Genio friert sporadisch ein & hängt sich komplett auf

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Genio friert sporadisch ein & hängt sich komplett auf im Odys Genio / Xelio 7 Pro Forum im Bereich Odys Forum.
R

rr_de

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
habe seit dem 24. pünklich auch ein ConradWeihnachtsPaket mit Genio.

Leider gehöre ich auch zu den unzufriedenen Besitzern.
Das Gerät ließ sich erst mit dem Resetbutton aktivieren.
Nach dem Initialladen lief das Teil erstmal.
Aber seit dem eher Frust.

Das man bei 111€ nicht viel erwarten kann ist klar und an das 249€ Nexus reicht es nicht herran oder gar an eine 400++ Gerät .
Aber leider friert es sporadisch & undefinierbar plötzlich in verschiedenen Apps ein
z.B. Firefox oder in den Systemeinstellungen.
Dann hilft nur noch Ausschalterreboot.
Hat jemand ne Idee wieso ????
Nach dem Laden gestern hat das Teil über Nacht 8h sauber geschlafen
und ist dann wieder nach ca 10 min Firefox hängengeblieben, dann lief es wieder
eine Weile und dann wieder freeezzzzzeee usw mehrfach gestern & heute.

Der Akku hält nicht doll, das ist wohl leider ne Krankheit oder einfach ne
billige Minivariante, 6h jedenfalls nicht.

Mein Nexus hatte nach dem 4.2er Rollout auch diversive Probleme mit Akku & App-Absturz, aber mit 4.1 keine ???

Danke für eure Info's

rr
 
heifeif

heifeif

Experte
Auch hier....Umtauschen, das Gerät ist defekt...:rolleyes2:

Liegt auch nicht an JB....

Hatte mit meinem Austauschgerät bisher null Abstürze oder freezes...
 
L

lukke

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

bei meinem Genio habe ich auch das Problem mit dem ab und zu Einfrieren. Ist das wirklich defekt oder normal das es ab und zu vorkommt??
 
N

Nolle

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze das Genio täglich mehrere Stunden zum Surfen und mit mehreren App´s und hatte ohne zu lügen noch nicht ein Problem mit dem Gerät. Allerdings ist es schon recht komisch das es so krasse unterschiede gibt. Gerät umtauschen und erneut probieren. Hier muss ein defekt vorliegen. Das Gerät macht in der Regel wirklich nen guten Eindruck. Und ich bin sonst päpstlicher als der Papst. Aber da hatte ich schon ganz andere Geräte. Ich finde das Genio läuft besser als mein HTC Sensation.
 
L

lukke

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, dann werde ich es wieder zurückschicken.
 
L

lukke

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ich jetzt festgestellt habe ist es, das es nur bei den Einstellungen einfriert (wenn ich bei den Einstellungen rumspiele), bei den Apps jedoch nicht. Würde hier eine Hardreset helfen oder ist das eine Hardware defekt ??
 
P

PaulMeier

Neues Mitglied
Das Problem ist bei mir auch aufgetreten. Ferner lässt sich die für mich besonders wichtige kostenlosen Yamaha AV Controller App nicht starten. Die App wird direkt nach dem Starten wieder beendet, ohne dass ich überhaupt in irgendein Auswahlmenue komme. Mich würde interessieren, ob das vielleicht mit den allgemeinen Abstürzen zusammenhängt oder das Beenden der Yamaha App ein allgemeines Problem des Genio ist. Vielen Dank!
 
A

Android-Pipone

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir gabs auch schon 2 Freezes. Ist scheinbar weiter verbreitet. Da ich es noch nicht geschafft habe das Teil zu rooten bin ich auch am überlegen es mit einem Austausch zu versuchen. Vielleicht wäre aber mit OMAs Rom auch dieses Problem behoben....
 
N

NeatDroid

Neues Mitglied
Hallo,
habe das Genio meiner besseren Hälfte zu Weihnachten geschenkt. Sie ist ganz begeistert, nur berichtet sie auch von häufigen Abstützen des Browsers und des Tablets insgesamt, z.B. gestern Abend ist es 3 mal abgestürzt.

Ich kenne das von meinen Andoids (MOT Razr, Acer A700, Samsung S3) und vom IPAD 3 nicht. Daher vermute ich einen HW/SW Defekt.

Wollte eben die Rückabwicklung bei Conrad einleiten, nur der Shop ist mal wieder down....

Wenn ich Geld vs. Gesundheit abwäge dann bin ich geneigt lieber mehr Geld für weniger Stress auszugeben.
 
heifeif

heifeif

Experte
Genau desshalb hab mich mein Genio (das, dass endlich ohne Defekte war, hab ich ja verschenkt..) wieder storniert und en xoom 2 bestellt...

Das war mir einfach zu viel Aufwand im vgl. zum "Schnäppchen"...und en zweites mal sicher nicht.
 
A

Android-Pipone

Ambitioniertes Mitglied
Naja, auch die teureren Geräte sind nicht ohne Fehler...

Da es bei mir nur 2x vorkam behalte ich das Genio, habe es mittlerweile auch gerootet, seitdem gabs keinen Freeze.
 
L

lukke

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin mir immer noch nicht schlüssig ob ich das Gerät einschicken soll. Die Rückcam funktioniert nicht und es friert des öfteren ein.

Das Galaxy Tab 2 ist ja heute bei Saturn für 149€ im Angebot.
 
N

not a scientist

Neues Mitglied
Hallo allerseits

ich habe dasselbe Problem, das Genio ist bei mir innerhalb der ca. 3 Stunden die ich es nutze insgesamt 12 (!) mal abgestürzt, in dem Sinne, das nur noch der Reset-Knopf hilft. Darüber hinaus habe ich auch den vieldiskutierten Akku-Bug und das Tablet wird ordentlich warm nach ca. 10 min...

Klingt für mich nach einem Totalausfall und deswegen werde ich zusehen, das ich es in die Retour bekomme und ein Ersatzgerät anfordern, denn damit scheinen einige Leute eine Lösung gefunden zu haben.
 
heifeif

heifeif

Experte
Jepp. Nur tauschen bringt da was!

Bei meinem Austauschgeraet null Abstuerze seit Inbetriebnahme!