1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. MMcFly267, 18.04.2012 #1
    MMcFly267

    MMcFly267 Threadstarter Android-Lexikon

    habe seit heute auch ein Vision. Und schon ein Problem. Die interne SD-Karte wird nicht mehr erkannt. Hatte sie mit Windows formatiert und jetzt erkennt das Vision diese nicht mehr. Was kann ich machen?!
     
  2. momdiavlo, 18.04.2012 #2
    momdiavlo

    momdiavlo Neuer Benutzer

    Erkennt sie "nicht mehr"? Hatte er die Speicherkarte vorher erkannt?

    Allgemein scheint es eine Reihe von SD-Karten zu geben die nicht erkannt werden. Wie bei jedem Gerät - was ich wirklich nicht verstehen kann. Wo liegt da das Problem? Sollten die nicht alle gleich sein?!
     
  3. MMcFly267, 18.04.2012 #3
    MMcFly267

    MMcFly267 Threadstarter Android-Lexikon

    Windows hat mich gefragt, ob sie formatiert werden soll. Da hab ich "ja" geklickt und gemacht. Jetzt sagt das Vision, das die Karte beschädigt ist. So ein Mist... :sad:

    Gibt´s irgendwelche Möglichkeiten?
     
  4. Oma7144, 18.04.2012 #4
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru


    Systemeinstellungen/Speicher - Erase NAND flash.


    :thumbup:
     
  5. MMcFly267, 19.04.2012 #5
    MMcFly267

    MMcFly267 Threadstarter Android-Lexikon

    danke, aber verstehe leider nicht so genau, wo das ist. Bei mir gibts nur den Punkt “NAND Flash“ aber den kann ich nicht auswählen?! Du meinst doch ganz normal unter Einstellungen, oder?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  6. Oma7144, 19.04.2012 #6
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Sry, wir sind ja bei ICS. Schau mal unter Sichern & zurücksetzen - auf Werkzustand zurück.


    :thumbup:
     
  7. MMcFly267, 19.04.2012 #7
    MMcFly267

    MMcFly267 Threadstarter Android-Lexikon

    Hab ich gemacht, allerdings dann immer noch das gleiche... Weiß noch jemand was? Oder kann ich das teil schon zurückschicken? :-\

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  8. MMcFly267, 19.04.2012 #8
    MMcFly267

    MMcFly267 Threadstarter Android-Lexikon

    update: selbst der Odys-Support weiß keinen Rat. Soll das Gerät einschicken. Habe es jetzt zu Amazon zurückgesendet und ein Neues bestellt. Werde dies sicherlich nicht mehr formatieren...

    Übrigens soll es demnächst ein Firmware-Update geben... :cool2:
     
  9. Oma7144, 19.04.2012 #9
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru


    Das ist gut, denn damit gibt es auch das Flashtool, mit welchem dann ein Low-Level Format des NAND möglich ist ;-)


    :thumbup:
     
  10. MMcFly267, 19.04.2012 #10
    MMcFly267

    MMcFly267 Threadstarter Android-Lexikon

    wird mir aber dann nur nix mehr bringen :winki:

    egal, neues Gerät ist schon unterwegs, sollte Samstag kommen. Hoffe, dass ich mit dem glücklicher werden. Display-Qualität finde ich um Welten besser als z.b. dem Xpress oder Space. :thumbup:
     
  11. Uwe999yxc, 19.01.2013 #11
    Uwe999yxc

    Uwe999yxc Neuer Benutzer

    Hi Leute,

    ich habe aus Versehen den internen SD- Speicher über USB mit dem PC formatiert. Jetzt wird der Speicher vom ODYS VISION nicht mehr erkannt und ich bekomme die Meldung „SD- Karte beschädigt“.
    Formatieren brachte keinen Erfolg. Der SD- Speicher wird auch nicht mehr über USB vom PC erkannt.

    Vielleicht kennt jetzt jemand eine Lösung?

    Gruß
    Uwe
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2013

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. odys erkennt Speicher nicht

    ,
  2. hannspree hannspad erkennt interne sd karte nicht mehr

Du betrachtest das Thema "Der interne SD-Speicher wird nicht mehr erkannt." im Forum "Odys Vision Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.