Odys Loox: IP-Adresse nicht vorhanden

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Odys Loox: IP-Adresse nicht vorhanden im Odys Loox Forum im Bereich Odys Forum.
W

watz55

Neues Mitglied
Hallo liebe Odys Loox Besitzer,

unter den WLAN-Einstellungen-Erweitert ist unter der MAC-Adresse die IP-Adresse: Nicht verfuegbar.

Bei der statischen IP-Adresse habe ich selbst eine IP-Adresse eingegeben die vorhanden ist.
Muss nicht dem Geraet eine IP-Adresse zugeordnet sein?

Bitte helft mir ich sitze im Ausland und muss nun an oeffentliche PCs gehen, da das vorhandene offen Netzwerk von meinem Loox eine IP-Adresse anfordert und vermutlich nicht erhaelt.

Gruss Watz55
 
Zuletzt bearbeitet:
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Das Gegenteil ist der Fall!

Das Loox bezieht die Adresse vom Router!

Solange das Loox nicht mit einem Router verbunden ist, ist auch keine Adresse da, deswegen: nicht verfügbar!



Gruß
Markus
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Ich muß zugeben, daß ich überhaupt nicht verstehe, warum Du Deinem Loox unbedingt eine statische IP verpassen willst. I.d. R. ist das bei WLANs nicht erwünscht, sondern die IP-Adresse wird ganz im Gegenteil dem Tablet vom WLAN zugewiesen. Folge einmal der Anleitung (ab. S. 18) & schau, ob sich nicht damit all Deine Probleme lösen.
 
W

watz55

Neues Mitglied
Hallo zunaechst herzlichen Dank fuer Eure Hilfe.

Ich habe nun die statische IP-Adresse deaktiviert und wie auf Seite 18 ff, versucht die Verbindung herzustellen. Leider klappt es nicht.
Ich werde heute, zur Zeit habe ich 1:00 Uhr, nach dem Schlafen, versuchen mich in ein anderes offenes Netz einzulocken.

Es kann sein, dass dies gar nicht an dem Loox liegt, sondern am Hotelnetz, das gestern Nachmittag ausgefallen ist, nun wieder funktioniert da der PC an dem ich schreibe auch wider ON ist,

Ich melde mich wieder. Entweder klappt s oder nicht.

Viele Gruesse
Watz55
 
D

darkwing

Stammgast
Frag in Deinem Hotel doch einfach mal nach den WLAN Zugangsdaten.
Wenn da z.b. noch eine MAC Konfiguration aktiv ist wirst Du Dich nie einloggen können.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
darkwing schrieb:
Frag in Deinem Hotel doch einfach mal nach den WLAN Zugangsdaten.
Wenn da z.b. noch eine MAC Konfiguration aktiv ist wirst Du Dich nie einloggen können.

Das wäre aber ein sehr merkwürdiges WLAN: Einerseits dem Kunden (sei es gegen Bezahlung, sei es umsonst) Zugang gewähren wollen und andererseits einen MAC-Filter einbauen, der genau dieses verhindert?!

MfG
 
W

watz55

Neues Mitglied
Vielen Dank fuer Eure Hilfe.

nachdem ich alle Verbindungen getrennt habe und auch die Anzeige der offenen Netzwerke ausgeschaltet habe funktioniert nun alles wieder,

Nochmals herzlichen Dank.

Gruss Watz55
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
;)