1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. leosneffe, 07.04.2014 #1
    leosneffe

    leosneffe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo wenn ich das Iron über Hdmi mit dem TV verbinde habe ich Logischerweise auch bei Filmen das 4:3 Format, ich benötige aber beim abspielen 16:9, hat jemand eine Idee ? Bzw. Ich Frage mich was der Blödsinn soll.
    Habe zwar Vollbild am TV allerdings bei Filmen nicht, wird eben beschnitten trotz HDMI Ausgang im Menü auf Full HD gestellt wurde.

    p.s. ich nutze Plex als Android APP
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2014
  2. JochenKauz, 09.04.2014 #2
    JochenKauz

    JochenKauz Gesperrt

    Schon mal den mxplayer oder bsplayer getestet?
    Ich habe das Problem nicht.
     
  3. leosneffe, 09.04.2014 #3
    leosneffe

    leosneffe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo nein ich will ja Plex nutzen um die Filme vom Server zu streamen, da hat man so tolle Dinge wie Cover zum Film Beschreibung etc. mhhhh also liegt es wohl an der App, muss ich mal testen.

    Nur komisch bei meinem Handy Sony Xperia P habe ich das Problem nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2014
  4. JochenKauz, 11.04.2014 #4
    JochenKauz

    JochenKauz Gesperrt

    Mach mal den Test ob es auch bei den Apps auftaucht, ansonsten XBMC?
    Bei mir leider nur bis 720p ohne Ruckler von dem Server.
    Ich habe es mir allerdings komplett abgewöhnt ein Streaming zu machen, Cover hin oder her, die Apps oder die WDTV HD und der BD-Player, funzen mit Filezugriff aufs NAS deutlich besser.
     
  5. leosneffe, 12.04.2014 #5
    leosneffe

    leosneffe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Jochen, also generell klappt das Streamen hier wunderbar auch FullHD, in der Plex App gibt es eine Overscan Funktion nur bekomme ich da nichts eingestellt warum auch immer.

    Mir sind eben Die Cover und Filmbeschreibung wichtig dieser ganze DLNA kram und was es da gibt ist doch alles murx da siehst Du dann eine ewig lange Liste mit Dateinamen etc. macht einfach keinen Spass sich daraus einen Film auszusuchen, da finde ich derzeit Plex einfach nur genial.

    Werde die anderen Programme mal testen, ist nur komisch das es vom XperiaP ohne Probleme klappt.
     
  6. leosneffe, 13.04.2014 #6
    leosneffe

    leosneffe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    So zur info das Problem bei Plex Overscan habe ich gelöst, dazu muss das Android Gerät HDMI CEC unterstützen das macht das Iron nicht und somit keine Stream anpassung am TV.

    Mein olles Handy kann das und dort kann ich dann per Fernbedienung vom TV das Bild entsprechend anpassen.

    Alles andere kommt ja nicht in Frage siehe Postings vorher.

    Fazit wer mehr mit den Androiden machen möchte sollte entsprechend auf Markenware achten wo so was normal ist. Nichts gegen das Iron das Display ist Spitze und die Firmware so la la.......
     
Du betrachtest das Thema "HDMI TV Ausgang" im Forum "Odys Iron Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.