1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. McBane87, 03.07.2014 #1
    McBane87

    McBane87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Zusammen,

    Falls mal jemand auf die Idee kommt mit den Tools ADB und Fastboot arbeiten zu wollen, schreib ich euch hier mal schnell wie man das auf dem PC installiert.

    Folgende 2 Files werden benötigt:
    - ADB-Tools (Download)
    - Universal_Naked_Driver (Download)


    Installation (ältere Firmware):
    1. adb-setup-1.x.exe ausführen und den Anweisungen folgen
    2. Fertig

    Nun sollte die ADB-Schnittstelle, wenn ihr USB-Debugging (Entwickleroptionen) am Tablet aktivert habt funktionieren.
    Einfach die CMD in Windows aufrufen und folgendes eingeben:
    Code:
    adb devices
    Wenn alles korrekt ist sollte ein Gerät angezeigt werden:
    Code:
    C:\Users\blabla>adb devices
    List of devices attached
    12345678900     device
    Sollte dies nicht funktionieren, dann bitte mal in den Geräte-Manager von Windows schauen. Sollte dort unter der Rubrik "Andere Geräte" entweder "Uno X8" mit einen Gelben Dreieck oder "Unbekanntes Gerät" aufgelistet sein, dann habt ihr vermutlich eine neuere Firmware-Version. Dann bitte wie folgt vorgehen:

    Installation (neuere Firmware):
    1. adb-setup-1.x.exe (Wer die ADB-Tools schon hat, kann dies überspringen)
    2. Universal_Naked_Treiber (UNT) entpacken
    3. Zum entpackten Ordner der UNT wechseln und die Datei android_winusb.inf bearbeiten.
    Dort muss unter den Rubriken "[Google.NTx86]" und/oder "[Google.NTamd64]" unser Odys-Tablet hinzugefügt werden:
    Code:
    [Google.NTx86]
    
    ; Odys Uno X8
    %Odys%									= USB_Install, USB\VID_0414&PID_503D&MI_01
    
    Code:
    [Google.NTamd64]
    
    ; Odys Uno X8
    %Odys%									= USB_Install, USB\VID_0414&PID_503D&MI_01
    Außerdem noch am Ende der selben Datei:
    Code:
    ; Odys Uno X8
    Odys							= "Odys Uno X8 Android Interface"
    Wem das zu kompliziert ist, der kann auch meine android_winusb.inf aus dem Anhang nehmen und sie mit der Originalen ersetzen.

    4. Geräte-Manager öffnen
    5. Rechtklick auf das "Unbekannte Gerät" bzw. "Uno X8" und Deinstallieren wählen (Falls es ein Auswahlkästchen im folgenden Dialog geben sollte, der danach fragt ob die vorhanden Treiberdateien mit gelöscht werden sollen, dann bitte auswählen)
    6. USB-kabel vom PC trennen und wieder anschließen
    7. Geräte-Manager öffnen
    8. Rechtklick auf das "Unbekannte Gerät" bzw. "Uno X8" und "Treibersoftware aktualisieren" auswählen
    9. Wähle "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen"
    10. Ordner wo die entpackten UNT-Files liegen auswählen und "Weiter" drücken
    11. Den folgenden Dialogen mit unbekannter Treiber usw. zustimmen.
    12. Fertig, nun sollte die ADB-Schnittstelle korrekt erkannt werden.

    Zum Testen wie oben schon beschrieben:
    Code:
    C:\Users\blabla>adb devices
    List of devices attached
    12345678900     device

    Download: UNT_0.72_android_winusb.zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2014

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Uno x8 windows

    ,
  2. odys adb wndows

    ,
  3. ADB Tools Windows

    ,
  4. odys adb,
  5. adb tools
Du betrachtest das Thema "[Windows][ADB-Treiber + Tools]" im Forum "Odys Uno X8 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.