Akku - Entlade- Ladedauer

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku - Entlade- Ladedauer im Odys Q Forum im Bereich Odys Forum.
Stardock

Stardock

Neues Mitglied
Hallo Leute,
wie lange hält bei eurem Q der Akku? Und wie lange dauert es bis der leere Akku wieder vollgeladen ist?

Bei meinem Tauschtablet hält er subjektiv weniger lange als beim letzten. Auch schaut mir die Verbrauchskurve sehr "abgehackt" aus, mit einigen Einbrüchen die gleich mal ~20% und mehr ausmachen.

Ich kann leider gerade keine Screenshots anfügen, da das Ding gerade lädt und ich möchte die Ladung nicht unterbrechen (Tab ist aus...), ich liefere die Bilder später nach!

\Stardock
 
Stardock

Stardock

Neues Mitglied
Hey,
danke, hab mir jetz mal nen Akku monitor installiert und den Thread gelesen den du verlinkt hast. Ist wohl einfach so, da muss ich mit leben.

An die elektronik spezialisten hier: Wäre es möglich z.b. den Akku vom Samsung Galaxy Tab zu verbauen? Die Werte würden mit 3,7V und 4000mAh imho passen!? 2 davon rein und gut!??
Ich gehe mal davon aus dass der höherwertig und mit entsprechender Ladeelektronik versehen ist, oder bin ich da komplett aufm holzweg und China hat das wieder so verbaut dass da nix geht? :blink:

Akku vom Galaxy Tab gibts z.b. hier: Original Samsung Akku Accu SP4960C3A für Galaxy Tab GT-P1000 - 4000 mAh on eBay!

\Stardock
 
Z

zehnzoll

Ambitioniertes Mitglied
Also der Ladevorgang dauert gefühlt eine Ewigkeit. Durch den verlinkten Thread weiss ich jetzt wieso die anzeige so spinnt.
Wird die rote LED neben dem Stromanschluß bei einem von euch irgendwann auch mal grün? Bei mir ist die eigentlich immer rot auch wenn ich das Tab lade und es ausgeschaltet ist.

habe auch genau das im link beschriebene Phänomen, ich lade und lade das teil aber es kommt nicht über 26%.
ich habe jetzt einen UMTS Stick dran und das Display auf volle Helligkeit und sonst auch alles eingeschaltet. mal sehn wie lange die anzeige bleibt.

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Stardock

Stardock

Neues Mitglied
Hallo,
bei mir wird die schon grün, allerdings dauert eine vollständige Ladung ca. 6Std. Ich schalt das Tablet dabei meistens aus, da ich es dank der kurzen Stromleitung vom original Netzteil eh nicht gebrauchen kann wenn es lädt.

Andere Phänomene ausser die "Klippen" in der Verlaufskurve, habe ich sonst nicht. Der Akku verhält sich also den Umständen entsprechend normal :D

\Stardock
 
Z

zehnzoll

Ambitioniertes Mitglied
Hallo allerseits,
mit meinem neuen Q dauert der ladevorgang im eingeschalteten Zustand 3 stunden.
Gruß
der pi