Uhr läuft zu schnell

S

Spinebreaker

Fortgeschrittenes Mitglied
87
Moin, ich habe bei meinem Xelio seit ich den Wecker nutze festgestellt dass die Uhr am Tag bis zu einer Stunde vor geht. Ich habe versucht die Zeit automatisch per Wlan zu synchronisieren, per Android und per App sowie die Uhr unsinchronisiert laufen zu lassen. Da ich nicht den ganzen Tag mit dem Tablet vorm Router hänge suche ich nun eine Lösung für die zu schnell laufende Uhr. Gibt es dafür irgendeinen patch oder so?

Wie kann es sein dass jede 30 Cent Uhr aus dem tiefsten China genau läuft und das Xelio das nicht packt?
 
Die Uhr bei meinem Xelio funktioniert fehlerlos.
Wenn es sich bei dir um exakt eine Stunde handelt, könnte s sich da um einen Fehler mit der Sommer- Winterzeit handeln?
 
Faszinierend...wenn ich länger WLAN aus hab, geht meine Uhr zu langsam...

Gesendet von meinem XELIO mit der Android-Hilfe.de App
 
Den Fehler mit der Sommerzeit schließe ich aus da es nie genau extakt eine Stunde ist und die Uhr sich schleichend Stück für Stück verstellt.
Kann es damit zusammenhängen dass ich mal versucht habe das tablet mit SetCPU zu übertakten?
 
Mit der Umstellung auf die Funseries V3.0 ROM ist die Uhr nun nicht mehr zu schnell sondern zu langsam. Ich gehe von einem hardwareseitigem Problem aus.
 
Hallo,

also ich hatte weder bei der Stock ROM, noch jetzt mit der Fun ROM, Probleme mit der Uhr. Sie läuft vielleicht nicht exakt auf die Sekunde genau, im Vergleich zu einer funkgesteuerten Uhr bei mir Daheim, doch Abweichungen von einer Minute oder mehr, kommen nicht vor.

Woran es aber letztendlich bei euren Xelios liegt, kann ich leider nicht sagen, aber vielleicht wäre die App "ClockSync" noch eine interessante Alternative, um das Problem zu beheben. Ich hatte hin und wieder ein ähnliches Problem bei meinem HTC HD2 (mit CM7) und habe es mit ClockSync in den Griff bekommen!

Gruß

Uwe

Gesendet vom Odys Xelio Fun V3.0
 
ClockSync habe ich auch schon längst installiert, nützt aber auch nur begretzt was, da das Tablet nicht die ganze Nacht am Wlan hängt (habe hier nur nen Virtuellen Router laufen, der eigentliche Router steht im Keller) und die Uhr schon am nächsten Morgen um gut 20-30min verstellt ist, was die Nutzung als Wecker aufgrund der Unzuverlässigkeit unmöglich macht.
Bin kein Profi was Kernels oder sonstige Computerdinge angeht, aber ich vermute mal dass da irgendwas zu schnell oder zu langsam getaktet ist :rolleyes2:
 

Ähnliche Themen

illerracer
  • illerracer
Antworten
1
Aufrufe
2.879
hävksitol
hävksitol
DerVolker
  • DerVolker
Antworten
17
Aufrufe
3.512
jna
jna
tomhoenn
  • tomhoenn
Antworten
0
Aufrufe
1.111
tomhoenn
tomhoenn
Zurück
Oben Unten