1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. pcs, 20.02.2013 #1
    pcs

    pcs Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    hab gerade mein erstes Android Tablet bestellt. Ein Odys Loox Plus.
    Da es hauptsählich als "MP3-Player" an der Steroeanlage dienen soll brauche ich reichlich Speicherplatz.

    Prinzipiell kann man ja "USB-Sticks" am Tablet betreiben. Dazu ein paar Fragen:

    1.) wird der Stick beim anstecken automatisch gemountet?
    2.) verhält er sich bei Android wie eine SD-Karte?
    3.) welche Größe wird den Unterstützt (maximal). Könnte gerade günstig einen 64GB Stick bekommen. Sollte der funktionieren?
    4.) welches Dateisystem kommt denn zum Einsatz FAT32(bei 64GB wahrscheinlich schwierig), NTFS(hat Android da write support?) oder ext3/4

    Vielen Dank für eure Unterstützung.

    Philipp
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. daten vom odya tablet auf usb stick

    ,
  2. usb speicher was ist das odys tablet

Du betrachtest das Thema "USB - Flash Drive an Odys Tablet" im Forum "Odys Loox Plus Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.