neue Odys Firmware aufspielen klappt nicht

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere neue Odys Firmware aufspielen klappt nicht im Odys Loox Forum im Bereich Odys Forum.
N

NovesianUser

Neues Mitglied
Hallo,
habe heute nachmittag endlich ein Ersatzgerät für meinen leider defekten (microSD-Slot) ersten Loox erhalten.:)
Wollte ihm direkt zu Beginn etwas Gutes gönnen und mit dem auf der Odys-Seite erhältlichen Firmware-Update versehen....
Habe mich exakt an die odys-Anleitung gehalten:
- Tool am PC (Vista) gestartet
- Loox ausgeschaltet
- mit gedrückter M-Taste via USB verbunden
- da nichts passierte, wie vorgesehen reset gepiekst
- Treiberinstallation wie in der Anleitung vorgesehen lief durch
- RK29 (o.ä.) von PC gefunden, Tool zeigt "Found RKAndroid ..." an
- "Run" im Tool angeklickt (M-Taste am Loox die ganze zeit weiter gedrückt...)
- doch statt der vorgesehen Meldung "INFO: Run OK", kommt nur "ERROR: Test device failed" und "ERROR : Run failed"

- nochmal "Run" ... das gleiche

- M-Taste mal losgelassen und "Run", doch das gleiche.

Loox getrennt, mit Reset neu gestartet... läuft zum Glück... also neuer Versuch : Loox ausgeschaltet, M-Taste gedrückt .....
aber wieder genau das gleiche wie oben.

Da andere User, wie ich in der Suche gefunden habe, hier gepostet haben, das update klappe völlig problemlos, bin ich nun etwas ratlos ...:confused2:

Was mache ich wohl falsch ....
 

Anhänge

D

darkwing

Stammgast
RK29 Tool
Rechtsklick "als Administrator ausführen"
 
N

NovesianUser

Neues Mitglied
:scared: Genauso funktionierte es, merci bien ....

Nun kann ich mich an die weitere Neueinrichtung machen....und dann endlich das Gerät weiter testen und nutzen ...:smile:


Lieben Gruß und schönen Abend noch
 
S

Schorsch987

Gast
also unter windows 7 wird mein loox nicht erkannt :(
was bringt eigentlich Update für mich?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darkwing

Stammgast
Funktioniert unter windows 7... Netzstecker im Gerät bitte nicht vergessen.
Ansonsten die mkupdate.bat ausführen und die update.img auf die SDKarte vom Loox
 
P

PopEi

Stammgast
Also bei mir, unter Windows 7 - 64bit, hat es ohne Probleme mit allen Varianten funktioniert.
Man muß auch wenn die Meldung kommt, Found RKAndroid, die M-Taste wieder loslassen.

l.g.
 
D

Droidjo

Erfahrenes Mitglied
Was genau bringt einem das Firmwareupdate?

Gruß
Droidjo
 
O

ocsivan

Fortgeschrittenes Mitglied
Ärger :)
Wenn ich richtig zugehört habe, nix. Aber es ist gut, wenn du es zerflashst..