Pro gerootet ist, kann der Fehler leicht behoben werden:
    Hier sind die notwendigen Dateien und eine noch genauere Anleitung - zwar andere Geräte, aber der Weg ist gleich.

    Hier schrieb jemand, dass der Fix nur temporär wäre. Das konnte ich nicht nachvollziehen, der Fehler trat nach Neustart dauerhaft nicht mehr auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2015
  7. Crazy_Oni, 20.09.2015 #7
    Crazy_Oni

    Crazy_Oni Erfahrener Benutzer

    Vielen Dank für den Thread und die Doku @Kyle Katarn ! Das hat mir sehr geholfen. KingsRoot war die Lösung für mich ;-)
     
    Kyle Katarn bedankt sich.
  8. Kyle Katarn, 19.01.2016 #8
    Kyle Katarn

    Kyle Katarn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das Tablet hat sich bisher gut bewährt. Im Gegensatz zu vielen Kommentaren und anderslautenden Meinungen ging - auch in Kinderhänden - nichts kaputt, weder der USB-Port noch das Display.

    Als Amazon Warehouse Deal ist es ab ca. 65 € erhältlich: Amazon.de: Einkaufsangebote: Odys Junior Tab 8 Pro 20,3cm (8 Zoll) Tablet-PC (MTK 8127 1,3 GHz Quad Core, 1 RAM, 8GB HDD, Android 4.4, BT 4.0 HD IPS Display (1280 x 800) inkl. Elternkontrolle, Kindersicherung, Content) weiß. Da stammt unseres auch her.
     
  9. Crazy_Oni, 19.01.2016 #9
    Crazy_Oni

    Crazy_Oni Erfahrener Benutzer

    @Kyle Katarn

    Kann ich leider nicht so ganz behaupten. Die Performance für den damaligen Preis ist schon etwas unterirdisch. Außerdem ist uns nach 3 Monaten genau das passiert was viele geschrieben haben. Der USB Port ging kaputt und es liess sich nicht mehr laden. Dabei haben nur wir es zum laden angesteckt, also Fehlerverhalten durch unseren Sohn ist aus zu schliessen. Es ist derzeit in Reparatur bei Odys und wir warten ab.
    In der Zeit habe ich unserem Sohn ein Teclast X98 Air III aus China gekauft, was von der Performance her rockt und Akkumäßig auch top ist. Dazu dann die Kindersicherungsapps installiert, die auch auf dem Odys waren und eh kostenlos sind und ab dafür :) 100% besser, größer, bessere Auflösung, bessere Akkulaufzeit und auch sonst top. Sehr zu empfehlen. Das Odys wird direkt nach der Reparatur sofort verkauft. Schade drum.

    Das Odys ist nur ein Kindertablet wegen der Apps, die man auch alle im Google Play Store umsonst bekommt.
    Kiddoware Apps

    Wobei ich sagen muss das es für 65€ preislich jetzt ok ist. Alles drüber ist es bei weitem nicht wert. Wir hatten damals 100€ dafür bezahlt, was viel zu viel ist.
    Die Cases die es für das Odys gibt sind leider total unnütz. Sie schützen gerade die Ecken überhaupt nicht. Da gibt es wirklich noch Nachbesserungsbedarf. Tempered Glasses gibt es leider auch nicht. Zubehör ist also eher rar gesät. Da macht es die Konkurrenz wie z. B. VTech besser, die Storios sind allesamt gerade an den Ecken extra geschützt. Es soll ja schlussendlich ein Kindertablet sein und Kinder lassen schon mal etwas fallen ;-)
     
    Kyle Katarn bedankt sich.
  10. Kyle Katarn, 19.01.2016 #10
    Kyle Katarn

    Kyle Katarn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @Crazy_Oni

    Vielen Dank für deine Erfahrungen - so unterschiedlich ist das :-/
    Ich muss dazu sagen, den USB-Anschluss darf auch nur ich bedienen, habe ich meiner Tochter eingeschärft ... da haben wir bisher Glück gehabt.

    Wir hatten es für rund 75 € gekauft. Es sollte - gerade wegen der Kinderhände - einfach nur preiswert sein. Beschichtetes Display, Gorillaglas oder ähnliches kannst du sicher nicht erwarten bei dem Preis. Bei den Schutzhüllen gebe ich dir vollkommen recht, die sind gerade an den Ecken ziemlich sinnfrei gestaltet.

    Die Performance fand und finde ich zum Daddeln und für Videos über die Maus-App, Sesamstraße etc. in Ordnung.
    Wenn allerdings F-Droid (dort gibt es auch einige sehr schöne Spiele) seine Repositories auf den aktuellen Stand bringt, dauert das echt eine Ewigkeit. Ebenso eine Systemreinigung mit SD Maid oder auch Arbeiten am System mit Link2SD.

    Danke für den Tipp zu eurem neuen Tablet, das werde ich mir gerne mal ansehen.
    Konntest du es auch rooten?
    Und ja, die Kiddoware-Apps würde ich da auch wieder raufpacken, obwohl sie mitunter - gerade nach Updates - nicht korrekt funktionieren, teilweise Einstellungen vergessen, der Timer nicht mehr geht, der Play-Store unter den freigegebenen Programmen erscheint u.ä. Aber wenn man's weiß, kann man's ja auch wieder zurecht biegen ;-)
     
  11. Crazy_Oni, 19.01.2016 #11
    Crazy_Oni

    Crazy_Oni Erfahrener Benutzer

    Mahatma Glück, Mahatma Pech wie man so schön sagt.

    Gekauft habe ich es bei Gearbest -> klick mich!

    Allerdings habe ich es zur Weihnachtsaktion und mit Coupon Punkten für 100€ inkl. Versand gekauft. Gearbest ist an sich okay, da haben wir unser Pad auch gekauft. Das Teclast X98 Pro und davor das Teclast X98 AIR II :) Aber das 2er habe ich bei ebay-kleinanzeigen zum Einkaufspreis wieder verkauft. Also keinen Verlust gemacht.

    Ja das kann man auch mit Kings Root rooten oder man packt Mireks Rom drauf. Allerdings sind dann die Kameras auf dem Kopf. Die Rom ist aber an sich sehr gut. mirek190_rom_v7.0 - android Lollipop
    Hier dann die Variante für das Air II benutzen. Funktioniert bis auf die Kameras gut.
    Zubehör über aliexpress bestellen. Auch hier kann man das tempered glass für das Air II kaufen. Allerdings braucht man schon ein extra case für das AIR III weil die das etwas dicker ist als das II. Als Case hatte ich das hier bestellt, aber da ist die Versandzeit echt unterirdisch. Nach 30 Tagen ist es gerade mal im 35km weiter entfernten Flughafen angekommen.

    Das mit den Kiddoware Apps kann ich bestätigen. Bei mir hat der Launcher manchmal sogar bei einem restart die apps vergessen oder ungefragt neue hinzugefügt. Wirklich gute Alternativen dazu gibt es ja leider kaum.
     
    Kyle Katarn bedankt sich.
  12. Kyle Katarn, 20.01.2016 #12
    Kyle Katarn

    Kyle Katarn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @Crazy_Oni:

    Nochmals danke für deine Tipps!

    Insbesondere ungefragt neue freigeschaltet - mal den PlayStore, mal das Einstellungsmenü, mal war auch alles, wie es sein soll ;-))
    Gerne waren nach einem der massenhaften Updates auch die Zeitverwaltung und der Nutzungsplan deaktiviert.
    Ich finde Kids Place aber grundsätzlich hilfreich und sehr ordentlich für ein kostenloses Programm. Es muss halt nachkontrolliert werden.

    In der c't, Heft 1/2016, gibt es ab S. 102 einen Artikel zu Kindertablets. Auch dort wird bei Android als Schutz-App lediglich Kids Place erwähnt. Ansonsten wird für Samsung-Tablets noch der (gut funktionierende) Samsung-Kindermodus angesprochen sowie die Kindersicherung von FireOS für Amazon Fire Tablets. Mehr scheint es für Android wohl nicht zu geben.
     
  13. Maddog9911, 13.02.2016 #13
    Maddog9911

    Maddog9911 Neuer Benutzer

    Mahlzeit...
    Mein Sohnemann ist stolzer Besitzer eines Odys Junior Tab 8 pro. (android 4.4)
    Nach einiger Zeit waren die 8GB Speicher voll.Da er sich nur schwer von den vorhandenen Spielen und co trennen kann
    hab ich ne 32GB SD Karte dazu geholt..
    Die Karte wird erkannt und in den Einstellungen die 29,xxGB verfügbarer Speicher angezeigt.
    Problem:
    Das TAB benutzt den Speicher nicht und meldet zu wenig Speicher wenn neue APPs installiert werden sollen.
    Ich finde auch keine Einstellungspunkte zur Speicherverwaltung...

    HILFÄÄ!!!!!!!

    für konstruktive Hilfe wär ich sehr dankbar
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2016
  14. Kyle Katarn, 15.02.2016 #14
    Kyle Katarn

    Kyle Katarn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nur mit Bordmitteln lässt sich bei einem ungerooteten Androiden da nicht viel machen.

    Ich habe einen Root-Zugang eingerichtet (s. oben) und nutze Link2SD – Android-Apps auf Google Play. Weitere Infos zu dem Programm unter Link2SD und auch hier im Forum. Es gibt neben Link2SD noch andere Programme, die das beherrschen.

    Wichtig ist bei Root die Absicherung nach außen, siehe Checkliste: Android-Phone absichern, BEVOR es das 1. Mal ins Internet geht (AFWall+), die auch für das JuniorTab8 Pro anwendbar ist.
     
  15. dermason, 19.03.2016 #15
    dermason

    dermason Neuer Benutzer

    Hallo,
    ist es möglich, das System neu aufzuspielen auf dem Tab? Also gibt es irgendwo eine passende ROM (kann gern auch die Originale sein - hauptsache das Gerät funktioniert wieder ordentlich danach)?
     
  16. Chris75, 20.03.2016 #16
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Auf Werkseinstellungen zurücksetzen sollte doch reichen, eine andere Möglichkeit gibt's nicht.
     
  17. Crazy_Oni, 20.03.2016 #17
    Crazy_Oni

    Crazy_Oni Erfahrener Benutzer

    Beim support von odys nachfragen vielleicht. Wobei da nichts bei rumkommen wird.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2016
  18. hävksitol, 20.03.2016 #18
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Hallo dermason,

    willkommen bei AH. Wende Dich am besten direkt an Axdia/Odys mit der Bitte, Dir für Dein Tablet eine flashfähige FW (nebst Flash-Anleitung) zur Verfügung stellen (falls es hier kein weiteres Feedback zu Deiner Frage gibt).
     
  19. Kyle Katarn, 28.04.2018 #19
    Kyle Katarn

    Kyle Katarn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Benutzt eigentlich noch jemand das Odys Junior Tab 8 Pro mit Android 4.4?
    Ich frag nur mal, meine Kinder benutzen jetzt lieber das Galaxy Tab S2 mit LineageOS 7.1.2 ;-)

    Jetzt habe ich die Möglichkeit, das alte Tab zu nutzen ;-)
    Hat jemand einen Tipp für ein Custom-ROM auf Basis des MTK 8127?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Firmware für Odys Rise 10 Quad? Odys Allgemein 15.04.2018
Odys Thor 10+3G Odys Allgemein 22.03.2018
ODYS Falcon 10 Flash Odys Allgemein 16.03.2018
ODYS Thor 10 root / Custom Rom Odys Allgemein 27.11.2017
Odys Pace 10 LTE Odys Allgemein 02.11.2017
Kein mobiles Internet beim Odys Thor 10 plus 3 G Odys Allgemein 25.08.2017
Kein Zugriff auf internen Speicher nach Root [Odys Thor 10 Plus 3G] Odys Allgemein 25.08.2017
Odys Rapid 10 LTE Odys Allgemein 28.05.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. odys junior tab 8 pro bedienungsanleitung

    ,
  2. odys junior tab 8 pro rooten

    ,
  3. odys junior tab rooten

    ,
  4. odys junior tab 8 pro root,
  5. odys junior tab 8 pro anleitung,
  6. odys junior tab 8 pro cyanogenmod,
  7. odys Junior tab 8 pro zurücksetzen,
  8. google playstore Odys Junior Tab 8 ,
  9. android 7 for odys pedi plus,
  10. Junior T8 Pro mit Android 4.4.2,
  11. Odys Tablet kinder rooten,
  12. odys kid 8 custom ROM,
  13. odys kid 8 rom,
  14. junior t8 pro custom rom,
  15. odys junior tab 8 cyangennod
Du betrachtest das Thema "Odys Junior Tab 8 Pro" im Forum "Odys Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.