Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Odys Space - Umrandung geplatzt?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Odys Space - Umrandung geplatzt? im Odys Space Forum im Bereich Odys Forum.
nondroid

nondroid

Erfahrenes Mitglied
hey leute!

ich habe seit 2 wochen das odys space und bin eigentlich sehr zufrieden damit.

ich wollte das tablet gerade zum dritten mal aufladen dabei ist mir aufgefallen, dass die umrandung am ladepol von oben nach unten geplatzt ist obwohl ich das gerät wie mit seidenhandschuhen anfasse!

nun fallen mir auch risse der umrandung an 3 der 4 ecken das gehäuses auf, bzw. an einer ecke ist nur ein haarriss oberhalb und nicht durchgehend zu erkennen.

der riss am ladepol ist eindeutig aber die risse an den kanten sind mir vorher vielleicht nur nicht aufgefallen bzw. könnte die umrandung auch aus 4 zusammengefügten teilen bestehen?

habt ihr das vielleicht auch bemerkt?

gruss
nondroid
 
P

PopEi

Stammgast
nondroid schrieb:
der riss am ladepol ist eindeutig aber die risse an den kanten sind mir vorher vielleicht nur nicht aufgefallen bzw. könnte die umrandung auch aus 4 zusammengefügten teilen bestehen?
Wenn die 4 Risse am Rand symmetrisch zueinander sind, könnte der Rahmen ursprünglich aus 4 Teilen bestehen.
Sollten die Risse aber asymmetrisch sein, ist es ein Schaden.
 
Zuletzt bearbeitet:
liese

liese

Erfahrenes Mitglied
PopEi schrieb:
Wenn die 4 Risse am Rand symmetrisch zueinander sind, könnte der Rahmen ursprünglich aus 4 Teilen bestehen.
sieht ganz danach aus. gleichmäßig und kaum spürbar.
 
P

papaurmel

Stammgast
nondroid schrieb:
hey leute!

ich habe seit 2 wochen das odys space und bin eigentlich sehr zufrieden damit.

ich wollte das tablet gerade zum dritten mal aufladen dabei ist mir aufgefallen, dass die umrandung am ladepol von oben nach unten geplatzt ist obwohl ich das gerät wie mit seidenhandschuhen anfasse!

nun fallen mir auch risse der umrandung an 3 der 4 ecken das gehäuses auf, bzw. an einer ecke ist nur ein haarriss oberhalb und nicht durchgehend zu erkennen.

der riss am ladepol ist eindeutig aber die risse an den kanten sind mir vorher vielleicht nur nicht aufgefallen bzw. könnte die umrandung auch aus 4 zusammengefügten teilen bestehen?

habt ihr das vielleicht auch bemerkt?

gruss
nondroid
Es sind 4 Teile. Macht produktionsbedingt auch Sinn. Die Ecken sind verschweisst.
Einen Riss habe ich auch an der Ladebuchse. Allerdings vom runterfallen, also keine Garantie.

Einschicken (Garantie) oder mit Patex neu verleimen. KEIN SEKUNDENKLEBER verwenden.!!
 
nondroid

nondroid

Erfahrenes Mitglied
vielen dank für die schnellen antworten!:smile:

einschicken werd ich es wohl deswegen noch nicht, so schlimm ist es ja auch wieder nicht.:cool2:

es sei denn es platzt noch mehr auseinander.

gruss
nondroid
 
S

Space Odyssey

Gast
papaurmel schrieb:
Es sind 4 Teile. Macht produktionsbedingt auch Sinn. Die Ecken sind verschweisst.
Sorry, aber alle 3 Aussagen stimmen nicht ;)
Der Rahmen besteht definitiv aus nur einem Stück.
In den Ecken sind die konstruktionsbedingten Form- bzw. Schiebertrennungen zu sehen.

BTW.: das Space scheint sehr stabil zu sein. Mir ist es schon 3 mal vom Schreibtisch herunter gefallen.
 
P

papaurmel

Stammgast
Space Odyssey schrieb:
Sorry, aber alle 3 Aussagen stimmen nicht ;)
Der Rahmen besteht definitiv aus nur einem Stück.
In den Ecken sind die konstruktionsbedingten Form- bzw. Schiebertrennungen zu sehen.

BTW.: das Space scheint sehr stabil zu sein. Mir ist es schon 3 mal vom Schreibtisch herunter gefallen.
Sollst recht haben... und wer recht hat, zahlt a Maß... ;)

Stabil ist es auf jedenfall. Nur wenn es halt "ungünstig" vom Tisch fällt, dann gibts schon mal nen Sprung. Dafür wiederum ist es ungewöhnlich Stabil. :thumbsup:
 
F

fingerweg84

Neues Mitglied
Ich behandle mein Odys Space auch wie ein rohes Ei. Bei mir ist der gleiche Riss wie hier beschrieben (nonadroid) aufgetreten. Mein Gerät ist weder gefallen noch ist der Stromanschluss starker Belastung ausgesetzt gewesen. Vielleicht doch eine Schwachstelle ??????????