Odys Next: Weiß jemand was über einen "neuen" Download bei Odys

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Odys Next: Weiß jemand was über einen "neuen" Download bei Odys im Odys Next Forum im Bereich Odys Forum.
M

Mr_Pink_AH

Neues Mitglied
Hallo Leute, ich bin gerade mal auf der Odys Homepage gewesen. Und da habe ich "scheinbar" ein Update entdeckt. Weiß einer was genaues oder ist das nur die Stock-Firmware?

LG
Mr_Pink_AH

 
Zuletzt bearbeitet:
E

extirpate

Neues Mitglied
da sind logs vom vom 26.06.2012 drin.. kann sein das es neu ist. Maö testen. Vllt kriegen wir ja JellyBean^^
 
C

Caelia

Neues Mitglied
ich bin zu dumm für die Anleitung :S


4. Schalten Sie das Gerät aus, falls notwendig. --> komplett runterffahren?
5. Drücken Sie nun die Plus-Taste (+)am Gerät und halten Sie diese gedrückt.
6. Schließen Sie bei gedrückter Plus -Tasten (+) das Gerät an Ihrem PC mit Hilfe eines USB-Kabels an.
Halten Sie die Taste weiter gedrückt und beachten Sie den Hinweis weiter unten. --> da tut sich nix

7. Falls das Gerät beim ersten Mal nicht erkannt wird halten Sie bitte die beiden Tasten weiter gedrückt und
drücken Sie nun kurz mit einem spitzen Gegenstand (z.B. einer Büroklammer) die Reset-Taste. --> die beiden Tasten!?!? welche beiden? es war doch nur von der + Taste die Rede! :(
 
M

Mr_Pink_AH

Neues Mitglied
Hi Caelia,

wichtig ist erst einmal das Next mit den richtigen Treibern aus dem Packet in dein Windows System einbindest. Im Gerätemanager wurde das Teil bei mir zunächst automatisch unter Windows 7 erkannt und dann wurden vom Windows Update immer Treiber automatisch installiert. Das ist eine Fehlerquelle! Wenn die falschen Treiber (über Update) installiert wurden steht im Gerätemanager immer "ODYS NEXT USB Device". Dann kann es schon nicht klappen!

Die Software habe ich bisher nicht installiert - weil ich erst von einem Profi aus dem Forum wissen wollte ob es nicht die Stock-ROM Version ist die auf jedem Gerät installiert ist! Der Name sieht nämlich "verdächtig" nach der Version aus die auf meinem Gerät bei Auslieferung drauf war (s. Screenshot Buildnummer)



zu 4. Ich denke wenn es nicht bereits komplett abgeschalten ist - nicht nur Standby! Richtig runterfahren halt.
zu 5. beim Starten musst du ja "+-Taste" halten während du den Schieberegler zum Starten bedienst
zu 6. beim Anschließen an den PC über den USB Anschluss (nicht den USB-Host-Anschluss) die "+Taste" weiter gedrückt halten - das Betriebssystem sollte die neue Hardware erkennen (bei Erkennung des NEXT die Treiber aus dem Package installieren)
evtl. vorab das automatische Treiber laden von Microsoft Update ausschalten. Wichtig - das muss aber vor dem Anschließen vom Next erfolgen! Bei Windows 7 kann man das hier einstellen und später einfach wieder rückgängig machen.



zu 7. Wenn das NEXT hängen bleibt - Finger auf "+-Taste" dann einen Reset mit z.B. Büroklammer druchführen. Dann wieder über den Schieberegler starten. Denke daher sprechen die wieder von den 2 Tasten "+-Taste" und "Start"-Schieberegeler

Wenn jemand noch bessere Erklärungen hat bitte her damit.

Gruß Mr_Pink_AH
 
E

extirpate

Neues Mitglied
Mit der Datei Version etc. würde ich dir zustimmen, Pink.
 
R

Red Scorpion

Neues Mitglied
Auch ich habe diesen Dwonload gefunden, steht doch da eindeutig : UPGRADE

Nur, nach Anleitung kein Erfolg, es tat sich nichts. Mail an Odys.
Zusätzlich Telefonat geführt. Ist kein Upgrade auf 4.1 ist nur die Firmware der aktuell ausgelieferten Geräte.

Ja und warum steht denn da UPGRADE ?????

Soeben Mail erhalten:

Habe soeben nochmals , nach Telefonat, eine Mail erhalten:

Die Anleitung ist völlig falsch, es ist nicht die + - Taste !!! Es handelt sich hierbei um einen Fehler in der Update Anleitung

Sondern:

Bitte stellen Sie sicher, dass das Gerät an der Steckdose angeschlossen worden ist, während das Update aufgespielt wird.

Führen Sie bitte ein Reset mithilfe einer Bürklammer aus und halten diese für ungefähr 8 Sekunden in die RESET Öffnung gedrückt.

Das Gerät sollte bitte im ausgeschalteten Zustand mit der gedrückten Menü Taste am PC angeschlossen werden.

Nur, Reset machen , 8 Sekunden lang, Menü-Taste drücken und am PC anschließen .... da brauch man ja 4 Hände für ?!?!
 
Zuletzt bearbeitet:
FrostStep

FrostStep

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiß denn jemand ob es irgentwann für das Next 4.1 geben wird? Mein Next kommt Dienstag an.
Und bei eig. allen Downloads auf den Hersteller-Seiten für die Stock-ROM's steht UPGRADE. Da muss man sich also meistens nichts neues drunter vorstellen.

Und wenn es ein richtiges Upgrade wäre, dann müsste man dieses doch auch einfach über die Software-Aktualisierung laden können oder?
 
R

Red Scorpion

Neues Mitglied
FrostStep schrieb:
Weiß denn jemand ob es irgentwann für das Next 4.1 geben wird? Mein Next kommt Dienstag an.
Und bei eig. allen Downloads auf den Hersteller-Seiten für die Stock-ROM's steht UPGRADE. Da muss man sich also meistens nichts neues drunter vorstellen.

Und wenn es ein richtiges Upgrade wäre, dann müsste man dieses doch auch einfach über die Software-Aktualisierung laden können oder?
Lt. Support "etwas" unglücklich formuliert. Es handelt sich weder um ein Upgrade noch Update. Es ist NUR die aktuelle Firmware. Z.Zeit ist ein Update auf 4.1 , lt. Support, nicht möglich.
Sollten mal alle den Support anmailen bezügl. der 4.1 , vielleicht kommt dann etwas Bewegung.
 
Z

Zeitstern

Neues Mitglied
Red Scorpion schrieb:
Bitte stellen Sie sicher, dass das Gerät an der Steckdose angeschlossen worden ist, während das Update aufgespielt wird.

Führen Sie bitte ein Reset mithilfe einer Bürklammer aus und halten diese für ungefähr 8 Sekunden in die RESET Öffnung gedrückt.

Das Gerät sollte bitte im ausgeschalteten Zustand mit der gedrückten Menü Taste am PC angeschlossen werden.

Nur, Reset machen , 8 Sekunden lang, Menü-Taste drücken und am PC anschließen .... da brauch man ja 4 Hände für ?!?!

Hat das schon jemand ausprobiert? Reset nach 8 Sekunden loslassen?
Muss das Ladegerät angeschlossen sein, oder reicht ein voller Akku?


Alles klar. Habe fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Hey Mr_Pink_AH,

ich bräuchte mal das Bootlog vom Next.

Terminal aufmachen, "dmesg" eingeben und das log dann hier hochladen.

Danke schon mal im voraus!


:thumbup: