1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. HEP, 14.09.2015 #1
    HEP

    HEP Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin, ich möchte meinTab als ne Art Media Server nutzen. Mit bubbleupnp ist das kein Ding,klappte auch wunderbar. Soweit so gut! Nun hab ich meinem 64 GB stick mit nem tool ( HP USB disk storage Format tool) auf Fat32 formatiert. Bis auf einen Nachricht (siehe Anhang) gings auch glatt,nu ist das Ding,dass wenn ich eine bestimmte Menge Daten auf meinen Stick vom Windows Rechner kopiert habe, im Explorer des Tabs die Ordner angezeigt werden, diese aber leer sind. Der Stick ist lt Android und Windows mit 28 GB befüllt, aber wie gesagt,Ordner sind leer. Einzelne Video Dateien werden aber korrekt angezeigt und können aufgerufen werden.
    Habe den Stich nun schon 3x neu formatiert und die datei en in 3GB Häppchen kopiert. Zu erst alles gut, und dann zum Schluss oben genanntes Problem.
    Liegt das iwie am Tab oder wo könnte das Prob liegen...?
    Danke euch schon mal...
    PS: noch 2 anhänge zum deutlich machen des Problems. Ich hoffe, man kann es erkennen...
     

    Anhänge:

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.