Android-Update Service?

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android-Update Service? im Odys Space Forum im Bereich Odys Forum.
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Guten Abend an die Community.

Ich bin seit letzter Woche Besitzer eines "Odys Space". Nun hätte ich eine Frage
dazu. Gibt es einen Service-Team/Anbieter der ein Update auf Android 2.3.X macht?
Denn ich traue mir so etwas absolut nicht zu, das ist mir alles zu kompliziert. Ich
bin schon sehr froh wenn ich meinen PC eingeschaltet bekomme :blushing: .

Interessiert wäre ich vor allem an diesem hier:

> https://www.android-hilfe.de/forum/...space-rom-gingerbread-cyanogenmod.197899.html <

Ist das dann Android 2.3.7 wie man es z.B. vom "HTC Touch HD2" kennt?

Und nun noch einmal zur Eingangsfrage. Gibt es einen Service oder auch jemanden
hier im Forum der so etwas für Leute mit 2 linken Händen durchführt? Das ganze
muss natürlich nicht Gratis sein. Ich bin gerne bereit eine Aufwandsentschädigung,
für die Zeit die derjenige daran zu tun hat, zu leisten. Schon jetzt ein großes
Dankeschön im voraus für jeden Tipp :thumbup: .
 
Zuletzt bearbeitet:
tki

tki

Stammgast
Les dich mal ein bischen hier ein, dann wirst du merken das das alles hier keine Hexerei ist,
Das hört sich alles kompliziert an, aber wenn du es mal gemacht hast merkst du wie einfach es war.
Das war bei mir und anderen genau so

Beim Cyanogen 7.2 hat Cryptophon es schon recht einfach gemacht, du must dich nur an seine Anleitung halten, und sollte etwas unklar sein, so stell deine Fragen,die werden zwar nicht sofort beantwortet, aber sie werden beantwortet.

SG Alex
 
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Danke für deine Antwort.

Ich hab das schon gelesen, aber die Angst das Tablet zu killen bleibt. Ich habe erst letztens
eine PlayStation 3, beim Versuch eine CFW aufzuspielen, gebrickt. Und wenn ich das jetzt
mit dem Odys mache, dann muss ich meinem Finanzminister (Ehefrau) erklären wozu ich
schon wieder ein wenig Geld brauche, das wird nicht lustig. Deshalb wäre ich gerne bereit
mir das Odys von jemandem, der das schon gemacht hat, gegen eine Aufwandsentschädigung
machen zu lassen. Ich verschicke das Ding auch an denjenigen. Ist sicherer für das Odys
und sicherer für mich :rolleyes2: .

Und jetzt nochmal dazu, ist das dann die selbe Version wie z.B. einem "HTC Touch HD2"?

No_User_Manual schrieb:
Interessiert wäre ich vor allem an diesem hier:

> https://www.android-hilfe.de/forum/...space-rom-gingerbread-cyanogenmod.197899.html <

Ist das dann Android 2.3.7 wie man es z.B. vom "HTC Touch HD2" kennt?
 
C

Cryptophon

Erfahrenes Mitglied
No_User_Manual schrieb:
Und jetzt nochmal dazu, ist das dann die selbe Version wie z.B. einem "HTC Touch HD2"?
Wir reden schon ueber das aeltere Windows Phone von HTC?

Gehen wir einmal davon aus, dass folgende Firmware installiert wurde:
Unofficial Ports - CyanogenMod Wiki

In diesem Fall: Ja, gleiche Basis fuer das ROM.

Solange man nur das Android austauscht, ist es relativ unwahrscheinlich, dass man seinem Odys Space permanenten Schaden zufuegt. Es gibt im Zweifelsfall den sog. Fastboot-Modus und einige Tools in den diversen Threads hier, um auf den urspruenglichen Zustand zurueck zu gelangen. Die Gefahr das Geraet zu "bricken" sehe ich eigentlich erst bei einem REX / AMSS (Modem) Update - und das braucht es aktuell fuer CM 7.2 nicht.

Diese zwei Dateien auf die Micro-SD werfen und der Beschreibung im PDF folgen:

Recovery als Fake Update: http://dl.dropbox.com/u/63461867/update.zip

ROM Update: http://dl.dropbox.com/u/63461867/upd...ANG-signed.zip

PDF: http://dl.dropbox.com/u/63461867/ody...7.2rc0-1.4.pdf

Wie beschrieben ein Backup machen. Bislang hat es hier noch keine Meldungen gegeben, dass hierdurch Elektro-Schrott entstanden waere. Eine Garantie gibt es aber nicht - auch nicht im "Android-Update Service" ;-)
 
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Danke für deine Antwort.

Ich meine dieses Smartphone (auch Leo 2 genannt). Das wurde im Original nur mit Windows
Mobile 6.5 ausgeliefert, aber mittlerweile hat man darauf Android 2.3.7 und sogar 4.0 zum laufen
bekommen. Und eben genau dieses Smartphone mit 2.3.7 hat ein Freund von mir und dieses
Android finde ich Klasse.



Wegen dem Update, ich schau mir das nochmal alles an. Aber ich weiß eben auch wie ich mich
bei solchen Sachen einschätzen kann. Was kaputt gehen kann, das geht kaputt, das ist mein
persönliches "Murphy´s Law" :sad: . Ich bin eben ein Handwerker, mauern und verputzen kann
ich gut, aber Technik macht mich fertig.

Im schlimmsten Fall werde ich mein Odys bei ebay verkaufen und mir dann doch ein Tablet holen
das ab Android 2.3 ausgeliefert wurde oder aber ich finde noch jemanden der mir das macht.

Ach ja, das es im "Android-Update Service" keine Garantie gibt ist mir klar. Da trage ich trotzdem
das Risiko. Aber die Chancen das ein Profi etwas kaputt macht gehen wohl eher gegen Null, wobei
sie bei mir von vorneherein bei über 90% liegen :winki: .
 
Zuletzt bearbeitet:
D.Blues

D.Blues

Erfahrenes Mitglied
Wenn du nur wegen der Optik updaten willst lass es lieber.
Das Aussehen kannst du auch mit ein paar Apps anpassen.
Ich habe von 2.2.2 auf 2.3.3 upgedatet und optisch hat sich da fast nichts verändert.
Die Veränderungen würdest du nicht bemerken.
Das Aussehen bestimmst du mit Apps wie z.B. GO Launcher und den passenden Widgets.
Schau dich mal im Forum um und entscheide dann in Ruhe ob du was riskieren willst oder nicht.

Nur ein nett gemeinter Rat.
D.Blues

edit:
p.s
Die Verantwortung an jemanden abzutreten ist nicht nötig.
Wenn du dich an die Anweisungen hälst ( die wirklich einfach sind ) ist das Risiko eines Fehlers bei dir genauso gross oder klein wie bei allen anderen..
 
Zuletzt bearbeitet:
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Ich wollte vor allem auf 2.3.7 weil da doch vollen Zugriff auf den PlayStore (GooglePlay) haben
soll, also anders als bei der Originalen 2.2? Oder irre ich mich da? Die Optik kommt erst am Ende,
aber die möchte ich natürlich auch verändern. Vielleicht sollte ich mir das Odys, wenn es wieder
da ist, mal ganz genau anschauen. Im Moment ist es noch im Auto, aber seit ich letzte Woche
bekommen habe, habe ich mehr gegooglet als das ich das Odys in der Hand hatte. Ausserdem ist
Android auch noch absolutes Neuland, dann ich habe bisher nur Windows Mobile auf meinem
Smartphone genutzt.
 
nondroid

nondroid

Erfahrenes Mitglied
hey no_user_manual!

die coole uhr mit der wettervorhersage, die auf deinen bildern zu sehen ist, heisst übrigens

fancy widgets

falls es dir um die optik geht?!

ich find die selbst ganz toll und hab deswegen mal danach gesucht.
 
D.Blues

D.Blues

Erfahrenes Mitglied
Das mit GP konnte ich nicht aus deinem Post herauslesen.
Ich verfolge nicht was mir im GooglePlay angeboten wird oder nicht.
Bin mit dem was dort an Auswahl vorhanden ist zufrieden.
Natürlich habe ich schon des öfteren gehört das einige User mit dem Angebot nicht zufrieden sind, mich stört es nicht.
Habe noch alles gefunden was ich brauchte.

Das du dir Zeit lassen möchtest finde ich gut, das bewhart dich evtl. vor Problemen.

Die Hilfe per PN ist im Forum nicht erwünscht!
Bitte fordere auch nicht dazu auf.

Gruß
D.Blues
 
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Um die Optik geht es in erster Linie nicht. Ich fange mal von ganz vorne an. Ich wollte mir
einen Tablet für unterwegs kaufen und habe eben dabei das Odys Space gefunden. Und da
man im Odys Space seine SIM-Karte (ich habe eine mit Internet-Flat) nutzen kann, war das
für mich der Hauptgrund dieses Tablet bei Amazon zu bestellen. Während ich dann auf die
Lieferung gewartet habe, habe ich dann noch ein wenig weiter gesucht (hätte ich vielleicht
vorher machen sollen) und habe dabei immer wieder Beiträge gefunden in denen berichtet
wurde das man mit der Android 2.2 Version auf dem Space u.a. den "Market (GooglePlay)"
nicht in vollem Umfang oder sogar überhaupt nicht nutzen kann. Da wurde aber gesagt das
es mit einem Update auf eben 2.3.X gehen würde. Also habe ich weiter gesucht, bin wieder
hier gelandet und habe mich hier eingelesen. Aber je mehr ich gelesen hatte, um so weniger
verstand ich, bzw, um so mehr verstand ich "das bekommst du nie hin ohne das es kaputt
geht". Daher eben dieser Thread mit der Suche nach dem "Update-Service".
 
D.Blues

D.Blues

Erfahrenes Mitglied
GooglePlay funktionierte auch auf meinem 2.2.2, einige mussten es halt nachträglich installieren.
Zum Umfang habe ich ja schon geschrieben.
Wie du ja hier im Forum lesen kannst haben fast alle ihre Problemchen mit ihren Handys oder Tabs.
Egal welche Marke oder Androidversion.
Das Update auf irgendeine Mod oder Androidversion beseitigt zwar Fehler, bringt aber oft auch neue mit.
So zumindest interpretiere ich die Beiträge hier.

Bei mir ist es mit dem Update auf 2.3.3 auch so. Da geht was besser, da geht was schlechter und ich habe noch Glück, andere haben mit der 2.3.3 grössere Probleme als zuvor.
Muss man halt abwähgen was einem wichtig ist.
Ich vertrete die Meinung erst mal ausgiebig testen dann evtl. ändern, wieder testen und immer zusehen das man auch wieder zurück kann.
 
liese

liese

Erfahrenes Mitglied
sowohl mit 2.2x als jetzt auch mit 2.3x gibt es zugriff auf den play store. es ist wohl so, nicht alle apps aus dem play laufen bzw lassen sich laden. aber es gibt alternativen.
teste den space erst mal mit dem 2.2.2., schau ob es deinen bedürfnissen genügt und entscheide dann ob es sich für dich lohnt ein wechsel auf 2.3. zu machen.
so gewaltig sind die unterschiede nicht, für "otto-normal" reicht das gerät im auslieferungszustand meiner meinung nach voll und ganz aus.
 
D.Blues

D.Blues

Erfahrenes Mitglied
Hier mal ein Zitat von mcbeth:
mcbeth1307 schrieb:
Habe heute folgende Antwort von der Hotline auf meine Anfrage bzgl. Space und 2.3x erhalten:

Guten Morgen, ein Update beim SPACE auf eine höhere Androidversion ist leider nicht möglich, nur die aufgespielte Android Version 2.2 kann beim SPACE genutzt werden. Das System und die Hardware sind aufeinander abgestimmt. Wir hatten zwischenzeitlich versucht eine Version 2.3 zu bekommen, wo sich aber gezeigt hat, dass es nicht optimal auf dem Gerät läuft.
Mit freundlichen Grüßen, Leonardus Wilmot -Support Supervisor-
Es steht also in den Sternen ob eine Finaleversion vom 2.3.3 kommt.
Die Aktuelle 2.3.3 ist immernoch im Betastatus, läuft also nicht auf allen Geräten und Bedingungen fehlerfrei.
Bei mir läuft sie halt sehr gut, bei anderen, naja.
 
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Das hatte ich auch schon gelesen. Wäre natürlich auch schön wenn es von Offizieller Seite
ein Update geben würde. Aber ich werde mich jetzt erst mal generell mit Android und dem
Space befassen, ist ja beides Neuland für mich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

papaurmel

Stammgast
No_User_Manual schrieb:
Ich wollte vor allem auf 2.3.7 weil da doch vollen Zugriff auf den PlayStore (GooglePlay) haben
soll, also anders als bei der Originalen 2.2? Oder irre ich mich da? Die Optik kommt erst am Ende,
aber die möchte ich natürlich auch verändern. Vielleicht sollte ich mir das Odys, wenn es wieder
da ist, mal ganz genau anschauen. Im Moment ist es noch im Auto, aber seit ich letzte Woche
bekommen habe, habe ich mehr gegooglet als das ich das Odys in der Hand hatte. Ausserdem ist
Android auch noch absolutes Neuland, dann ich habe bisher nur Windows Mobile auf meinem
Smartphone genutzt.
Ich habe hier noch immer das Bereinigte 2.2.2 laufen und noch keine Einschränkungen im Play Store erfahren. Irgendwann werd ich vermutlich mal 2.3 testen, aber bisher sehe ich keine zwingende Veranlassung dazu.
Ein "bricken" durch flashen/updaten eines hier gelisteten ROM halte ich für fast ausgeschlossen, sofern man sich an die Anleitung hält.
 
Zuletzt bearbeitet:
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
So, nun ist es soweit. Ich denke ich muss das Update machen. Denn etwas, für mich sehr
wichtiges, funktioniert nicht und zwar Facebook. Jetzt stehe ich da mit abgesägten Hosen
und trau mich da nicht dran um mein Space upzudaten. Es ist doch noch soooo jung, erst
wenige Tage alt und möchte noch nicht sterben :crying: .

Daher steht diese Anfrage wieder ganz oben auf meiner Agenda, gibt es jemanden der so
etwas für solche Leute wie mich macht? Optimal wäre es im Lkr. Sigmaringen, dann könnte
ich das Space, wenn gewünscht, auch vorbei bringen. Ich kann es aber natürlich auch als
Paket versenden.

Edit:
Facebook läuft jetzt.
 
Zuletzt bearbeitet: