1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Sapitua, 22.12.2013 #1
    Sapitua

    Sapitua Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo. Das tablet zeigt erst das Adroid Zeichen und dann ewig lange boot-vorgang...das wars. Es hat ja nur einen einzigen Schalter. Den halte ich gedrückt und dann geht es auch aus. Beim nächsten Einschalten allerdings das gleiche von vorne. Hat jemand eine Idee?
    Danke und Gruß
    Silke
     
  2. schneggebo, 24.12.2013 #2
    schneggebo

    schneggebo Neuer Benutzer

    Hallo, erstmal frohe Weihnachten euch allen hier ! :)
    auch wir haben dasselbe Problem. Besonders ärgerlich, weil unser Sohn das Tablet heute zu Weihnachten bekommen hat und die Enttäuschung nun natürlich gross ist.
    Die Reset- Taste hat nix gebracht, Reset+Powertaste auch nicht, auch der PC bekommt keine Verbindung zum Tab, auch nicht mit "Android- Manager".
    Das Odys bootet sich nen Wolf ... hat denn keiner ne Idee was man noch machen könnte?

    liebe grüsse,
    dat Schnegge :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2013
  3. Sapitua, 25.12.2013 #3
    Sapitua

    Sapitua Threadstarter Neuer Benutzer

    Frohe Weihnachten!!
    Ja, das ist bei uns das Gleiche...ärgerlich. Meine Mutter ist in Reha und es war ihr Weihnachtsgeschenk...
    Vom Support bekam ich folgende Antwort, kann sie aber leider aus der Ferne nicht testen...bitte poste, ob es Erfolg hatte!

    LG und frohe Feiertage
    Silke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.12.2013
  4. schneggebo, 25.12.2013 #4
    schneggebo

    schneggebo Neuer Benutzer

    hallo nochmal,
    danke für deine Antwort .
    Sind der Anleitung des Supports Schritt für Schritt gefolgt... leider ohne Ergebnis
    Das Tab bleibt immer noch im Start Bildschirm hängen ...
    Also wird wohl Freitag ein Umtausch fällig :thumbdn:
     
  5. Anthony Dinozo, 29.12.2013 #5
    Anthony Dinozo

    Anthony Dinozo Neuer Benutzer

    Hallo,

    habe seit heute auch ein Bootproblem mit einem zu Weihnachten erstandenen Odys Opos. Nachdem meine Tochter heute Vormittag noch damit gespielt hat (Kids Place), lässt es sich plötzlich nicht mehr booten.

    Beim Bootversuch erscheint auch kein Boot-Bildschirm, in dem es hängen bleiben könnte. Es erscheint gar nichts, ausser das der Bildschirm einmal kurz hell aufflackert- Das Drücken der Reset-Taste führt ebenfalls zu keinem Erfolg.

    LG
    Tony
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2013
  6. schneggebo, 30.12.2013 #6
    schneggebo

    schneggebo Neuer Benutzer

    Hallo Anthony,
    durch das fehlen der Lautstärketasten an diesem Tab wird dir wahrscheinlich (genauso wenig wie mir) niemand helfen können.
    Selbst der Support von Odys bot mir als Lösung (nachdem er mir denselben Link schickte wie einer Schreiberin vorher trotz Hinweis auf fehlgeschlagenen Versuch(!) ) nur "einschicken" an ...
    Falls du noch Rückgaberecht hast, mach es wie wir, schick diese Fehlkonstruktion zurück und kaufe ein anderes :mad2: Du wirst auf Dauer nur Probleme haben, weil kein "Hard Reset" möglich ist ...

    LG;
    Dat Schnegge :cool2:
     
  7. Anthony Dinozo, 30.12.2013 #7
    Anthony Dinozo

    Anthony Dinozo Neuer Benutzer

    Guten Morgen Schnegge,

    ich sehe das auch so. Da es nicht nur hier, sondern auch bei Amazon mehrere solcher o.ä. Einträge gab, werde ich heute versuchen das Teil umzutauschen. Falls der Händler andere, höherwertige Geräte im Angebot hat, versuche ich dahingehend einen Wandel zu erreichen.

    Ich habe für mich vor 4 Wochen ein Acer Iconia A1-810 gekauft und bin hoch zufrieden. Ok, dafür ist es natürlich auch doppelt so teuer. Aber bevor ich noch häufiger Probleme habe und meine Tochter traurig ist.....

    LG
    Tony
     
  8. Anthony Dinozo, 31.12.2013 #8
    Anthony Dinozo

    Anthony Dinozo Neuer Benutzer

    Update:

    Gestern war ich bei dem EP-Händler. Sehr freundliche Behandlung meines "Falles". Da das Gerät in einem Geschäft gekauft wurde habe ich natürlich kein Rückgaberecht sondern nur Garantieansprüche. Für den Fall, das Odys das Gerät nicht repariert sondern durch ein neues ersetzt, wäre der Händler auch bereit das Gerät zurückzunehmen und gegen ein höherwertigeres zu verrechnen.
    Allerdings kenne ich die anderen Angebote noch nicht. Ein Asus Nexus kommt wegen der fehlenden Speichererweiterung per SD-Slot auch nicht in Frage. Mal abwarten. :confused2:

    Viel interessanter ist jedoch, dass das Odys Opos meines Schwagers (er hatte beide Geräte zusammen bei dem EP-Händler gekauft) gestern Abend ebenfalls auf die gleiche Weise aus dem Leben geschieden ist. Einfach ausgegangen und Schluss.

    Also ehrlich....wenn es auch ein günstiges Tablet ist...funktionieren darf es aber schon. Was für ein Murks. An einer Reparatur habe ich schon fast kein Interesse mehr. :angry:

    LG
    Tony
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. odys opos

    ,
  2. odys aeon bootet nicht

    ,
  3. odys opos root

    ,
  4. odys opos startet nicht,
  5. odys tablet startet nicht,
  6. odys opos firmware download,
  7. odys tablet bootet nicht,
  8. odys sandroid 5.1 bootet nicht,
  9. odys tablet hängt beim booten,
  10. odys aeon android startet nicht,
  11. odys tablet opos firmware,
  12. odyss bootet nicht,
  13. odys tablet bootet nicht mher,
  14. opos flashen,
  15. odys opos recovery modus
Du betrachtest das Thema "Odys Opos bootet nicht" im Forum "Odys Opos Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.