1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. SPS_79, 18.03.2015 #1
    SPS_79

    SPS_79 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem.
    Ich habe mir den BKA Virus auf meinem Tablet Odys Q mit Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich eingefangen.
    Um diesen wieder loszuwerden würde ich gern mein Tablet auf Werkseinstellung zurücksetzen.
    Wenn ich aber beim Einschalten die Ein Taste und gleichzeitig die Lautstärke minus Taste drücke startet zwar das Tablet im abgesicherten Modus. Es erscheint ein auf dem Rücken liegende Android Figur mit einem roten Ausrufezeichen. Ich kann hier aber nichts auswählen. Egal welche Taste ich drücke es passiert nichts. Was mache ich hier falsch?
    Mein Tablet hat noch einen zusätzliche Reset Knopf (muss man mit einer Büroklammer betätigen). Auch mit diesem bekomme ich keine Werkseinstellung hin.

    Bin für jede Hilfe Dankbar, da ich nicht wirklich der Profi bin was Tablet und Android angeht.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. odys tablat zuruckawtzn Android mit roten ausrufezeichen

    ,
  2. android figur mit ausrufezeichen odys fusion

    ,
  3. q.kAnn

    ,
  4. odys tablett nach virusbefall.auf werkszustand setzen
Du betrachtest das Thema "Odys Q kann nicht auf Werkseinstellung gesetzt werden" im Forum "Odys Q Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.